Sport


Manager Jörg Schmadtke und Trainer Peter Stöger

1. Bundesliga 1. FC Köln versucht es ohne Folklore

Der 1. FC Köln betritt nach längerer Zeit wieder die Bühne Bundesliga - dieses Mal wollen die Rheinländern ein wenig länger bleiben. Zum Auftakt gibts ein Heimspiel gegen den HSV. Bei Schalke riecht es schon vor dem 1. Spieltag nach Krisenstimmung. Fotos [sportschau.de]

  • Sportschau Heute, 18.00 - 19.57 Uhr Das Erste
Max Meyer und Kaan Ayhan bei der Trainingsarbeit (r.)

Porträt Kaan Ayhan Eine Karriere auf Umwegen

Beim FC Schalke 04 waren sie sich schon immer sicher, dass Kaan Ayhan das Zeug zum Fußballprofi hat. Der Shootingstar der vergangenen Bundesliga-Rückrunde fiel beim DFB allerdings durch das Raster. [mehr]

sportschau.de

Spieler des FC Bayern jubeln
  • Die Bayern siegen auch zum Auftakt

    Mit Mühe hat der FC Bayern das Auftaktspielt zur 52. Bundesligasaison gegen den VfL Wolfsburg gewonnen.

  • Die Analyse mit Sammer und Hecking

    Matthias Sammer und Dieter Hecking analysieren mit Gerhard Delling und Mehmet Scholl das Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg.

  • Bobic und Beiersdorfer schauen in die Glaskugel

    Darum bleibt Paderborn oben, darum bringt Dortmund die Bayern in Schwierigkeiten - Moderator Alexander Bommes spricht mit Fredi Bobic und Dietmar Beiersdorfer über die neue Bundesligasaison.

  • Beiersdorfers Arbeit beim HSV

    Dietmar Beiersdorfer spricht im Sportschau Club über seine Arbeit beim HSV, seine Ziele und die Bedeutung strategischen Handelns.

  • Der komplette Sportschau Club

    Dietmar Beiersdorfer vom Hamburger SV und Fredi Bobic vom VfB Stuttgart sind bei Moderator Alexander Bommes im Sportschau Club zu Gast. Und Arnd Zeigler ist natürlich auch dabei.

  • Turbulentes Spiel in Heidenheim

    Beim Spiel zwischen Heidenheim und 1860 war alles dabei - vergebene Strafstöße, wechselnde Führungen - und das erste Erfolgserlebnis für die Löwen.

  • St. Pauli gewinnt mit viel Glück

    Der FC St. Pauli ist in der 2. Liga noch immer nicht in Fahrt gekommen. Doch gegen den SV Sandhausen hatten die Hamburger immerhin das Glück auf ihrer Seite.

  • RB Leipzig fährt nächsten Sieg ein

    Das Ergebnis klingt nach einem knappen Spiel - doch RB Leipzig war im Sachsenderby gegen Erzgebirge Aue das klar bessere Team.

  • DSV verzichtet - Mixed-Staffel wird zur Farce

    Neue Wege gehen, sich interessant machen, für Abwechslung sorgen: Springer und Schwimmer setzen bei der EM zunehmend auf Mixed-Wettbewerbe. Nicht immer mit Erfolg - die gemischte Freistilstaffel wurde zur Farce.

  • Steffen Deibler auf Medaillenkurs

    Es könnte doch noch ein Happy End für Steffen Deibler bei der Schwimm-EM geben. Der Hamburger erzielte im Halbfinale über 100 Meter Schmetterling Saisonbestzeit. Ein Brite schwamm im Berliner Velodrom sogar Weltrekord.


