WDR 2 Kabarett

WDR 2 Kabarett

Montag bis Freitag gegen 10.45 Uhr: Die Kabarettstars bei WDR 2.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Kabarett | 17.11.2017 | 03:20 Min.

Jamaika oder Zimbabwe: Welche Farben wird sie tragen, die neue Regierung? Die Herren Becker und Jünemann sondieren in ihrer WDR-2-Frühstückspause die Lage der Nation. Autor/-en: Jürgen, Jünemann, Didi Becker.

WDR 2 Kabarett | 16.11.2017 | 02:45 Min.

Die Zeiten werden nicht einfacher. Mann, Frau, und jetzt noch ein drittes Geschlecht. Wie soll derdiedas heißen? Kabarettist Dieter Nuhr weiß Rat. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 15.11.2017 | 02:43 Min.

Kein Neid, auf die Steuerverschieber der Paradise Papers. Alles ganz legal, meint WDR-2-Satiriker Fritz Eckenga. Und was die Hexenverbrennungen damit zu tun haben? Erklärt er auch noch nebenbei. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 14.11.2017 | 02:57 Min.

Frauen aller Länder, endlich mal wach werden, wenn es um die Gleichberechtigung geht. Satirikerin Katrin Bauerfeind rüttelt auf: Frauenpower pur auf WDR 2. Autorin: Katrin Bauerfeind.

WDR 2 Kabarett | 13.11.2017 | 03:09 Min.

Briefkastenfirmen, Steuerbetrug und keiner verbietet es. Nur drei Gründe für Kabarettist Wilfried Schmickler sich auf WDR2 mal so richtig in Rage zu reden. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 10.11.2017 | 02:45 Min.

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt. Es soll nicht nur zwei sondern drei Geschlechter geben. Das wirft doch einige Fragen auf. Autor/-en: Becker/Jünnemann.

WDR 2 Kabarett | 09.11.2017 | 02:52 Min.

Bei den Koalitionsvereinbarungen wächst zusammen, was nicht zusammengehört. Und das ist gut so, weil das richtungsweisend ist. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 08.11.2017 | 02:41 Min.

Es geht auch ohne Regierung. Belgien lebt uns das vor. Und wie wird das bei uns ausssehen. Im Moment werden erst mal Konsenspakete geschnürt. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 07.11.2017 | 02:45 Min.

Hochmoderne Technologie hält mittlerweile überall Einzug, selbst dort, wo sie nichts zu suchen hat.

WDR 2 Kabarett | 06.11.2017 | 03:12 Min.

Das Schlimmste für den modernen Menschen: Nicht online sein. Das Handy vergessen. Es führt unweigerlich zu Einsamkeitsgefühlen auch wenn viele echte Menschen mit am Tisch sitzen. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 03.11.2017 | 02:47 Min.

Bald wird von der Gesellschaft für deutsche Sprache wieder das Wort des Jahres ausgegeben. Letztes Jahr war es "postfaktisch". Und dieses Jahr: Jürgen Becker und Didi Jünamenn tippen auf "Sondierung". Autor/-en: Jürgen/Jünemann, Didi Becker.

WDR 2 Kabarett | 02.11.2017 | 02:25 Min.

Früher war alles besser - nein stimmt gar nicht. Aber anders. Es gab keine Smartphones, keine PC-Games, die Sprache hat sich verändert. Dieter Nuhr denkt anlässlich seines Geburtstages drüber nach. Autor: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 30.10.2017 | 02:48 Min.

Im Lutherjahr gibt es die Lutherfahrt. Und da gibt es allerhand zu kaufen, wie WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler herausgefunden hat. Nehmen Sie also genug Geld mit. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 29.10.2017 | 02:20 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 27.10.2017 | 02:34 Min.

Der 27.10. ist der 300. Tag im Jahr. Eigentlich kein Grund zum Feiern. Aber für Jürgen Becker und Didi Jünemann ein Anlass über die kommenden Feiertage nachzudenken Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 26.10.2017 | 02:40 Min.

Was bleibt? Eine Frage für die trübe Zeit. Also: Was bleibt über vom Menschen? Auf jeden Fall nichts Gutes, meint Dieter Nuhr. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 25.10.2017 | 02:41 Min.

Wenn der Herbst kommt, kommt das Laub auf die Straßen. Aber wird das nicht immer mehr? Und wieso? Liegt das an der Stadtreinigung? Fritz Eckenga macht sich so seine Gedanken.

