Global

WDR.de Die Startseite des WDR

Nachrichten und Hintergrundberichte aus und für Nordrhein-Westfalen, Schlagzeilen von tagesschau.de und dem Radio- und Fernsehtipp. [mehr]

Fernsehen Die Sendungen des WDR

Informationen zu den Sendungen des Westdeutschen Rundfunks, aktueller Tagestipp, Sendungen des Tages und eine Rückschau. [mehr]

Radio Die Programme des WDR

Die aktuellen Sendungen von 1LIVE, WDR 2, WDR 3, WDR 4, WDR 5 und Funkhaus Europa. Zum Mithören im Digital-Radio oder zum Mitnehmen als Podcast. [mehr]


Unternehmen Der Westdeutsche Rundfunk

Informationen zur Basis und Struktur des WDR. Dazu Stellenangebote, Pressemitteilungen, Serviceangebote und ausgezeichnete Beiträge. [mehr]

WDR Regionalstudios Umschalten nach nebenan

Der WDR hat elf NRW-Studios. Hier finden Sie Informationen zu den Studio-Standorten, Sendezeiten, den Empfangsmöglichkeiten und der Mediathek. [mehr]




Startseite

  • Neonazis in Dortmund: "Kein Platz für Rechtsextreme"

    Dortmund gilt als NRW-Hochburg der Neonazis. Ganze Straßenzüge würden dort von Rechtsextremen kontrolliert, heißt es oft. Ein Blick in die Stadt zeigt, dass es dort zwar viele Neonazis gibt, aber noch viel mehr Menschen, die sich stark machen gegen Rechts.

  • Hannes Jaenicke

    In der neuen Ensemble-Comedy-Show „Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von…“ nehmen neun junge Talente die Zuschauer mit in die imaginäre Welt eines prominenten Gastgebers.

  • Rendezvous auf dem Friedhof

    Ein Friedhof ist nicht für die Toten, sondern für die Lebenden. Natürlich spielen die unter der Erde irgendwie auch eine Rolle, aber das Leben findet nun mal oberirdisch statt – und von diesem Leben erzählen die Geschichten, die die Autoren Ina Reuter und Marko Rösseler zwei Jahre lang auf dem Kölner Südfriedhof gesammelt haben.

  • Kleinigkeiten aus der Region

    Regionale Küche ist absolut im Trend. Spitzenkoch Björn Freitag serviert Kleinigkeiten, die er mit Produkten aus unserem Land zubereitet - und das schnell und ohne viel Schnick-Schnack. Auf der Speisekarte stehen Pastinaken-Püree mit krossen Entenbruststreifen, Reibekuchen mit Forellen-Mousse und süßer Grieß mit Kirschragout. Ganz einfach und echt.

Politik

  • Interview mit NRW-Innenminister: Jäger: Flüchtlinge auch in "unorthodoxen" Heimen

    NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) will bei der Unterbringung von Flüchtlingen auch auf "unorthodoxe Unterkünfte" zurückgreifen: 50 Notunterkünfte gibt es in NRW - jeden Tag kommen neue hinzu. Im WDR-Interview fordert Jäger mehr Hilfe vom Bund.

  • Banden, Clans und Kriminelle - Rechtsfreie Räume in NRW? Teil 5

    Viele Menschen in Leverkusen haben Angst vor der Machtstellung des Roma-Clans. Einzelne Mitglieder stehen immer wieder vor Gericht und werden verurteilt, ohne nachhaltigen Erfolg. Und man fürchtet in Leverkusen die Ohnmacht der Polizei. Wie konnte es soweit kommen, wie kann man gegensteuern?

  • Flüchtlingsdörfer in Essen geplant

    Essen geht als erste Stadt im Ruhrgebiet neue Wege: Die Stadt wird an zwei Stellen sogenannte Mobilheime errichten, um dort insgesamt bis zu 800 Flüchtlinge unterzubringen. Als Standorte dafür sind im ersten Schritt zwei stillgelegte Sportplätze vorgesehen.

  • Straßen-NRW - Planlos?

    Personalmangel ist der Grund dafür, dass es mit dem Samierung der Straßen und Brücken in NRW nicht so zügig vorangeht. Der landeseigene Betrieb "Straßen NRW" räumte jetzt ein, dass man schlicht zu wenig Ingenieure habe, um Projekte rechtzeitig baureif zu machen. NRW hatte jüngst bei der Verteilung der Gelder für den Straßenbau aus Bundesmitteln nur 128 Millionen Euro von insgesamt 2,7 Milliarden Euro erhalten.


Kultur

Wissen

  • Der Feed ist im Moment nicht verfügbar.

Digital

  • Reaktionen zu #Landesverrat: "Es läuft etwas grundfalsch"

    Journalistenverband, Blogger, Oppositionspolitiker - sie alle kritisieren die Ermittlungen der Generalbundesanwaltschaft gegen netzpolitik.org. Die wichtigsten Stimmen haben wir zusammengefasst.

  • WDR Blog Digitalistan: "Bitte lächeln" als Login

    Endlich entwickeln die Hersteller an Alternativen zum lästigen Passwort: Windows 10 kann auch Gesichter erkennen. Digitalistan-Blogger Jörg Schieb hat das biometrische Login bereits ausprobiert und kann dem Konzept etwas abgewinnen.

  • Retro-Games: Zurück in die Zeit der Klötzchengrafiken

    Der Konsolenrechner Amiga ist inzwischen 30 Jahre alt. Die alten Kisten erleben zurzeit eine wahre Renaissance. Wer seinem C 64, Atari ST oder Amiga hinterhertrauert, kann seit einiger Zeit auch auf der Hardware von heute die alten Spiele wiederbeleben. Rückblick in alte Gamer-Zeiten.

  • WDR Blog Digitalistan: Klick zum Abschied leise auf +1

    Google+ war als Konkurrent zu Facebook angetreten - hatte aber schon wenige Monate nach seinem Start den Ruf als Social-Media-Geisterstadt. Digitalistan-Blogger Dennis Horn bereitet sich deshalb langsam auf den Abschied von Google+ vor.


sportschau.de

  • Im Schattenreich der Leichtathletik

    Es sind Daten, die die Leichtathletik erschüttern dürften. Eine interne Datenbank des Weltverbandes IAAF zeigt, wie Doping den Spitzensport durchsetzt. Sie enthält tausende auffällige Blutwerte - auch von zahlreichen Goldmedaillengewinnern.

  • Geheimsache Doping - der ganze Film

    Die Dokumentation "Geheimsache Doping. Wie Russland seine Sieger macht" erschütterte Ende 2014 die Sportwelt. Jetzt ist Hajo Seppelt erneut auf Spurensuche gegangen - und wieder fündig geworden.

  • Mortara fährt allen davon

    Edoardo Mortara war mit seinem Audi nicht zu schlagen. Der Italiener gewann souverän das DTM-Samstagsrennen in Spielberg. Doch auch ein Mercedes-Fahrer hatte besonderen Grund zur Freude.

  • SC Freiburg gewinnt mit Glück

    Der SC Freiburg hat im zweiten Spiel den zweiten Sieg gefeiert - allerdings leistete 1860 München viel Gegenwehr.

Ratgeber