Startseite: WDR.de



Stau im Regen auf der Autobahn

Verkehrslage am Montagmorgen Nasse Straßen, lange Schlangen

Viel los auf den Straßen in NRW: Am Morgen bildeten sich 55 Staus mit insgesamt über 300 Kilometern Länge. Die Ursache: Zum erhöhten Verkehr am Wochenauftakt kam das schlechte Wetter. [mehr]

Nepal Erdbeben Video Rettungskräfte aus NRW reisen nach Nepal (01:41 Min.) WDR aktuell vom 27.04.2015

Rettungskräfte aus NRW Medizin und Wasser für die Erdbebenopfer

Die internationale Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal ist im Gange. Auch aus NRW sind erste Rettungsteams und Hilfsgüter in der Krisenregion angekommen. Die Teams liefern lebenswichtige Medikamente oder bereiten dringend benötigtes Wasser auf. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen

tagesschau.de

  • Kathmandu nach dem Erdbeben: "Wir sind völlig fertig"

    Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in Nepal bergen die Einsatzkräfte immer mehr Opfer. Die Behörden meldeten inzwischen mehr als 3700 Tote. Ärzte arbeiten rund um die Uhr, um Verletzte zu versorgen. Die Menschen haben Angst vor neuen Beben.

  • Interview mit Seismologen: "Es drohen heftige Nachbeben"

    Im Himalaya bestehen enorme tektonische Spannungen. Deshalb ist auch in den nächsten Wochen noch mit teilweise heftigen Nachbeben zu rechnen, erklärt der Seismologe Tilmann im tagesschau24-Interview. Vorhersagen lassen sich diese aber leider kaum.

  • Nach dem Beben in Nepal drohen jetzt Epidemien

    Nach dem Erdbeben in Nepal gäbe es bislang an vielen Stellen noch keine Unterstützung von staatlichen Akteuren, kritisierte Felix Neuhaus, der in Kathmandu lebt und die Nothilfe der AWO koordiniert. Neuhaus befürchtet jetzt den Ausbruch von Epidemien.

  • Erdbeben in Nepal: "Die Rettungskräfte sind überfordert"

    ARD-Korrespondent Gabor Halasz ist inzwischen aus der Everest-Region nach Kathmandu gelangt - und berichtet von schleppenden Rettungsarbeiten. Das Ausmaß der Katastrophe überfordere die Behörden in Nepal. Probleme bereitet auch die Verteilung von Hilfsgütern.

  • Bilder aus Nepal: Beten in zerstörten Tempeln

    Das Beben hat unermessliches Leid über Nepal gebracht. Bilder von dort zeigen das ganze Ausmaß der schlimmsten Naturkatastrophe seit Jahrzehnten. Sie zeigen aber auch, wie die Menschen mit ihrer Trauer umgehen und Trost finden in zerstörten Tempeln.

  • Spendenkonten: Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal

    Wenn Sie für die Opfer des Erdbebens in Nepal spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

  • BND-Affäre: Opposition fordert Konsequenzen

    In der Affäre um den US-Geheimdienst NSA und den BND wächst der Druck auf das Kanzleramt: SPD und Grüne fordern Aufklärung - auch von der Kanzlerin. Grünen-Politiker Ströbele geht einen Schritt weiter und verlangt personelle Konsequenzen auch im Kanzleramt.

  • Presseschau zur BND-Affäre: "Transatlantische Totalunterwerfung"

    Für viele Kommentatoren ist es ausgemacht, dass die Kontrolle des BND nicht funktioniert. Das Kanzleramt glänze durch "brüllendes Schweigen". Andere Zeitungen vermissen jeden Beweis für die Vorwürfe - und fordern mehr Geld für den Geheimdienst.


