Wahlarena zur Europawahl 2019

Europa wählt

Wahlarena zur Europawahl 2019

Seien Sie live dabei!

Die EU steht vor der wichtigsten Wahl ihrer Geschichte. Brexit, Migration, Schuldenhaushalte und nationalistische Strömungen in zahlreichen Ländern verunsichern viele Bürger. Doch nicht nur von innen steht die Gemeinschaft vor der Zerreißprobe. In der Weltpolitik versuchen Trump, Putin und Co. die EU unter Druck zu setzen.

Collage: Frans Timmermans und Manfred Weber

Frans Timmermans von der sozialdemokratischen SPE und Manfred Weber von der konservativen EVP

Wie soll Europa darauf reagieren? Noch enger zusammenrücken – oder sollen die Mitgliedsstaaten wieder mehr selber entscheiden? Wie kann die EU verhindern, dass nach den Briten weitere Mitglieder austreten wollen? Was ist die richtige Antwort auf Regierungen wie in Polen und Ungarn, die offen den Rechtsstaat in Frage stellen? Und was ist die Botschaft an ihre etwa 500 Millionen Bürger: Wofür steht die EU im Jahr 2019?

Das alles können Sie live bei uns im Studio diskutieren mit den Spitzenkandidaten der großen Fraktionen im EU-Parlament: Manfred Weber von der konservativen EVP und Frans Timmermans von der sozialdemokratischen SPE.

Am 7. Mai um 20.15 Uhr stellen sich die beiden Kandidaten den Fragen von 130 Zuschauerinnen und Zuschauern in den WDR-Studios in Köln-Bocklemünd. Die Moderation haben Ellen Ehni und Andreas Cichowicz.

Sie können dabei sein! Bewerben Sie sich jetzt hier mit Ihrer Frage:

*Pflichtfelder

Wahlarena zur Europawahl

Stand: 27.03.2019, 11:53