Studio Münster

Überweisungsträger

Rund sieben Wochen nach dem Hochwasser Sozialbüros können über Spendengelder entscheiden

In Münster können Betroffene jetzt Hilfe bei den Sozialbüros der Kirchengemeinden und Wohlfahrtsverbände bekommen. Der Startschuss ist jetzt gefallen: Ab heute stehen 20 weitere Anlaufstellen in Münster bereit, die Menschen mit Spendengeldern zu unterstützen. [mehr]

  • Lokalzeit Münsterland | Dienstag, 16. September 2014, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen
Jeanette Kuhn

Lokalzeit Münsterland Die Themen am 16.09.2014

Nach dem Unwetter: Spendenverteilung der Sozialbüros

Behördencheck: Wasser- und Schiffahrtsdirektion

Gartenzeit: Moderne Staudenbeete [mehr]

  • Lokalzeit Münsterland Dienstag, 16. September 2014 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen

viele Läufer

Münster Marathon 2014 Ein Fest für Läufer

Mehr als 8500 Läufer waren in Münster beim Marathon unterwegs. Vom Schloss aus lief die Strecke durch nördliche Stadtteile zum Ziel auf dem Prinzipalmarkt. Schnellster war der Kenianer Josphat Kiprono. [mehr]

Auto auf überschwemmter Straße

Der Regen und die Folgen Das Unwetter im Münsterland

Am 28. Juli 2014 brach eine Regenflut über das Münsterland herein, mit bis zu 122 Litern pro Quadratmeter. Zwei Menschen starben. Menschen mussten gegen das Wasser, Schäden, Plünderer und auch Verzweiflung kämpfen. [mehr]


Collage aus drei Bildern vom Lambertiplatz, Dortmund-Ems-Kanal und Anti-Atomkraft-Demo

Beiträge aus dem Studio Münster Ihre Region im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, über die wir in den vergangenen Tagen und Wochen berichtet haben, nochmal zum Nachlesen, - hören und -schauen. [mehr]

Eine Collage von Bildern aus der Lokalzeit. Inschrift: Lokalzeit Highlights

Highlights aus Nordrhein-Westfalen Best of 30 Jahre Lokalzeit

2014 ist für die Lokalzeiten ein Jahr zum Feiern: Das Regionalprogramm im WDR Fernsehen gibt es seit 30 Jahren. In dieser Zeit sind unzählige schöne, skurrile und auch lustige Filme entstanden - die allerbesten von ihnen zeigen die Lokalzeiten anlässlich des Jubiläums noch einmal. [mehr]