Max Kruse blickt zum Himmel und freut sich

Nach dem hochverdienten Sieg gegen Wolfsburg Gladbach kämpft um Platz zwei

Erst Bayern, dann Wolfsburg - das schien bislang sicher. Doch die Wolfsburger Niederlage in Gladbach hat den Kampf um die Vizemeisterschaft neu eröffnet, der Vergleich beider Teams lässt doch noch ein spannendes Saisonfinale erwarten. Eine Analyse. [sportschau.de]

Fußball-Bundesliga

Fünf NRW-Kicker in der besten Elf Torhungrige Elf des Spieltags

In der Elf des Spieltags von sportschau.de haben dieses Mal nicht nur die Angreifer vor dem gegnerischen Tor ordentlich zugeschlagen. Fotos [sportschau.de]


Koran wird kostenlos verteilt

Koran-Verteiler in NRW Wie gefährlich sind radikale Straßenprediger?

In diesen Tagen sieht man sie wieder öfter: Koran-Verteiler mit Infoständen in den Innenstädten. Die kurzfristig angemeldeten Aktionen sorgen erneut für Diskussionen. Die FDP fordert ein hartes Vorgehen gegen radikale Prediger. Doch der Staat tut sich schwer. [mehr]

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main, Postbank-Logo

Deutsche Bank trennt sich von Postbank Jetzt doch ohne die Tochter

Die Deutsche Bank will sich von der Postbank trennen, sie soll an die Börse gebracht werden. Das Bonner Institut wird seinerseits um harte Einschnitte kaum herumkommen. [mehr]


Konservendosen

Militärische Forschung mit zivilem Nutzen Schwerter zu Pflugscharen

Konservendosen, Mikrowellen, Internet: alles Erfindungen, die uns das Alltagsleben leichter machen. Aber alle drei haben noch eine weitere Gemeinsamkeit, an die man im ersten Moment nicht denken würde: Sie sind Nebenprodukte militärischer Forschung. [mehr]

  • Leonardo Heute, 16.05 - 17.00 Uhr WDR 5
Jim Morrison (oben links), Jimi Hendrix (oben rechts), Janis Joplin (unten links), Brian Jones (unten rechts) sowie ein Foto von Kurt Cobain und die Zeilen eines Songs auf einer Erinnerungstafel

Kulturtipps zum Wochenstart Höllentrips und Himmelsfahrten

Was haben Janis Joplin, Jimi Hendrix und Amy Winehouse gemeinsam? Klar, alle waren Musiker, Popstars. Und alle starben im Alter von 27 Jahren. So entstehen Legenden wie die vom "Club 27" der legendären Musiker. Mit einer Theaterhommage an diese Frühvollendeten beginnen die Kulturtipps. [WDR 3]

NRW-Wetter

Verkehrslage

11 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050


Menschenkette am Rand des Braunkohltagebaus Garzweiler

Aktionstag gegen Braunkohle Menschenkette am Tagebau

Tausende Menschen haben am Samstag am rheinischen Tagebau Garzweiler für Klimaschutz und den Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstriert. Eine mehr als sieben Kilometer lange Menschenkette sollte deutlich machen, wo der geplante Tagebau enden sollte. Fotos [mehr]

Fahne Alternative für Deutschland (AfD)

AfD-Parteitreffen in Bottrop Duell auf offener Bühne

Ohne Aussicht auf eine Lösung sind die zerstrittenen Lager der AfD in Bottrop aufeinandergetroffen. Der interne Streit wurde ohne Rücksicht auf das Ansehen der Partei geführt. Im Zentrum stehen NRW-Chef Pretzell und sein Stellvertreter. Doch der Zoff ist viel tief greifender. [mehr]



Pebble Smartwatch

WDR Blog Digitalistan Die Macht der Mächtigen

Wenn ein Konzernriese wie Apple die App eines winzigen Wettbewerbers wie Pebble aus dem App-Store schmeißt, ist das mehr als nur ein ganz normaler Routinefall. Es ist Anlass darüber nachzudenken, ob die Großen ihre Macht nicht missbrauchen - und ob wir sie einfach lassen. [mehr]

Illegales Autorennen, Polizeikontrolle

Illegale Autorennen Polizei nimmt Tuning-Szene ins Visier

Bei illegalen Autorennen haben junge Raser in den vergangenen Wochen mehrere schwere Unfälle verursacht - mehrere Unbeteiligte kamen ums Leben. Die Kölner Polizei ruft nun Bürger auf, Treffpunkte und bevorzugte Strecken der Raser zu melden. [mehr]