Kuschelpartys: Einfach nur kuscheln – mit Fremden

Kuschelpartys: Einfach nur kuscheln – mit Fremden

Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach Berührung. Doch manche Menschen haben in ihrem Alltag nicht genügend Möglichkeiten dazu. Seit einigen Jahren gibt es für all jene etwas Neues aus den USA: Kuschelpartys. Wildfremde Menschen berühren sich und kuscheln – ganz ohne Sex. Quarks-Reporter Burkhardt Weiß kuschelt mit.

Berührung führt zu Wohlbefinden

Werden wir von einem Menschen berührt und mögen diese Berührung, dann führt das unter anderem zu einem sinkenden Cortisolspiegel und dadurch zu weniger Stress, zu Entspannung und Wohlbefinden. Wer selbst mal an einer Kuschelparty teilnehmen möchte, findet unter diesem Begriff viele Angebote in Deutschland.

Filmautorin: Eva Schultes

Stand: 05.04.2016, 12:00