Global

WDR.de Die Startseite des WDR

Nachrichten und Hintergrundberichte aus und für Nordrhein-Westfalen, Schlagzeilen von tagesschau.de und dem Radio- und Fernsehtipp. [mehr]

Fernsehen Die Sendungen des WDR

Informationen zu den Sendungen des Westdeutschen Rundfunks, aktueller Tagestipp, Sendungen des Tages und eine Rückschau. [mehr]

Radio Die Programme des WDR

Die aktuellen Sendungen von 1LIVE, WDR 2, WDR 3, WDR 4, WDR 5 und Funkhaus Europa. Zum Mithören im Digital-Radio oder zum Mitnehmen als Podcast. [mehr]


Unternehmen Der Westdeutsche Rundfunk

Informationen zur Basis und Struktur des WDR. Dazu Stellenangebote, Pressemitteilungen, Serviceangebote und ausgezeichnete Beiträge. [mehr]

WDR Regionalstudios Umschalten nach nebenan

Der WDR hat elf NRW-Studios. Hier finden Sie Informationen zu den Studio-Standorten, Sendezeiten, den Empfangsmöglichkeiten und der Mediathek. [mehr]




Startseite

  • WESTPOL zu Anschlägen auf Unterkünfte: Verharmlosen Behörden rechte Gewalt?

    Die Zahl der Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte ist in den letzten Monaten rasant angestiegen. Besonders Brandanschläge können Menschenleben kosten. Trotzdem werden die Täter in mehreren Fällen nicht wegen versuchten Mordes angeklagt.

  • Wider den tierischen Ernst 2016: Die 66. Ordensverleihung

    Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran", sang einst Udo Jürgens und dieses Motto hat sich auch der Aachener Karnevalsverein (AKV) zu Herzen genommen: Viel Spaß und Freude ist garantiert, wenn 2016 zum 66. Mal der Orden "Wider den tierischen Ernst" verliehen wird.

  • Tatort - Unter Druck

    Dieser Fall sorgt für Schlagzeilen: Beim Kölner "Abendblatt" wurde der junge Unternehmensberater Carsten Moll ermordet. Jemand hat ihn in dem Verlagshochhaus über eine Brüstung in den Abgrund gestürzt. Ist der Täter unter den Angestellten zu suchen? Die Kommissare Ballauf und Schenk ermitteln in alle Richtungen.

  • Mitternachtssuppen: Stärkung für die Party

    Mitternachtssuppen! Heiß und feurig, Herzhaftes, das schwächelnde Partygäste wieder auf Trab bringt: Denn wenn der erste Schwung abgeflaut ist, braucht es wieder einen ordentlichen Anschub, damit man die Partynacht durchhält.

Politik

  • WESTPOL zu Anschlägen auf Unterkünfte: Verharmlosen Behörden rechte Gewalt?

    Die Zahl der Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte ist in den letzten Monaten rasant angestiegen. Besonders Brandanschläge können Menschenleben kosten. Trotzdem werden die Täter in mehreren Fällen nicht wegen versuchten Mordes angeklagt.

  • Sicherheit an Karneval

    Die Polizei hat noch nie so viel Personal eingesetzt wie in diesem Jahr. 2.500 Beamte heute allein in Köln, dazu dort 300 Mitarbeiter vom Ordnungsamts. Und es gibt auch spezielle Sicherheitsstellen für Frauen.

  • Sanktionen oder Besuch - wie umgehen mit Putins Russland?

    Moderatorin Anke Plättner begrüßt als Gast im Studio Marieluise Beck, Bündnis 90 / Die Grünen, Sprecherin für Osteuropa-Politik.

  • Keine gemeinsame Strategie

    Rauchende Köpfe in Rom, in Genf und auch in Teheran. In Rom trafen sich heute die Außenminister der Anti-IS-Koalition zu Beratungen, in Genf laufen die Syrien-Friedensgespräche und mit dem Iran und Saudi-Arabien soll man am besten auch sprechen, denn diese beiden Länder spielen in der Region eine Schlüsselrolle, wenn sich die Lage dort langfristig stabilisieren soll. Viel Arbeit also auch für Außenminister Steinmeier.

Verbraucher


Kultur

Digital

sportschau.de