WDR 2 Kabarett | 24.10.2017 | 02:46 Min.

Im Trend-Check von Katrin Bauerfeind diesmal: das Thema Unabhängigkeit. Was steckt eigentlich dahinter und warum sind im Moment so viele scharf darauf? Und was hat Katrins Oma damit zu tun? Autor/-en: Katrin Bauerfeind.

WDR 2 Kabarett | 23.10.2017 | 03:07 Min.

Die Welt ist, wie sie ist. Und in dieser Welt gibt es auch Katzen, solche und solche. Eine davon hat Kabarettist Wilfried Schmickler jetzt mal genauer erforscht, hier in WDR-2-Kabarett. Miau. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 20.10.2017 | 02:06 Min.

Die Unterschiede machen die Demokratie aus. Das sieht man an den Jamaica Koalitionsverhandlungen, meinen Jürgen Becker und Didi Jünemann. Vergleiche mit dem aktuellen Fußballgeschehen sind da eher zufällig. Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 19.10.2017 | 02:45 Min.

Andere Länder, andere Sitten: Satiriker Dieter Nuhr über Strafen, kulturelle Unterschiede und die Sicht, die man darauf haben kann. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 18.10.2017 | 02:56 Min.

Hier in der Nähe, in mal gerade 130 Millionen Lichtjahren Entfernung, für astronomische Verhältnisse also quasi um die Ecke, hat’s richtig rumms gemacht. Ein sensationeller Knaller: Kilonova! Ein Wegweiser dorthin für Schaulustige. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 17.10.2017 | 02:39 Min.

Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht: In WDR 2 Kabarett spürt Katrin Bauerfeind den neuesten Trend der Gesellschaft auf: Ich, ich, und nochmals ich. Autor/-en: Katrin Bauerfeind.

WDR 2 Kabarett | 16.10.2017 | 03:09 Min.

Wlfried Schmickler hat eine Urnenallergie. Und so beschäftigt er sich heute auch nicht mit den Wahlen in Niedersachsen oder Österreich. Viel Wichtigeres steht auf dem Programm: Karneval. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 15.10.2017 | 02:32 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 13.10.2017 | 03:02 Min.

Kurz vor der Landtagswahl in Niedersachsen: Höchste Zeit für etwas öffentlich-rechtliche Wahlbeeinflussung. Autor/-en: Becker / Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 12.10.2017 | 02:33 Min.

Was hat die Bundeskanzlerin mit einer Schwarzen Witwe gemein? Dieter Nuhr erklärt es, hier bei WDR 2 Kabarett. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 11.10.2017 | 02:51 Min.

Alles etwas durcheinander bei Fritz Eckenga heute. Was ist der Unterschied zwischen Opa- und Obergrenze? Warum beraten die einen noch, während die anderen sich schon entschieden haben, nach nur zwei Spielen und warum sollte man diese Kolumne am besten im Stau genießen? Reinhören bei WDR 2 Kabarett macht schlauer. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 10.10.2017 | 02:54 Min.

Wer war Aristoteles? Ist die Erde eine Scheibe? Und hört die Welt hinter Gibraltar wirklich auf? Die neuen Trends zum Thema Verschwörungstheorie klärt Katrin Bauerfeind in WDR 2 Kabarett auf. Autor/-en: Katrin Bauerfeind.

WDR 2 Kabarett | 09.10.2017 | 03:06 Min.

Proteine, Sushi am Stiel, Pizza am Stiel, Schnitzel am Stiel. WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler gibt schon mal hörbar einen Überblick über das, was die Konsumenten Leckeres auf der Anuga erwartet. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 08.10.2017 | 02:29 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor/-en: Rene Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 06.10.2017 | 02:59 Min.

Was haben Jupp Heynckes und Hanns Dieter Hüsch eigentlich mit Katalonien zu tun? Und was mit Sachsen? Jürgen Becker und Didi Jünemann schaffen die große Kunst und mixen alles zusammen in der Frühstückspause bei WDR 2 Kabarett. Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 05.10.2017 | 02:54 Min.

Die SPD und die Bundestagswahl: eine neverending story. Wie konnte es dazu kommen und warum sollte es nicht in die Fresse geben? Kabarettist Dieter Nuhr mit einer Nachnachwahl-Analyse. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 04.10.2017 | 02:57 Min.

