Sport

Benedikt Höewdes jubelt mit Klaas-Jan Huntelaar

Champions League, 3. Spieltag Schalke gewinnt dank eines Geschenks

Der FC Schalke 04 hat unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo auch in der Champions League das erste Erfolgserlebnis gefeiert. Ein Geschenk des Schiedsrichters half den Königsblauen. [sportschau.de]

Dortmunder Fans

Sport Inside König Fußball

Die Fußball-Begeisterung der Deutschen wird für andere Sportarten immer mehr zum Problem: Werbung und Sponsoren konzentrieren sich auf Fußballklubs - mit gravierenden Folgen für die Sportlandschaft.
[sport inside]


Bayer Leverkusen

Champions League Bayers Schlüsselspiele gegen St. Petersburg

In der Bundesliga hinkt Bayer Leverkusen den eigenen Erwartungen hinterher - in der Champions League geht es nun gegen den Tabellenführer Zenit St. Petersburg. [mehr]

Ratlose Minen bei Cesare Prandelli (r.) und Wesley Sneijder

Champions League Galatasaray darf den Anschluss nicht verlieren

Ein Sieg im Duell zwischen Galatasaray Istanbul und Borussia Dortmund würde für beide Klubs mehr bedeuten als nur drei Punkte: Die Gastgeber brauchen den Erfolg noch ein bisschen dringender. [sportschau.de]


TuSEM Essen

Handball-Pokal Hoher Besuch für TuSEM Essen

Großer Tag für TuSEM Essen: Der in den Niederungen der 2. Liga versunkene Handball-Club empfängt den amtierenden Pokalsieger Füchse Berlin zum Duell. Und fühlt sich pudelwohl in der Außenseiterrolle. [mehr]

Düsseldorfs Spieler bejubeln das 1:0 gegen St. Pauli durch Michael Liendl (verdeckt)

Fortuna Düsseldorf - FC St. Pauli 1:0 (1:0) Die Fortunen erobern Platz zwei

Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Bundesliga weiter auf dem Vormarsch. Gegen den FC St. Pauli fuhren die Rheinländer einen knappen Sieg ein und kletterten in der Tabelle auf Rang zwei. [sportschau.de]

sportschau.de

  • Schalke holt ersten Champions-League-Sieg

    Schalke 04 hat in der Champions League gegen Sporting Lissabon einen knappen Heimsieg gefeiert. Damit verbessern sich die Chancen der Knappen auf das Achtelfinale deutlich.

  • Schalke gewinnt dank eines Geschenks

    Der FC Schalke 04 hat unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo auch in der Champions League das erste Erfolgserlebnis gefeiert. Ein Geschenk des Schiedsrichters half den Königsblauen.

  • FC Bayern demütigt die Roma

    Der AS Rom wurde vor dem Spiel für seinen Offensivstil gelobt - bei der denkwürdigen Packung gegen den FC Bayern hätten die Römer besser etwas vom klassischen italienischen Catenaccio brauchen können.

  • Tag der Kantersiege in der Champions League

    Torflut am dritten Spieltag der Champions League - neben den Bayern fuhren auch Donezk und Chelsea hohe Siege ein.

  • Balotelli sucht die Antwort

    Mario Balotelli hat in Liverpool einen schwachen Start erlebt. Der Stürmer sollte Luis Suárez ersetzen - nach sechs Spielen ohne Tor in der Premier League droht im in der Champions League die Bank.

  • Galatasaray darf den Anschluss nicht verlieren

    Ein Sieg im Duell zwischen Galatasaray Istanbul und Borussia Dortmund würde für beide Klubs mehr bedeuten als nur drei Punkte: Die Gastgeber brauchen den Erfolg noch ein bisschen dringender.

  • Bayers Schlüsselspiele gegen St. Petersburg

    In der Bundesliga hinkt Bayer Leverkusen den eigenen Erwartungen hinterher - in der Champions League geht es nun gegen den Tabellenführer Zenit St. Petersburg.

