WDR 5 Leonardo - Top Themen aus der Wissenschaft

WDR 5 Leonardo - Top Themen aus der Wissenschaft

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, Trends aus dem Internet, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Verständliche und spannende Themen aus WDR 5 „Leonardo - Wissenschaft und mehr“.

WDR 5 Leonardo Top Themen | 28.04.2017 | 06:46 Min.

Es gibt nur noch wenige Pelztierfarmen in Deutschland. Doch das sind immer noch zu viele, meinen der Bundesrat und viele Tierschutzorganisationen. Sie fordern ein Verbot. Doch die Große Koalition will das nicht. Ihr neuer Entwurf sieht anderes vor. - AutorIn: Sarah Ziegler

WDR 5 Leonardo Top Themen | 28.04.2017 | 06:37 Min.

Forscher entdecken DNA-Hinweise auf Frühmenschen ganz ohne Knochen. Für gewöhnlich braucht es Überreste aus denen sich DNA isolieren lässt. Die Archäologie bekommt damit ganz neue Methoden. - AutorIn: Michael Stang

WDR 5 Leonardo Top Themen | 28.04.2017 | 06:17 Min.

Klimaanlagen können Klimakiller sein, wenn sie mit dem alten Kältemittel R134a arbeiten. Der Nachfolger R1234yf – inzwischen Standard – gilt als brandgefährlich. Der Ausweg aus dem Dilemma sind CO2-Klimaanlagen. Weil die Industrie den Aufwand scheute, kommen sie viel zu spät. - AutorIn: Martin Gent

WDR 5 Leonardo Top Themen | 27.04.2017 | 06:53 Min.

Welche News sind tatsächlich "Fake" und welche nicht, darüber kann man vortrefflich streiten. Facebook hat bereits einige Methoden entwickelt, um Fake-News und Hasskommentare in seinem Netzwerk zu erkennen. Jetzt startet auch Google und will das gesammte Netz filtern. - AutorIn: Jörg Schieb

WDR 5 Leonardo Top Themen | 27.04.2017 | 06:08 Min.

Sobald der Frühling erwacht, werden auch Mücken und Zecken aktiv. Die Stiftung Warentest hat Mittel zur Mücken- und Zeckenabwehr getestet. Die gute Nachricht: Sie taugen mehr als in früheren Tests. - AutorIn: Sarah Ziegler

WDR 5 Leonardo Top Themen | 27.04.2017 | 07:03 Min.

Schnittspuren an Mammutknochen könnten der ohnehin laufenden Debatte um die Erstbesiedelung Amerikas eine ganz neue Wendung geben: Forscher datieren die Ankunft erster Menschen damit um ein Vielfaches zurück. - AutorIn: Michael Stang

WDR 5 Leonardo Top Themen | 26.04.2017 | 07:55 Min.

Forscher haben eine künstliche Fruchtblase entwickelt und erfolgreich an Lämmern getestet. Ziel des Versuches ist es, extrem früh geborenen Kinder irgendwann einmal besser versorgen zu können. - AutorIn: Christina Sartory

WDR 5 Leonardo Top Themen | 26.04.2017 | 08:00 Min.

Mit dem Rad zur Arbeit fahren, das ist gesund, trotz Schadstoffen in der Luft. Das haben schottische Forscher herausgefunden. Bei einer Viertel Million Probanden haben sie angeschaut, wie der Weg zur Arbeit und der Gesundheitszustand zusammen hängen. Fazit: am gesündesten waren die, die radelten. - AutorIn: MS-ADMIN

WDR 5 Leonardo Top Themen | 26.04.2017 | 06:06 Min.

Schwarze Haut, gelbe Flecken - der Feuersalamander gehört zu den bekanntesten Amphibien. Jetzt ist der Salamander in Deutschland bedroht: In der Eifel sterben viele der Tiere an einer eingeschleppten Pilzkrankheit, der ihre Haut angreift. - AutorIn: Alexandra Hostert

WDR 5 Leonardo Top Themen | 25.04.2017 | 05:17 Min.

