Joschi im Himmel

Folge 52

Joschi im Himmel

Gemeinsam mit den Sarikakis

...ersteigert Isolde Panowak das Haus für DM 897.000.

Meike malt ein Bild mit dem Titel ‘Joschi im Himmel’ und schenkt es Philo Bennarsch, die seit Joschis Tod stark gealtert ist. Ihr Lebenswille scheint gebrochen. Sie sitzt in ihrer Stube und hält Zwiegespräche mit ihrem toten Mann.

Endlich erzählt Henny

...Franz von dem Videotape, das Stefan von Tanja gemacht hat. Gemeinsam stellen sie Nossek zur Rede. Tanja versichert, dass sie alles freiwillig gemacht hat - aus Liebe. Trotzdem will Franz Anzeige erstatten. Henny ist verzweifelt, und Nossek macht sich nun ernsthaft Sorgen um seine Zukunft als Trainer. Tanja allerdings trifft sich nach wie vor heimlich mit ihm. Abends jedoch entdeckt Tanja in Nosseks Schlafzimmer einen ganzen Karton mit Kopien des Tapes. Als er sein Vorhaben, ihre kleine Privatspielerei kommerziell zu nutzen, auch noch zu rechtfertigen versucht, wird es auch ihr zuviel. "Ich hasse dich!", schreiend läuft Tanja hinaus.

Die Sarikakis und Isolde Panowak sind schon vor der Versteigerung des Hauses zuversichtlich (v.l.: Domna Adamopoulou, Hermes Hodolides, Kostas Papanastasiou, Marianne Rogeé).

Die Sarikakis und Isolde Panowak sind schon vor der Versteigerung des Hauses zuversichtlich (v.l.: Domna Adamopoulou, Hermes Hodolides, Kostas Papanastasiou, Marianne Rogeé).

Große Freude: Die Sarikakis und Isolde haben das Haus tatsächlich ersteigert (v.l.: Marianne Rogée, Hermes Hodolides, Domna Adamopoulou, Kostas Papanastasiou).

Große Freude: Die Sarikakis und Isolde haben das Haus tatsächlich ersteigert (v.l.: Marianne Rogée, Hermes Hodolides, Domna Adamopoulou, Kostas Papanastasiou).

Henny (Monika Woytowicz) kann noch immer nicht fassen, dass sie ein Striptease-Video von Tanja bei Nossek gefunden hat.

Henny (Monika Woytowicz) kann noch immer nicht fassen, dass sie ein Striptease-Video von Tanja bei Nossek gefunden hat.

Folge 52 "Joschi im Himmel"

Buch: Hans W. Geißendörfer, Martina Petrik
Regie: Ilse Hofman