  • Reuter - "Wir haben intern über Fahrerstreik gesprochen"

    Die Fahrergewerkschaft in der DTM ist zwei Monate alt. Die Gründung sei notwendig geworden, weil sich Unmut bei den Piloten breit gemacht hatte, sagt Sprecher und Ex-Champion Manuel Reuter. Im Interview mit sportschau.de berichtet er sogar von Streiküberlegungen der Fahrer.

  • Schweriner SC will den Titel

    Der Schweriner SC strebt in der neuen Saison den Titel in der Volleyball-Bundesliga der Frauen an. Der VT Aurubis Hamburg will sportlich überzeugen, um ab 2016 einen neuen Hauptsponsor zu finden.

  • Thüringen will auch die Großen schlagen

    Zum Saisonstart der Volleyball-Bundesliga der Frauen spricht der Trainer der VolleyStars Thüringen über die Ziele seiner Mannschaft - und die Situation des Volleyballs in Deutschland.


Adler-Profi Jochen Hecht

Eishockey-Bundesliga, 12. Spieltag Krefeld gewinnt das Derby gegen die DEG

Das rheinische Derby am 12. Spieltag der Eishockey-Bundesliga zwischen den Krefeld Pinguins und der Düssekdorfer EG entschieden die Krefelder für sich. Die Kölner Haie unterlagen dem ERC Ingolstadt und warten auf den ersten Sieg unter Trainer Niklas Sundblad. [sportschau.de]


Werner Spinner

1. FC Köln FC-Boss Spinner zu Gast in der Lokalzeit

Sieg gegen Borussia Dortmund: Anlass genug, den Präsidenten des 1. FC Köln, Werner Spinner, in das Studio der Lokalzeit Köln einzuladen. Ein Thema des Studio-Gesprächs: die Finanzen des Klubs. [Lokalzeit Köln]

Uwe Hünemeier

SC Paderborn ist nicht zu bremsen Uwe Hünemeier: "Respekt erarbeitet"

Aufsteiger SC Paderborn mischt weiter die Bundesliga auf. Großen Anteil am jüngsten Sieg gegen Eintracht Frankfurt hatte Mannschaftskapitän Uwe Hünemeier, der das "Phänomen Paderborn" erklärt. [mehr]

Nico Hülkenberg

Neuer Vertrag für Formel-1-Pilot Hülkenberg auch 2015 im Force-India-Cockpit

Nico Hülkenberg wird auch in der kommenden Formel-1-Saison für Force India fahren. "Ich glaube, dass wir für das kommende Jahr wieder ein konkurrenzfähiges Paket haben werden", sagte Hülkenberg. [sportschau.de]


Bonns Eugene Lawrence

Basketball-Bundesliga Bonn setzt Ausrufezeichen gegen Artland

Gegen die bisher ungeschlagenen Artland Dragons hat Bonn in der Basketball-Bundesliga seine Mini-Krise beendet und wieder die vorderen Tabellenplätze im Blick. [mehr]

Rogier Krohne (Preußen Münster)

Ausschreitungen Preußen siegt in hitzigem Westfalenderby

Mit einer Energieleistung hat Preußen Münster das Westfalenderby gegen Arminia Bielefeld für sich entschieden. Nach einem Rückstand drehten die Preußen das Spiel und gewannen 3:1. Das Spiel musste wegen Ausschreitungen unterbrochen werden. [mehr]

Eine Spielszene Video Remis zwischen Dresden und Fortuna Köln (04:31 Min.) Sportschau vom 18.10.2014

14. Spieltag in der 3. Liga Fortuna erkämpft sich einen Punkt in Dresden

Mit einem mutigen Auftritt bei Dynamo Dresden hat sich Fortuna Köln in der 3. Liga ein Unentschieden erkämpft. Ohne Punkte musste indes der MSV Duisburg nach der 0:2-Niederlage gegen Cottbus die Heimreise antreten. In Dortmund gab es eine spannungsgeladene Schlussphase. [mehr]