Wann kommen Jungen und Mädchen in die Pubertät? Und warum gibt der Körper den Startschuss für den "Umbau"? Wissenschaftler haben untersucht, welche Gene dabei eine Rolle spielen. Denn man weiß, dass der Zeitpunkt des Pubertätsbeginns das Risiko für einige Krankheiten beeinflussen kann. - AutorIn: Ruth Schulz

WDR 5 Leonardo Top Themen | 25.04.2017 | 04:52 Min.

Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man fühlt sie nicht - ionisierende (oder umgangssprachlich: radioaktive) Strahlung. Vielen Menschen fürchten sich vor Strahlung und denken im ersten Moment an die atomaren GAUs von Fukushima und Tschnernobyl. Doch eigentlich bekommt die Menschheit schon seit ihren Anfängen tagtäglich Strahlung ab. - AutorIn: Martina Preiner

WDR 5 Leonardo Top Themen | 25.04.2017 | 06:27 Min.

Der Landesbetrieb Wald und Holz hat ein neues Artenschutzprojekt vorgestellt. "Xylobius" heißt es. Das Ziel: Tausende alte und abgestorbene Bäume im Staatswald erhalten. - AutorIn: Corina Wegler-Pöttgen

WDR 5 Leonardo Top Themen | 25.04.2017 | 11:04 Min.

Heute ist der Internationale Tag des Baumes. Der ist wichtig für die Luftreinhaltung, die Natur und für den Klimaschutz. Aber nicht alle Bäume sind erwünscht. Exoten wie die Robinie sind problematisch. - AutorIn: Detlef Reepen

WDR 5 Leonardo Top Themen | 25.04.2017 | 05:32 Min.

Eine Forscherin aus Spanien hat per Zufall eine Raupenart entdeckt, die Plastik fressen kann. Die Larven der Großen Wachsmotte sind offenbar in der Lage, den Plastiktüten-Bestandteil Polytethylen zu verdauen. Das ist der wohl am häufigsten verwendete und biologisch kaum abbaubare Kunststoff. - AutorIn: Tobias Jobke

WDR 5 Leonardo Top Themen | 24.04.2017 | 07:01 Min.

Seit ein paar Tagen gelten neue, bundeseinheitliche Regeln für Drohnen-Piloten. Der Kollege Michael Stein ist Wissenschafts- und Technikjournalist und selber begeisterter Drohnen-Pilot. - AutorIn: Michael Stein

WDR 5 Leonardo Top Themen | 24.04.2017 | 06:11 Min.

Erstmals gibt es für vier Fächer einen bundesweiten Aufgabenpool. Dadurch sollen die Leistungen in den 16 Bundesländern vergleichbarer werden. Was bringt dieser gemeinsame Aufgabenpool? - AutorIn: Maike Westphal

WDR 5 Leonardo Top Themen | 24.04.2017 | 06:46 Min.

Am Wochenende sind weltweit tausende Wissenschaftler sowie Freunde der Wissenschaft auf die Straße gegangen. Beim "March for Science" haben sie protestiert gegen eine zunehmende Verunglimpfung wissenschaftlicher Fakten. - AutorIn: Marion Kretz-Mangold

WDR 5 Leonardo Top Themen | 24.04.2017 | 06:45 Min.

Fünf Tage lang geht es von heute an auf der Hannover Messe um die Industrie 4.0, also die vernetzte Industrie. Auf dem Angebot stehen in diesem Jahr z.B. Roboter, die Hand in Hand mit Menschen arbeiten sollen. - AutorIn: Kai Rüsberg

WDR 5 Leonardo Top Themen | 24.04.2017 | 06:58 Min.

Dass es schon seit längerem ziemlich kalt in Deutschland ist, hat jeder mitbekommen. Was ist dran an den Schlagzeilen: Frost lässt Obstblüten sterben, Kälte lässt die Ernte ausfallen? - AutorIn: Anne Preger

WDR 5 Leonardo Top Themen | 21.04.2017 | 03:38 Min.

