Moloko

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Moloko bei Rock am Ring 2004

Trip-Hop/Indietronica aus England

Moloko

Die gebürtige Dublinerin Roisin Murphy und der Sheffielder Produzent Mark Brydon sind die kreativen Köpfe hinter Moloko, einem geheimnisvollen Zwitterwesen, das elektronische und „handgemachte“ Musik auf geschickte Art und Weise verbindet.

Ihre vier bislang erschienenen Alben sind durch und durch elektronische Meisterwerke, angesiedelt irgendwo zwischen Pop, House, Disco und Funk, doch live werden die Songs in klassischer Rockbandbesetzung samt Keyboard und DJ vorgetragen, wobei jeder Auftritt durch Roisins Verkleidungs-, Tanz- und Sangeskunst zum sinnlichen Großereignis wird.

Die sonst eher zurückhaltend wirkende Sängerin wird auf der Bühne zum Wirbelwind, der die Band und das Publikum mit sich fortreißt. Kaum einer anderen Liveband sieht man den Spaß an der eigenen Sache so an wie Moloko, deren aktuelles Album „Statues“ Kritiker und Fans gleichermaßen begeistert.