Die Quarks-Bildergalerie

Spektakuläre Satellitenbilder

Die Quarks-Bildergalerie

Viele Satellitenbilder haben eines gemeinsam: Auf den ersten Blick sehen sie oft wie Kunstwerke aus. Doch aus der Vogelperspektive zeigen sie auch erschreckende Zusammenhänge. Wir haben Ihnen einige besondere Bilder zusammengestellt: Lassen Sie sie auf sich wirken und bekommen Sie ein Gefühl für die fragile Schönheit unseres Planeten.

Weston, Florida

Weston, Florida: Die planmäßig angelegte Wohnstadt Weston entstand durch Aufschüttung inselartiger Stadtteile mitten im Sumpfgebiet Floridas in direkter Nachbarschaft zur unberührten Natur der Everglades. (Datum: 13.10.2006, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

Weston, Florida

Weston, Florida: Die planmäßig angelegte Wohnstadt Weston entstand durch Aufschüttung inselartiger Stadtteile mitten im Sumpfgebiet Floridas in direkter Nachbarschaft zur unberührten Natur der Everglades. (Datum: 13.10.2006, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

Prieska, Südafrika

Prieska, Südafrika: Die grünen Kreise sind bewässerte Felder: Das Wasser des Oranje-Flusses ermöglicht eine intensive landwirtschaftliche Nutzung der sonst trockenen Gegend um Prieska. (Datum: 14.03.2001, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

Prieska, Südafrika

Prieska, Südafrika: Die grünen Kreise sind bewässerte Felder: Das Wasser des Oranje-Flusses ermöglicht eine intensive landwirtschaftliche Nutzung der sonst trockenen Gegend um Prieska. (Datum: 14.03.2001, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

Detoie, Botswana

Detoie, Botswana: Umgeben von Sicherungszäunen reicht die Orapa-Diamantenmine, die flächenmäßig größte der Welt, entlang eines alten Vulkanschlotes 200 Meter in die Tiefe. (Datum: 21.07.2010

Detoie, Botswana

Detoie, Botswana: Umgeben von Sicherungszäunen reicht die Orapa-Diamantenmine, die flächenmäßig größte der Welt, entlang eines alten Vulkanschlotes 200 Meter in die Tiefe. (Datum: 21.07.2010

Paris, Frankreich

Paris, Frankreich: Umgeben von Prachtstraßen und Parks an der Seine, tragen der Triumphbogen und der Eiffelturm zum prachtvollen, unvergleichlichen Glanz der Weltstadt Paris bei. (Datum: 03.09.2010, Satellit: WorldView-2) © eoVision/DigitalGlobe

Paris, Frankreich

Paris, Frankreich: Umgeben von Prachtstraßen und Parks an der Seine, tragen der Triumphbogen und der Eiffelturm zum prachtvollen, unvergleichlichen Glanz der Weltstadt Paris bei. (Datum: 03.09.2010, Satellit: WorldView-2) © eoVision/DigitalGlobe

Salar de Atacama, Chile

Salar de Atacama, Chile: Der Salzsee Salar de Atacama beherbergt etwa 40 Prozent der weltweiten Vorkommen von Lithium. In Verdunstungsbecken werden Lithiumsalze angereichert. Die Farbe des Wassers zeigt die Konzentration an. (Datum: 14.03.2009, Satellit: IKONOS) © eoVision/DigitalGlobe

Chittagong, Bangladesch

Chittagong, Bangladesch: Unter verheerenden Bedingungen werden am Strand bei Chittagong alte Schiffe verwertet. Auf die Umweltauflagen wird keine Rücksicht genommen. (Datum: 09.04.2009, Satellit: GeoEye-1) © eoVision/DigitalGlobe

Chittagong, Bangladesch

Chittagong, Bangladesch: Unter verheerenden Bedingungen werden am Strand bei Chittagong alte Schiffe verwertet. Auf die Umweltauflagen wird keine Rücksicht genommen. (Datum: 09.04.2009, Satellit: GeoEye-1) © eoVision/DigitalGlobe

