Studio Münster

Hendrik Schulte

Lokalzeit Münsterland Die Themen am 01.10.2014

Streckencheck vor dem Giro

Zeitreise: die Ölkrise 1973

Intendant Buhrow im Studio Münster

[mehr]

  • Lokalzeit Münsterland | Heute, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen
Feuerwerk

Trotz Feuergefahr kaum durchzusetzen Silvester ohne Böller?

In Warendorf fordern Bewohner das Aus für das Silvesterfeuerwerk in der Innenstadt. Sie verweisen darauf, dass Raketen und Böller in historischen Altstädten verboten sind. Jetzt hat sich der Warendorfer Hauptausschuss damit befasst. [mehr]


Deine Arbeit, Dein Leben!

DEINE ARBEIT, DEIN LEBEN! - Das Mitmach-Projekt des WDR Wie arbeitet NRW? Wir wollen es wissen!

Noch bis 30. September 2014 können uns alle Menschen in NRW ein selbstgedrehtes Video aus ihrem Arbeitsalltag schicken. Aus den Einsendungen entstehen für 2015 ein Film "DEINE ARBEIT. DEIN LEBEN" und ein Hörspiel. [Unternehmen WDR]

Collage aus drei Bildern vom Lambertiplatz, Dortmund-Ems-Kanal und Anti-Atomkraft-Demo

Beiträge aus dem Studio Münster Ihre Region im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, über die wir in den vergangenen Tagen und Wochen berichtet haben, nochmal zum Nachlesen, - hören und -schauen. [mehr]


zwei Pferde reiten auf dem Reitplatz

Schauspiel und Spektakel Warendorfer Hengstparade

Es ist Jahr für Jahr ein Schauspiel und Spektakel, wenn die Stadt Warendorf sich Anfang Oktober zum Mekka für Pferdenarren wandelt und das Landgestüt NRW die Warendorfer Hengstparade veranstaltet. [mehr]

  • Warendorfer Hengstparade Freitag, 3. Oktober 2014 15.10 - 15.40 Uhr WDR Fernsehen
Alte Kanne, Laterne, Holzschuhe

Spannende Funde im Münsterland Schätze hinterm Scheunentor

Traditionelle Bauernhöfe im Münsterland, Jahrhunderte alt und liebevoll gepflegt. Doch was findet sich hinter dem Fachwerk? Welche Schätze verbergen die Bauern auf Dachböden und in Scheunen? [mehr]

  • Schätze hinterm Scheunentor Freitag, 3. Oktober 2014 16.10 - 16.40 Uhr WDR Fernsehen
2 Rennradfahrer, im Hintergruznd unscharf weitere zu sehen

Drittgrößtes Radrennen in Deutschland Münsterland Giro 2014

Das drittgrößte Radrennen in Deutschland wird am 3. Oktober 2014 wieder im Münsterland ausgetragen. Start des Profi-Rennens über 201 Kilometer ist in Billerbeck, die Zielankunft ist wieder vor dem Schloss in Münster. [mehr]

  • Münsterland Giro Freitag, 3. Oktober 2014 17.25 - 18.00 Uhr WDR Fernsehen

Auto auf überschwemmter Straße

Der Regen und die Folgen Das Unwetter im Münsterland

Am 28. Juli 2014 brach eine Regenflut über das Münsterland herein, mit bis zu 122 Litern pro Quadratmeter. Zwei Menschen starben. Menschen mussten gegen das Wasser, Schäden, Plünderer und auch Verzweiflung kämpfen. [mehr]

viele Läufer

Münster Marathon 2014 Ein Fest für Läufer

Mehr als 8500 Läufer waren in Münster beim Marathon unterwegs. Vom Schloss aus lief die Strecke durch nördliche Stadtteile zum Ziel auf dem Prinzipalmarkt. Schnellster war der Kenianer Josphat Kiprono. [mehr]