Wir zeigen, mit welchen Tricks die tierischen Extrem-Faster das schaffen.

Tierische Hungerkünstler

In der Tierwelt ist regelmäßiges Hungern eigentlich nichts Besonderes. Zugvögel zum Beispiel überwinden lange Strecken, ohne zu fressen – und das sogar zweimal im Jahr. Auch Wanderfische legen nicht ständig Pausen ein, wenn sie zur Eiablage durch die Weltmeere schwimmen. Einige Tiere sind allerdings überragende Hungerkünstler. Der Rekordhalter kann bis zu zehn Jahre ohne Nahrung überleben. Wir zeigen, mit welchen Tricks die tierischen Extrem-Faster das schaffen.

Filmautorin: Martina Preiner

Stand: 28.02.2012, 12:00

Weitere Themen