Gelb & Pink

Gelb & Pink

Eine ältere Schwester zu haben, ist nicht immer ganz einfach. Wenn die auch noch überall beliebt ist, macht das die Sache nicht leichter. So ergeht es der 13-jährigen Alina. Früher wurde sie wegen ihrer Figur ständig gehänselt. Heute wehrt sie sich und hat immer einen Spruch auf Lager.

Inzwischen scheut Alina den Vergleich mit ihrer älteren Schwester nicht mehr. In der Abgrenzung zu ihr entdeckt sie ihre eigenen Stärken und Wünsche. Ihr größter Wunsch momentan: wieder einen Freund zu finden, aber diesmal nicht so "eine Kinderbeziehung". Und der Draht zu ihrer Schwester wird Alina immer wichtiger, denn auch, wenn es manchmal schwer ist, findet sie: streiten und trotzdem zusammenhalten – das geht nur mit einer Schwester!

Credits

Titel: Gelb und Pink
Land: Deutschland
Jahr: 2009
Länge: 11 Min.
Buch: Alexandra Schröder
Regie: Alexandra Schröder
Produzentin: Janna Velber
Produktion: Boogiefilm, Janna Velber und Kristina Löbbert GbR
Kamera: Benjamin Bischof
Schnitt: Dominique Geisler
Ton: Claas Berger
Sender: WDR
Redaktion: Andrea Ernst, Joachim Lachmuth
Förderungen: Filmstiftung NRW

Entstanden innerhalb der Projektinitiative dok you.