Rockpalast Backstage: Henning Wehland (2014)

Rockpalast Backstage: Henning Wehland (2014)

20.10.2014 | 28:49 Min. | WDR

Henning Wehland ist seit den Neunzigern einer der Köpfe hinter den H-Blockx, die im In-und Ausland Millionen Alben verkauft haben. Seit 2007 ist er Teil der nicht minder erfolgreichen Söhne Mannheims, erfolgreicher Bandmanager, Juror bei „The Voice Of Germany“, er entwickelt Musikwettbewerbe und –formate für Industrie und Verbände, produziert gemeinsam mit seiner Frau Kira Dokumentationen... die Liste könnte man endlos weiterführen. In dieser Folge Rockpalast Backstage führt Henning Wehland Ingo Schmoll durch seine geliebte Heimatstadt Münster und zeigt ihm die Stätten seiner Kindheit und Jugend, darunter seine alte Schule und die Kneipen und Clubs, in denen er später abhing, und erzählt Ingo auch von den Träumen, die er noch verwirklichen will. Darunter sind sein Soloalbum, an dem er seit einiger Zeit in den USA arbeitet und die Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters von Münster, die er definitiv bald in Angriff nehmen will.