Keine Angst: Sie haben die Rede des Bundespräsidenten zum 3. Oktober nicht verstanden? Der Satiriker Fritz Eckenga erklärt die Hintergründe, hier bei WDR 2 Kabarett. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 02.10.2017 | 03:03 Min.

Jamaika hier, Jamaika da: Kabarettist Wilfried Schmickler will die wilden Spekulationen nicht mehr hören. Er bittet um Gnade bei der Koalitionsbildung. Hier bei WDR 2 Kabarett. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 01.10.2017 | 02:29 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 29.09.2017 | 02:47 Min.

Jamaika hin oder her: im Moment ist in Berlin so überhaupt keine Entspannung angesagt. Da hilft nur der alte Schulz-Spruch von vor der Wahl, den Jürgen Becker und Didi Jünemann für ihre Frühstückspause ausgegraben haben: Belrin braucht mehr Rheinland. Autor/-en: Jürgen; Jünemann, Didi Becker.

WDR 2 Kabarett | 28.09.2017 | 02:59 Min.

Die Sozialdemokraten sehen aus wie die großen Verlierer der Bundestagswahl. Aber wenn man genau hinschaut, dann stimmt das gar nicht. Autor/-en: Martin Zingsheim.

WDR 2 Kabarett | 27.09.2017 | 02:37 Min.

Das Ergebnis der Bundestagswahl haben nicht zuletzt die Protestwähler maßgeblich bestimmt. Aber wissen wir jetzt wirklich, was der Wähler will? Oder wissen wir nur, was einige nicht wollen? Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 26.09.2017 | 02:40 Min.

Klar, dass Werbung nicht die Wahrheit sagt. Schon immer ging es darum, Produkte mit Lügen zu verkaufen. Katrin Bauerfeind beschreibt die neuen Trends der Werber Autor/-en: Katrin Bauerfeind.

WDR 2 Kabarett | 25.09.2017 | 02:47 Min.

Das vorläufige amtliche Endergebnis steht fest. Und Wilfried Schhmickler stellt die Montagsfrage: Wie kann das? Was heißt das? Was soll das? Wer war das? Gibt es darauf eine Antwort? Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 23.09.2017 | 02:22 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 22.09.2017 | 02:50 Min.

Jürgen Becker hat die Wahl schon gewonnen, er gehört nämlich zur größten Partei: den Briefwählern. Dass bei der Stimmabgabe in Köln einige Pannen zu bewältigen waren, ist Anlass für politische Assoziationen... Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 21.09.2017 | 02:53 Min.

Das wird man wohl noch sagen dürfen - dieser Satz birgt Gefahr. Dahinter verbirgt sich unsachliche Kritik. Martin Zingsheim versucht, dem Begriff "Staatsfunk" nahe zu kommen. Autor/-en: Martin Zingsheim.

WDR 2 Kabarett | 20.09.2017 | 02:52 Min.

Die Demoskopie breitet sich immer weiter aus. Selbst wenige Tage vor der Bundestagswahl dürfen täglich neue Umfragen veröffentlicht werden. Wird damit Stimmung abgebildet oder Stimmung gemacht? Fritz Eckenga ist zunehmend verwirrt von der Fülle der Zahlen der Umfrage-Institute... Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 19.09.2017 | 02:54 Min.

Es scheint ein besonderer Trend zu sein, dass die Wahlkampfaussagen der Parteien so völlig beliebig sind. Und die Köpfe eigentlich auch. Kathrin Bauerfeind rät: Gehen Sie trotzdem wählen. Autor/-en: Katrin Bauerfeind.

WDR 2 Kabarett | 18.09.2017 | 02:51 Min.

"Kein Typ für nette Stunden", sondern einer, der den Mund weit aufreißt. Und was dabei herauskommt, das hat Qualität. Top-Kabarettist Wilfried Schmickler stellt die "Montagsfrage" - jeden Montag Vormittag auf WDR 2. Autor: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 17.09.2017 | 02:12 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor/-en: Rene Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 15.09.2017 | 02:27 Min.

Fußball polarisiert: Herr Jünemann brennt dafür, Herrn Becker lässt er kalt. Für ihn schließen sich die Begriffe "wichtig" und "Fußballspiel" gegenseitig aus. Ebenso wie die Begriffe "neu" und "FDP" übrigens... Autor/-en: Becker / Jünemann.