Beaumont, Australien

Beaumont, Australien: Weite Ackerflächen im Südwesten Australiens sind mit Salztümpeln durchsetzt, die von Algen unterschiedlich gefärbt sind und beim Verdunsten des Wassers Salzkrusten bilden. (Datum: 04.03.2006, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

Katar

Katar: Im Emirat Katar entstehen auf künstlich aufgeschütteten Inseln Luxusimmobilien. Besonders exklusiv – mit großen Villen und eigenem Hafen – werden die neun "Perlen". (Datum: 27.07.2009, Satellit: GeoEye-1) © eoVision/DigitalGlobe

Katar

Katar: Im Emirat Katar entstehen auf künstlich aufgeschütteten Inseln Luxusimmobilien. Besonders exklusiv – mit großen Villen und eigenem Hafen – werden die neun "Perlen". (Datum: 27.07.2009, Satellit: GeoEye-1) © eoVision/DigitalGlobe

Venedig, Italien

Venedig, Italien: Ein dichtes Netzwerk aus Kanälen durchzieht die Altstadt Venedigs, welche auf über 100 Inseln in einer Lagune an der nördlichen Adria gebaut wurde. (Datum: 02.04.2001, Satellit: IKONOS) © eoVision/DigitalGlobe

Los Angeles, Kalifornien

Los Angeles, Kalifornien: Staus sind in Los Angeles an der Tagesordnung. Und das trotz breiter Straßen mit bis zu 15 Spuren, die in Kreuzungen in mehreren Stockwerken übereinander geführt werden. (Datum: 23.07.2010, Satellit: WorldView-2) © eoVision/DigitalGlobe

Los Angeles, Kalifornien

Los Angeles, Kalifornien: Staus sind in Los Angeles an der Tagesordnung. Und das trotz breiter Straßen mit bis zu 15 Spuren, die in Kreuzungen in mehreren Stockwerken übereinander geführt werden. (Datum: 23.07.2010, Satellit: WorldView-2) © eoVision/DigitalGlobe

Atlanta

Atlanta, USA: Wichtig als Zwischenstopp für Inlandsflüge und als Ausgangsflughafen für internationale Nonstop-Flüge fertigt der Flughafen von Atlanta weltweit die meisten Passagiere ab. (Datum: 22.05.2008, Satellit: IKONOS) © eoVision/DigitalGlobe

Atlanta close

Atlanta, USA: Wichtig als Zwischenstopp für Inlandsflüge und als Ausgangsflughafen für internationale Nonstop-Flüge fertigt der Flughafen von Atlanta weltweit die meisten Passagiere ab. (Datum: 22.05.2008, Satellit: IKONOS) © eoVision/DigitalGlobe

San Remo

San Remo, Bolivien: Vom Dorfzentrum ausgehend wird hier bei San Remo der Regenwald in Sektoren gerodet. Dadurch entsteht ein sternförmiges Muster von reifen und geernteten Feldern, die von Urwald umgeben sind. (Datum: 26.09.2002, Satellit: IKONOS) © eoVision/DigitalGlobe

El Ejido

El Ejido, Spanien: Unterirdische Wasservorräte ermöglichen in der unfruchtbaren Wüste El Ejidos in Südspanien die Bewirtschaftung der weltweit größten Anbaufläche unter Folie. (Datum: 07.06.2003, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

El Ejido close

El Ejido, Spanien: Unterirdische Wasservorräte ermöglichen in der unfruchtbaren Wüste El Ejidos in Südspanien die Bewirtschaftung der weltweit größten Anbaufläche unter Folie. (Datum: 07.06.2003, Satellit: QuickBird) © eoVision/DigitalGlobe

Autor: Nikolaus Wirth

Stand: 10.07.2015, 12:00

Alle Sendungen