Die Weltraumschrottkonferenz geht zu Ende, wie erwartet, alle erkennen das Problem, arbeiten an technischen und selbstverpflichtenden Lösungswegen. Verbindliche Regeln für Weltraumfahrer werden gefordert, lassen aber wohl mindestens bis zur nächsten Konferenz auf sich warten - wie immer ;) - AutorIn: Friese. Jan

WDR 5 Leonardo Top Themen | 21.04.2017 | 05:28 Min.

In Südafrika befindet sich das größte bekannte Goldvorkommen der Welt. Forscher haben nun entdeckt, wie das Gold dort entstanden ist: Erdöl und Wasser haben eine heftige chemische Reaktion ausgelöst. - AutorIn: Alexandra Rank

WDR 5 Leonardo Top Themen | 21.04.2017 | 08:08 Min.

In mehr als 500 Städten demonstrieren morgen, 22.04.2017, Millionen von Menschen für die Unabhängigkeit der Wissenschaft. Gegen die Wissenschaftsfeindlichkeit von Trump, der polnischen, ungarischen und z.B. der türkischen Regierung - AutorIn: Ranga Yogeshwar

WDR 5 Leonardo Top Themen | 21.04.2017 | 06:14 Min.

Nacktmulle sind superhässlich, aber faszinieren die Wissenschaftler durch extreme Fähigkeiten. Schmerzunempfindlich, krebsfrei und jetzt auch: überleben ohne Sauerstoff, wenigstens für 18 Minuten. - AutorIn: Michael Stang

WDR 5 Leonardo Top Themen | 20.04.2017 | 05:58 Min.

Eine neue Studie, die Hamburger Forscher im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz durchgeführt haben, gibt erstmals umfassend Aufschluss über Vorkommen und Gefährdung von Haien und Rochen in der deutschen Nord- und Ostsee: Von zehn Arten ist nur eine nicht gefährdet. - AutorIn: Matthis Dierkes

WDR 5 Leonardo Top Themen | 20.04.2017 | 06:38 Min.

Die Bundesregierung will Voraussetzungen schaffen für Cyber-Gegenschlägen bei Hackerangriffen. Davon zumindest geht ein Rechercheverbund von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR aus. - AutorIn: Peter Welchering

WDR 5 Leonardo Top Themen | 20.04.2017 | 05:42 Min.

Forscher haben alten Mäusen Blutplasma aus der Nabelschnur Neugeborener gegeben und die Tiere so verjüngt. Die Gedächtnisleistung etwa verbesserte sich dramatisch. - AutorIn: Michael Lange

WDR 5 Leonardo Top Themen | 20.04.2017 | 04:57 Min.

Menschen haben früher gerne radioaktive Stoffe in Alltagsgegenstände eingebaut. Uhrenblätter, Trinkgläser, Glühstrümpfe. Es gab zeitweise sogar radioaktive Zahnpasta für die im wahrsten Sinne des Wortes strahlend weißen Zähne. Leonardo-Reporterin Martina Preiner hat sich auf die Suche nach solchen Gegenständen gemacht und sich gefragt, wie gefährlich diese wirklich sind. - AutorIn: Martina Preiner

WDR 5 Leonardo Top Themen | 19.04.2017 | 06:04 Min.

In anatomischen Sammlungen liegen Skelette, Zähne oder Haare. Viele Präparate sind uralt und ihre Herkunft ist oft unklar. In England schafft man jetzt neue Regeln, wie mit solchen Sammlungen umgegangen werden soll. - AutorIn: Michael Stang

WDR 5 Leonardo Top Themen | 19.04.2017 | 04:30 Min.

Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man fühlt sie nicht - radioaktive Strahlung. Vielen Menschen fürchten sich vor Strahlung und denken im ersten Moment an die atomaren GAUs von Fukushima und Tschernobyl. Doch eigentlich bekommt die Menschheit schon seit ihren Anfängen tagtäglich Strahlung ab. - AutorIn: Martina Preiner

WDR 5 Leonardo Top Themen | 19.04.2017 | 06:59 Min.

