Steuerfahndung und Daten-CDs - Wirtschaft

Norbert-Walter Borjans

Diskussion über Steuerhinterziehung Finanzminister will Bankgeheimnis abschaffen

Schärfere Gesetze sollen den Druck auf Steuerhinterzieher erhöhen. Das fordert Nordrhein-Westfalens Finanzminister Walter-Borjans. Konkret: Die Regeln für strafbefreiende Selbstanzeigen sollen verschärft und das Bankgeheimnis abgeschafft werden. [mehr]


Panel "Hart aber fair"

Kein Recht auf Steuergeheimnis für Alice Schwarzer? Kein Recht auf Steuergeheimnis für Alice Schwarzer?

Sie hat gebeichtet, es hat nichts genutzt: Die Selbstanzeige von Alice Schwarzer wegen nicht gezahlter Steuern ist in den Schlagzeilen. Urteilt die Öffentlichkeit zu hart, auch wenn die Justiz Milde walten lässt? Der Faktencheck zur Sendung. [mehr]

Frau füllt Steuererklärung aus Video Strafe bei Selbstanzeige (01:35 Min.) WDR aktuell vom 04.02.2014

Neue Debatte um Steuerbetrug SPD: Straffreiheit muss vom Tisch

Soll Steuerbetrügern bei Selbstanzeige Straffreiheit gewährt werden? Diese Frage ist nicht neu und dennoch beschäftigt sie wieder Politiker und Juristen. Die SPD fragt, ob die Regelung noch zeitgemäß ist und will sie auf den Prüfstand stellen. [tagesschau.de]


Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

So funktioniert die Selbstanzeige So funktioniert die Selbstanzeige

Der Fall Uli Hoeneß bewegt die Republik. Der FC-Bayern-Präsident hat Steuern hinterzogen und wollte der Strafe entgehen, indem er sich selbst anzeigte. Wie und in welchen Fällen funktioniert die Selbstanzeige? ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam erklärt, was "reuige Steuersünder" zu erwarten haben. [tagesschau.de]

Eine Hand hält in einer gestellten Szene vor dem Eingang zum Finanzministerium in Düsseldorf eine CD

Rechtsexperten zur Steuerdaten-CD Legal, illegal oder juristische Grauzone?

Der Streit um den Ankauf von Steuer-CDs geht zwischen Bundes- und NRW-Landesjustizministerium weiter. Die Verwirrung darum ist groß. Denn es ist unklar, ob es sich um legales oder illegales Vorgehen handelt. WDR.de klärt mit Experten die wichtigsten Fragen. [mehr]



Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Selbstanzeigen in NRW verdreifacht Mehr Anzeigen dank Hoeneß

4.509 Steuerbetrüger haben sich im vergangenen Jahr aus Angst vor der Entdeckung ihrer Vergehen bei den NRW-Finanzbehörden selbst angezeigt. Das sind fast dreimal so viele wie im Vorjahr. [mehr]

Klaus Zumwinkel im Gerichtssaal des Landgerichts

Ex-Postchef wegen Steuerhinterziehung verurteilt Bewährungsstrafe für Zumwinkel

Der ehemalige Postchef Klaus Zumwinkel muss nicht ins Gefängnis: Wegen Steuerhinterziehung verurteilte ihn das Bochumer Landgericht zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe. Zudem muss Zumwinkel eine Million Euro Geldbuße zahlen. [mehr]

Steuer CD in Papierumschlag, Nationalflagge Schweiz

NRW-Justizminister begrüßt Datenkauf Rot-Grün lehnt Steuerabkommen weiter ab

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty hat beim Besuch der Staatsanwaltschaft Wuppertal die ablehnende Haltung der Landesregierung zum Steuerabkommen mit der Schweiz bekräftigt. [mehr]