Ratgeber

Grafik: Dennis Horn und Multimedia

Dennis Digital - Fragen und Antworten zum Internet Am 15.9.2014, ab 7.20 Uhr bei Planet Schule - und regelmäßig in der WDR-Servicezeit

Der Multimedia-Experte der Servicezeit hat immer einen passenden Internet-Tipp auf Lager. [Servicezeit]

  • Planet Schule | Heute, 07.20 Uhr | WDR Fernsehen

Sparbücher - Banken verweigern Auszahlung Video Sparbuch auflösen (04:07 Min.) Servicezeit vom 11.09.2014

Sparbuch auflösen Warum Banken sich manchmal dumm stellen

Wollen Banken alte Sparbücher nicht auszahlen, kann Hartnäckigkeit lohnen. Kann das Geldinstitut keine bereits erfolgte Auszahlung belegen, muss sie das Guthaben auszahlen. [Servicezeit]

  • Servicezeit Donnerstag, 11. September 2014 18.20 - 18.50 Uhr WDR Fernsehen
Einfach fit - Damen-Football-Mannschaft Video Einfach fit! (05:35 Min.) Servicezeit vom 11.09.2014

Einfach fit! Fitnesscoach Mario Klintworth trainiert ein Frauen-Football-Team

Heute hat Servicezeit-Trainer Mario Klintworth echte Power-Übungen für die ohnehin schon fitten Football-Frauen der Solinger Paladins im Gepäck. [Servicezeit]

  • Servicezeit Donnerstag, 11. September 2014 18.20 - 18.50 Uhr WDR Fernsehen

Hohe Abstandsforderung vom Nachmieter Video Das Geschäft mit der Wohnungsnot (04:29 Min.) Servicezeit vom 10.09.2014

Das Geschäft mit der Wohnungsnot Wie Sie sich vor zu hohen Abstandszahlungen schützen

Wohnungsmangel und explodierende Mietpreise sind ein Riesenproblem. Jetzt versuchen auch noch Vormieter die Wohnungssuchenden auszunutzen und zur Kasse zu bitten. [Servicezeit]

  • Servicezeit Mittwoch, 10. September 2014 18.20 - 18.50 Uhr WDR Fernsehen
Grafikclip 1 - Internet

5 Fakten über das Internet Quiz: Wie gut kennen Sie das Netz?

Ob zuhause oder unterwegs, wir sind fast immer online. Rund drei Stunden verbringt jeder Deutsche durchschnittlich pro Tag im Internet. Aber wie gut kennen Sie das Netz? Testen Sie in unserem Quiz Ihr Wissen! [Servicezeit]

  • Servicezeit Donnerstag, 4. September 2014 18.20 - 18.50 Uhr WDR Fernsehen
Ein Tätowierer sticht ein Tattoo. Video Gesundheit: Tattoos markt vom 08.09.2014

Gesundheit: Tattoos Gefährliche Bilder auf der Haut?

Mehr sechs Millionen Menschen in Deutschland sind tätowiert. Aber welche Stoffe beim Tätowieren mitunter unter die Haut kommen und was die dort anrichten, ist oft unbekannt. Ein Problem: Es wird wenig geforscht und Langzeitstudien über die Auswirkungen von Tattoofarben gibt es fast gar nicht. [markt]

  • markt Montag, 8. September 2014 21.00 - 21.45 Uhr WDR Fernsehen

Auf einem Display verschiedene Apps zum Thema Reisen

Boombranche Apps Helfer in jeder Lebenslage?

Apps für Smartphones und Tablets bieten mittlerweile schier grenzenlose Anwendungsmöglichkeiten. Der Alltag lässt sich mit den elektronischen Helfern problemlos bestreiten – aber Alleskönner sind sie noch nicht. [WDR 5]

Ursula Engelhardt zwischen ihren Dahlien

Service Garten - Blüten im Spätsommer Im Dahliengarten von Ursula Engelhardt

Einige tausend Dahliensorten gibt es weltweit. Das Angebot an Blütenformen und Farben ist riesig. Jahr für Jahr entwickeln Züchter neue Exemplare. 170 Dahliensorten wachsen im Hanggarten von Ursula Engelhardt in Witten. [WDR 5]

Ein Maßband um einen Bauch

Satire: Die Vorteile der Mogelpackung Weniger Schein als Sein

Weniger Schokolade und Zuckerdrops für das gleiche Geld? Die Süßwarenhersteller meinen es doch nur gut - mit unserer Gesundheit. markt-Satiriker Jürgen Magister kann den Mogelpackungen etwas Positives abgewinnen. [markt]

  • markt Heute, 21.00 - 21.45 Uhr WDR Fernsehen


Ein Wasserglas läuft voll

WDR Schwerpunkt Unser Trinkwasser

Wir kochen damit, wir waschen und putzen damit - und vor allem trinken wir es. Literweise. Trinkwasser ist für uns lebensnotwendig. Trotzdem wissen wir nur wenig darüber. Der WDR beleuchtet in einem Special, wo in NRW das Wasser herkommt, wie viel es kostet - und wie es bei Ihnen vor Ort zusammengesetzt ist. [mehr]

ratgeber.ARD.de

  • Was kann der Trainer aus dem Netz?