Fußballschuhe

Vor dem Bundesliga-Start Zuversicht im Fußball-Westen

Es geht los: In den Bundesligstadien rollt wieder der Ball. Die NRW-Klubs starten ab Samstag in die neue Saison. 1LIVE nimmt die Perspektiven der sechs Vereine unter die Lupe. [mehr]

Branimir Hrgota

Doppeltorschütze in der Europa League Branimir Hrgota: Gladbachs Mann der Stunde

Richtig rund lief das Spiel von Borussia Mönchengladbach beim FK-Sarajevo nicht. Einzig Branimir Hrgota sorgte bei Trainer Lucien Favre für gute Laune. Dank seiner beiden Tore hat die Borussia gute Chancen, in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen. [mehr]


Arminia Bielefeld

Fußball Die 3. Liga im Livestream

Der 5. Spieltag in der 3. Liga steht an. Die Partien Bielefeld gegen Fortuna Köln und Osnabrück gegen Münster gibt es im Livestream. [sportschau.de]

André Lotterer im Caterham

Erste Runden in der Formel 1 Debütant Lotterer im Freien Training hinten

Im reifen Alter von 32 Jahren erfüllt sich für Andre Lotterer der Traum von der Formel 1. Beim Freien Training zum Großen Preis von Belgien Spa sammelte der Duisburger erste Eindrücke von der Königsklasse. [mehr]

Timo Boll

Auftakt der Tischtennis-Bundesliga Boll peilt mit Düsseldorf das Triple an

Viel Zeit zum Regenerieren hat Timo Boll nicht. Vor zwei Wochen wurde er mit seinem chinesischen Klub Meister im Land der Mitte, nun peilt der Tischtennis-Star das Triple mit Borussia Düsseldorf an. [mehr]


Kölne Haie gegen Kosice

Eishockey Champions League Kölner Haie können auch Königsklasse

Die Kölner Haie haben einen gelungenen Auftakt in die neu geschaffene Königsklasse im Eishockey gefeiert. Nicht so gut lief es für die anderen DEL-Teams. [sportschau.de]

Juliane Wurm

Wittener Medizinstudentin bei Boulder-WM Mit Leichtigkeit nach oben

Juliane Wurm ist Deutschlands Beste im Bouldern - einer speziellen Kletter-Disziplin. Bei der Weltmeisterschaft in München, die am Donnerstag gestartet ist, möchte die Wittener Medizinstudentin ganz vorne mitklettern. Und sie hat gute Chancen, vorausgesetzt die Haut ihrer Finger macht mit. [mehr]

Hans-Joachim Watzke auf der Mitgliederversammlung von Borussia Dortmund

Dortmund beschließt Kapitalerhöhung Weitere Konzerne vor Einstieg beim BVB

Noch 2005 drohte die Insolvenz. Doch mit dem jüngsten finanziellen Coup schickt sich der BVB an, zum Branchenprimus FC Bayern aufzuschließen. Im Zuge einer weiteren Kapitalerhöhung sollen die Unternehmen Puma und Signal Iduna bei Borussia Dortmund einsteigen. [mehr]


Ein Fan hält vor dem Spiel einen Schal mit der Aufschriftrift Rettungsspiel in die Höhe

Monitor: Teure Bürgschaften für Fußball-Clubs Steuer-Millionen für Fußballvereine

Der deutsche Profifußball boomt. Volle Stadien, Fernsehverträge und reichlich Sponsoren bringen das große Geld. Und trotzdem kann es schief gehen: Abstieg und drohende Pleite. Und dann kann es für den Steuerzahler teuer werden. Wie zum Beispiel in Aachen oder Duisburg. [mehr]

Polizisten beim Fußball

Pilotprojekt in NRW startet Weniger Polizisten beim Fußball

Auch in NRW sollen künftig weniger Polizisten bei Spielen der Fußball-Bundesliga zum Einsatz kommen. Der Pilotversuch ist aber auf Spiele ohne Brisanz begrenzt. [mehr]

Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer zeigt eine Gelbe Karte

Sperrung nach fünfter Verwarnung Gelbe Karten bleiben nicht mehr folgenlos

Was bei den Profifußballern schon lange gilt, wurde nun auch für die Amateure in fast ganz NRW eingeführt: Nach der fünften gelben Karte werden die Spieler für eine Partie gesperrt. Für einige Aktive ein großer Umstellungsprozess. [mehr]