Startseite: Unternehmen WDR

Bildmontage: links kirschrote Farbfläche, darüber Schrift "Deine Arbeit, Dein Leben!", rechts ein Bild von einem Fahrradkurier

Das neue Mitmach-Projekt im WDR Deine Arbeit, Dein Leben!

Fernsehen zum Mitmachen - das ist "Deine Arbeit, Dein Leben!" Jeder kann dem WDR eigene Filme schicken. Wir machen daraus einen großen Film, Hörspiel und ein Webspezial rund um das Thema Arbeit. [Deine Arbeit, Dein Leben!]


Marie, WDR-Azubi

WDR-Azubi im Ausland Fahrradmixer und Europass

Marie, 20 Jahre alt und Auszubildende im WDR-Studio Siegen, hat ein vierwöchiges Auslandspraktikum in der südenglischen Hafenstadt Portsmouth absolviert. Die angehende Kauffrau für Bürokommunikation hat am Leonardo da Vinci-Programm der EU teilgenommen, das die Mobilität von Azubis fördert. [mehr]

Peter Scholl-Latour

Zum Tod von Peter Scholl-Latour Der letzte große Welterklärer

Peter Scholl-Latour war Journalist aus Leidenschaft, konservativer Querdenker und Dauergast der einschlägigen Polit-Talks. Am Samstag ist der streitbare Kenner der weltpolitischen Bühne im Alter von 90 Jahren in Rhöndorf am Rhein gestorben. [WDR]

Dr. Katrin Vernau

Vorschlag für neue Verwaltungsdirektorin WDR-Intendant Buhrow empfiehlt Dr. Katrin Vernau

WDR-Intendant Tom Buhrow hat dem Rundfunkrat Dr. Katrin Vernau (41) als neue Verwaltungsdirektorin des WDR vorgeschlagen. Das Gremium wird in seiner Sitzung am 22. August über die Personalie abstimmen. [mehr]


Schülerinnen und Schüler der WDR Sommerakademie 2014

WDR Sommerakademie 2014 Einmal WDR ausprobieren

Die Sommerakademie bietet 24 SchülerInnen die Möglichkeit, einen Job im WDR kennenzulernen: Eine Woche filmen, schneiden und programmieren. Das Interesse daran ist groß. [mehr]

Finale des Gartenduells von "daheim und unterwegs"

200 Jahre Kleingarten "daheim und unterwegs" verleiht goldenen Gartenzwerg

"Auf die Schippe… fertig… los!": Unter diesem Motto traten Kleingärtner aus ganz NRW im "d+u"-GartenDuell im Zuschauergarten vor dem Funkhaus in Düsseldorf gegeneinander an. Dabei ging es um gärtnerisches Geschick und grüne Wissensfragen. [mehr]