Lebensmittel in Deutschland und Europa sind kaum mit Pflanzenschutzmitteln oder deren Rückständen belastet. Das ist das Fazit aus aktuellen Daten von der europäischen Lebensmittelbehörde EFSA. Rund 84.000 Proben wurden dafür im Jahr 2015 untersucht. - AutorIn: Anne Preger

WDR 5 Leonardo Top Themen | 18.04.2017 | 04:31 Min.

Wo der Mensch hinkommt, hinterlässt er Abfall – auch im Weltall. Hundertausende Schrottteile umkreisen die Erde. Der so genannte Space Debris bedroht nicht nur Satelliten sondern auf lange Sicht auch die bemannte Raumfahrt. In Darmstadt kommen alljährlich hunderte Experten zusammen, um gemeinsam über Weltraumschrott und seine Entsorgung und Vermeidung zu diskutieren. - AutorIn: Jan Friese

WDR 5 Leonardo Top Themen | 18.04.2017 | 05:19 Min.

Einer Privatklinik in Bayern wird zweifelhafte Werbung vorgeworfen. Sie folgt in Teilen einem Muster, an dem sich häufig unseriöse Angebote erkennen lassen. - AutorIn: Monika Kunze

WDR 5 Leonardo Top Themen | 18.04.2017 | 04:25 Min.

Hantaviren sind in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Sie werden unter anderem von Rötelmäusen übertragen und können in schlimmen Fällen zu Nierenversagen führen. - AutorIn: Matthis Dierkes

WDR 5 Leonardo Top Themen | 18.04.2017 | 05:43 Min.

Das Internet der Dinge ist seit einiger Zeit eines heißesten Themen auf Konferenzen und für die Wirtschaft. Denn: Alle Geräte sollen vernetzt sein. Jetzt ist eine Schadsoftware aufgetaucht, die offenbar nichts anders tut, als solche vernetzten smarten Geräte kaputt zu machen. - AutorIn: Jan Rähm

WDR 5 Leonardo Top Themen | 18.04.2017 | 06:40 Min.

Russland, die USA, Japan, Europa und Kanada wollen die Internationale Raumstation (ISS) noch bis mindestens 2024 weiterbetreiben. Und dann? Dann müsste sie irgendwie aus dem Orbit entfernt werden – und das möglichst, ohne zum immer größer werdenden Problem von Müll in der Erdumlaufbahn beizutragen. - AutorIn: Guido Meyer

WDR 5 Leonardo Top Themen | 13.04.2017 | 08:15 Min.

Im US-Bundesstaat Arkansas sollen innerhalb von zwei Wochen sieben Todesurteile vollstreckt werden. Der Grund: Das Haltbarkeitsdatum des Betäubungsmittels, das bei den Hinrichtungen verwendet wird, läuft Ende April ab. - AutorIn: Thomas Kramer

WDR 5 Leonardo Top Themen | 13.04.2017 | 06:37 Min.

Afrikanische Ameisen können ihre Artgenossen um Hilfe rufen, wenn sie bei Beutezügen verletzt wurden. Das haben Forscher der Universität Würzburg herausgefunden. - AutorIn: Volker Mrasek

WDR 5 Leonardo Top Themen | 13.04.2017 | 06:42 Min.

Dass die Champions-League Partie so kurz nach dem Anschlag auf den BVB-Bus nachgeholt wurde, empörte viele. Inwieweit das für die Spieler unzumutbar war und wie sie das Erlebte verarbeiten können, darüber sprechen wir mit einem Sportpsychologen. - AutorIn: Jürgen Walter

WDR 5 Leonardo Top Themen | 12.04.2017 | 06:31 Min.

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger wollte gerne wissen, wie das Mediennutzungsverhalten der jungen Generation aussieht. Er jat eine Studie dazu in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse nun vorgestellt wurden. - AutorIn: Armin Himmelrath

WDR 5 Leonardo Top Themen | 12.04.2017 | 05:59 Min.

