Startseite: Unternehmen WDR

WDR-Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2013 Lieblingsprogramme, die bewegen

Der Geschäftsbericht 2013 bietet Ihnen nicht nur detaillierte Informationen über den Geschäftsverlauf und die Lage des WDR, sondern stellt auch den Jahresabschluss und unsere Programmleistungen ausführlich dar. [mehr]


Junge Frau lauscht der Musik aus einem alten Radiogerät

MA Radio 2014 II Rekordhoch für WDR-Radioprogramme

Mehr als neun Millonen Menschen bundesweit schalten täglich eines der WDR-Radioprogramme ein. Der WDR ist damit die einzige ARD-Anstalt, die erneut mit drei Programmen in den Top Ten der meistgehörten Radios in Deutschland ist. [mehr]

Das Ensemble der neuen Comedy-Show

Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von Frank Elstner Die neue Ensemble-Comedy- Show

In der neuen Ensemble-Comedy-Show "Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von…" nehmen neun junge Talente die Zuschauer mit in die imaginäre Welt eines prominenten Gastgebers. [mehr]

Drei Freundinnen beim Schlendern im Park, Musik auf den Ohren

Geplantes Jugendangebot von ARD und ZDF Auf allen Kanälen, interaktiv und öffentlich-rechtlich

Die Hand am Smartphone, am Puls der Zeit, mit der Welt in Kontakt. ARD und ZDF wollen ein Angebot schaffen, das genau in diese Lebenswelt passt und alles bietet, damit junge Erwachsene mitreden können. [SWR.de]


Quartettkarten mit Bildern argentinischer und deutscher Fußballspieler

Das Final-Quartett zum Runterladen 16 gegen 16

Für alle, die das Aufeinandertreffen von Deutschland und Argentinien im WM-Finale nochmal nacherleben wollen, hat 1LIVE das ultimative Final-Quartett. Allerdings spielt ihr nicht elf gegen elf, sondern sechzehn gegen sechzehn. Runterladen, drucken, zocken! [1LIVE]

Logo ARD Radiofestival und Porträt von Sir Simon Rattle

ARD Radiofestival Rattle trifft Radetzkymarsch

Neun Kulturradios der ARD - ein Festival. Ab dem 19. Juli stehen täglich von 20 Uhr bis Mitternacht Konzerte, Operninszenierungen, Lesungen, Features und Gespräche auf dem gemeinsamen Programm. "Das Beste genießen" - im Radio, im Internet als Livestream und ausgewählte Sendungen zum Nachhören im WDR 3 Konzertplayer und in der ARD Mediathek. [ard.de]