Enricos Tränen

Folge 310

Enricos Tränen

Gabi bittet Dr. Dressler

...ihr Trauzeuge zu sein. Frank ist wieder auf den Beinen und behauptet, er habe sich die Drogenspritze nicht selbst gesetzt. Wer der Täter war, das wisse er allerdings nicht. Nachmittags beobachtet Frank Robert, der in den Wagen eines Unbekannten einsteigt. Und schon flitzt Frank die Treppe herunter und nimmt die Verfolgung auf.

Amélie sucht Rat bei Berta

Sie sucht verzweifelt nach einer Ausrede, um Franz Wittich nicht heiraten zu müssen. Scholz hat Berta hoch und heilig zugesagt, die nächsten Abende mit ihr allein zu verbringen. Diesmal stört Franz Schildknecht, der uneingeladen vorbeischaut und gleich zum Essen bleibt.

Hoffnungsfroh schaut Isolde in die Zukunft

Ihre LP ist jetzt auf dem Markt. Enrico wird ganz mulmig zumute, als er Isolde siegessicher zu einer Autogrammstunde in einem großen Plattengeschäft aufbrechen sieht. Er rechnet fest mit einem Reinfall. Aber abends kehrt eine glückliche, weil erfolgreiche Isolde nach Hause zurück.

Rita erscheint bei Zenkers

..um Andy zu seiner bevorstehenden Hochzeit zu gratulieren. Als sie ihr Geschenk aus dem Auto holen möchte, begleitet Andy sie vor die Tür. Ein schlechter Zeitpunkt, denn Gabi biegt gerade um die Ecke, als sich Andy innig von Rita verabschiedet. Unentdeckt und wütend rennt Gabi daraufhin hinauf in die Wohnung, reißt ihr Brautkleid vom Bügel und zerschneidet es mit einer Schere. Vor Schreck verstummt verfolgt Rosi ihr Tun...

Timo (Michael Laricchia) und Simone (Waltraud Schwoeller, rechts) kommen in aller Herrgottsfrühe, um sich zu verabschieden. Gabi (Andrea Spatzek) öffnet ihnen die Tür.

Timo (Michael Laricchia) und Simone (Waltraud Schwoeller, rechts) kommen in aller Herrgottsfrühe, um sich zu verabschieden. Gabi (Andrea Spatzek) öffnet ihnen die Tür.

Isolde (Marianne Rogée) im Glück: Stolz berichtet sie Enrico (Guido Gagliardi) von ihrer neuen LP.

Isolde (Marianne Rogée) im Glück: Stolz berichtet sie Enrico (Guido Gagliardi) von ihrer neuen LP.

Die verzweifelte Amélie (Anna Teluren, rechts) fragt Berta (Ute Mora) um Rat im 'Fall Wittich'.

Die verzweifelte Amélie (Anna Teluren, rechts) fragt Berta (Ute Mora) um Rat im 'Fall Wittich'.

Folge 310 "Enricos Tränen"

Buch: Hans W. Geißendörfer
Regie: Claus Peter Witt