Orange Blossom Special 2011

10. - 12. Juni 2011 - Beverungen

Orange Blossom Special 2011

Das nach eigenen Angaben „Beste kleine Open Air Festival der Welt“ veranstaltet seit knapp 15 Jahren das ebenfalls kleine aber feine Plattenlabel Glitterhouse Records im nordrhein-westfälischen Beverungen. Im schönen Garten des Plattenhauses finden beim Orange Blossom Special jedes Jahr bis zu 2000 Menschen Platz, um den Klängen der zahlreich vertretenen Indie-Künstler aus aller Herren Länder zu lauschen.

Gezeltet wird dabei direkt am Weserufer, die Duschen finden sich in einem benachbarten Sportverein und die Toilettenanzahl pro Kopf ist beachtlich. Hier im Weserbergland ist die Festival-Welt einfach noch rundum in Ordnung. Unter dem Festivalmotto „You’re at home baby“ strömten vom 10. bis zum 12. Juni auch 2011 wieder Freunde und Freundinnen der entspannten Festivalkultur in den Nordosten NRW’s, um beim Orange Blossom Special drei Tage lang alle Sorgen hinter sich zu lassen. Das Rockpalast-Team war vor Ort und hat die Highlights der schmucken Musikveranstaltung festgehalten.