Riesenpandas galten lange als vom Aussterben bedroht. Seit letztem Jahr stehen sie zwar nicht mehr auf der Roten Liste, trotzdem geht es der Art nicht gut: nur knapp 2000 gibt es noch auf der Welt. Zwei davon kommen heute in die Niederlande als Geschenk der chinesischen Regierung. - AutorIn: Steffen Wurzel

WDR 5 Leonardo Top Themen | 12.04.2017 | 05:25 Min.

Eine Schleife am Schuh ist nicht immer eine sichere Sache: Beim Auftreten dehnt und entspannt sich das Geschnür, bis es sich schließlich löst. Schuld ist die Schwerkraft, die beim Auftreten am Gebinde zieht. Trägheitskräfte geben ihm den Rest, die bei beschwingtem Laufen entstehen und an den Enden zerren. - AutorIn: Jo Hecker

WDR 5 Leonardo Top Themen | 11.04.2017 | 04:58 Min.

Fast die Hälfte aller Messstationen in NRW misst zu dreckige Luft. Landesumweltminister Remmel hat heute Messwerte vorgelegt. Vor allem Stickoxide aus dem Autoverkehr machen der Landesregierung Sorgen. - AutorIn: Helge Rosenkranz

WDR 5 Leonardo Top Themen | 11.04.2017 | 07:49 Min.

Das größte Korallenriff der Welt kränkelt schon länger. Jetzt sind wieder viele Korallen ausgeblichen. Dazu kommen Schäden durch einen Sturm. - AutorIn: Anne Preger

WDR 5 Leonardo Top Themen | 10.04.2017 | 06:42 Min.

Papageientaucher leben zwar monogam trennen sich im Winter aber gerne voneinander: Dann tankt jeder für sich Kraft für die nächste Brutsaison. Forscher fanden jetzt heraus: Die Trennung steigert den Fortpflanzungserfolg. - AutorIn: MS-ADMIN

WDR 5 Leonardo Top Themen | 10.04.2017 | 05:37 Min.

In der menschenleeren Kimberley Region Westaustraliens haben Forscher im verwitterten Fels tausende Fußspuren von Dinosauriern entdeckt. Die Fährten von mindestens 21 Arten sind dort zu sehen. - AutorIn: MS-ADMIN

WDR 5 Leonardo Top Themen | 07.04.2017 | 06:07 Min.

In Aachen treffen sich derzeit über 1.000 Bio-, Chemie-, Informatik-, Mathematik- und Physiklehrer, um sich über neue Methoden für ihren Unterricht auszutauschen. Interessant ist dabei der Einsatz von Smartphones als Messinstrument im Unterricht. - AutorIn: Ingo Wagner

WDR 5 Leonardo Top Themen | 07.04.2017 | 06:54 Min.

Norwegen gilt als die führende Nation im Tunnelbau und hat sich ein neues Rekordprojekt vorgenommen: Die Regierung hat beschlossen, den 1,7 Kilometer langen Schiffstunnel durch einen Berg der Stadlandet-Halbinsel im Südwesten zu bauen. - AutorIn: Tobias Jobke

WDR 5 Leonardo Top Themen | 07.04.2017 | 06:33 Min.

Im „Heinz Nixdorf MuseumsForum“ in Paderborn geht es heute geheimnisvoll zu. Heute wurde mit einer echten Enigma-Chiffrier-Maschine eine verschlüsselte Botschaft nach England gefunkt, die entschlüsselt werden soll. - AutorIn: Uwe Pollmann

WDR 5 Leonardo Top Themen | 07.04.2017 | 05:22 Min.

Depressionen zu haben ist heute kein Tabu mehr. Denkt man. Vielen Menschen fällt es noch immer schwer, darüber zu sprechen. - AutorIn: Benjamin Esche

WDR 5 Leonardo Top Themen | 06.04.2017 | 05:48 Min.

Die Bundeswehr rüstet sich für neue Aufgaben. Ein neues Kommando soll vor Cyberangriffen schützen. Was steckt dahinter, was sind die Aufgaben, welche Bedrohungen existieren? - AutorIn: Jörg Schieb