    Der Weg ins Fitnessstudio ist zu weit? Kein Problem - dank Online-Fitnessportalen trainiert es sich bequem von zuhause aus. Doch taugen die Kurse aus dem Netz?

  • Den Durchblick behalten

    Fensterputzen gehört zu den unbeliebteren Aufgaben im Haushalt. Damit es in Zukunft wenigstens schnell geht, hat NDR-Markt sich Tipps von Reinigungskräften geholt.

  • Wie können Berufstätige besser geschützt werden?

    Volkskrankheit: Burnout. Werden Menschen arbeitsunfähig, sind häufig psychische Belastungen im Beruf die Ursache. Wie kann der Stress reduziert werden?

  • Bio kann jeder

    Zu viel Unkraut? Chemikalien sind da nicht die einzige Lösung. Mit den richtigen Pflanzen funktioniert ein Garten auch auf Bio-Basis. Mehr Tipps hat das "moma".

  • Starke regionale Unterschiede

    Zwei neue Studien zeigen, dass die Anzahl der Operationen innerhalb Deutschlands stark schwankt. Ein Zeichen, dass Strukturreformen nötig sind?

  • Alles Gummi oder was?

    Wenn keine Zeit zum Kochen bleibt, wird gerne mal in die Tiefkühltruhe gegriffen. Ein Klassiker: panierte Tintenfischringe. Doch welche Marke hat die leckersten?

  • Zu wenige Experten für Kopfschmerzen

    2,5 Millionen Deutsche leiden an chronischen Kopfschmerzen. Doch Hilfe finden nur wenige, denn es gibt kaum qualifizierte Ärzte. Woher kommt der Mangel?

  • Das Radio stirbt

    "UKW brauchen wir nicht" lautete der fast einheitliche Tenor der Smartphonehersteller auf der IFA 2014 in Berlin. Beerdigen sie damit das Radio?

  • Google - Herr der Daten

    Heute schon gegoogelt? Wer im Netz unterwegs ist, kommt an der Suchmaschine Google kaum noch vorbei. Und hinterlässt, ohne es zu wollen, viele seine Daten.

  • Kurvige Fernseher und vernetzte Häuser

    Curved TV, Ultra HD-Fernsehen, das intelligente Haus: Das Mekka für Technikbegeisterte befindet sich noch bis zum 10. September in Berlin. Die Internationale Funkausstellung zeigt zum 90. Mal die Innovationen aus Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Das ARD.de-Spezial bietet Einschätzungen von Experten und die spannendsten Technikneuheiten.

  • ARD.de-Spezial: Ab in die Pilze!

    Es ist wieder soweit: Viele Pilzarten haben Hochsaison und locken ihre Liebhaber in den Wald. Frisch gepflückt und zubereitet sind Speisepilze eine Freude für den Gaumen. Was beim Sammeln zu beachten ist und wie man Champignons, Pfifferlinge & Co. am besten zubereitet.

  • Aktuelle Stauinfos

    Wo stockt der Verkehr? Was ist los auf Deutschlands Straßen? Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand mit den Stauinfos der ARD.

  • Energielabel für Staubsauger

    Für in der EU verkaufte Staubsauger gelten ab September neue Auflagen. Außerdem neu: der Mindestlohn für Gerüstbauer steigt und das Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung tritt in Kraft.

  • Gibt es ein sicheres Fahrradschloss?

    Zur Sommerzeit nehmen die Diebstähle von Fahrrädern zu, und Besitzer finden ihr Rad häufig nicht mehr dort, wo sie es abgeschlossen haben. "markt" hat sechs Fahrradschlösser getestet.

  • Achtung Zecken!

    Milde Winter sorgen dafür, dass Zecken nicht nur im Sommer aktiv sind, sondern ganzjährig Unruhe stiften. Was die fiesen Blutsauger so gefährlich macht und worauf man achten sollte.

  • Sicher ins Klassenzimmer

    In einigen Bundesländern haben die Erstklässler ihre Einschulung schon hinter sich, in anderen steht sie noch bevor. Eine Sorge der Eltern ist der Schulweg: besonders große Straßenkreuzungen und dunkle Ecken bergen Gefahren. Wie können Kinder darauf vorbereitet werden?

  • Die ARD-Fernsehköche

    Ob Tarte au Citron, Gemüse-Polenta oder Sauerbraten - die ARD-Köche kennen die leckersten Rezepte und haben jede Menge praktische Tipps für die Küche. Dabei spüren sie auch immer aktuellen Trends in der Küche nach.

  • Wohin mit dem vielen Obst?

    Der Sommer geht. Was bleibt sind Körbe voller Obst. Doch nur Marmelade daraus zu machen, ist langweilig. Wie wäre es mal mit Chutney oder Balsamico?

  • Vegan ist in

    Vegetarier verzichten auf Fleisch. Veganer gehen einen Schritt weiter: Sie essen nicht nur kein Fleisch, sondern meiden alle tierischen Produkte. Doch was bedeutet es für den Alltag, wenn sogar die Daunendecke zum Problem wird? Oder ist es ganz anders: Macht uns Verzicht nicht nur gesund, sondern am Ende sogar glücklich?