Kultur

Das Gebäude Folkwang Museum

Sorge um Werke des Folkwang-Museums Vorsicht oder Ausverkauf?

Vom "tiefen Fall der Stadt Essen" spricht der Deutsche Kulturrat, die Frankfurter Allgemeine sieht "den Anfang vom Ende". Es geht um die Sammlung mit weltberühmten Werken von van Gogh oder Cézanne. Könnten sie der Finanznot zum Opfer fallen? [WDR 5]

"Junges Deutschland" - eine filmische Zeitreise mit Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann

100 Jahre junges Lebensgefühl Junges Deutschland

Wie hat sich Jungsein in früheren Jahrzehnten angefühlt? Das hat sich der Journalist Fred Grimm gefragt und historische Tagebucheinträge und Briefe von jungen Deutschen aufgespürt. Jetzt werden die Aufzeichnungen, die 100 Jahre Geschichte umfassen, wieder zum Leben erweckt - in dem Film "Junges Deutschland". [mehr]


Ölgemälde - ein Zettel mit "Adieu" liegt auf einem Tisch

Ausstellung "Single Moms" in Bonn Doppelte Verantwortung, halber Lohn

Abhängig, verachtet oder arm: So sah das Leben von alleinerziehenden Frauen jahrhundertelang aus. Heute sind sie gleichgestellt - mit ungleichen Chancen. Das Bonner Frauenmuseum zeigt das Leben der männerlosen Mütter in einer umfassenden Ausstellung. Fotos [mehr]

Chilly Gonzales am Klavier

1LIVE Chilly-Gonzales-Pop-Tutorial "This Is Classic Daft Punk"

Pianist, Produzent und Grammy-Mit-Gewinner (für "Random Access Memories") Chilly Gonzales hat bereits mit Daft Punk, Drake, Feist und Helge Schneider gearbeitet. In seiner neuen Rubrik erklärt er uns die Popmusik. Regelmäßig analysiert er auf seinem Piano große Hits und erklärt, warum wir sie lieben. [1LIVE]


Ein junger Mann spielt E-Gitarre

WDR 2 Made in Germany - Szene NRW Anhören und abstimmen

Jeden Montag stellen wir in der Sendung "WDR 2 Made in Germany" drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen. [WDR 2]

  • WDR 2 Made in Germany Montag, 28. April 2014 21.05 - 23.30 Uhr WDR 2
Florian Panzer und Ronald Zerfeld

50. Grimme-Preis-Verleihung Liebesbriefe ans Fernsehen

Blitzgewitter, Selfie-Alarm und jede Menge guter TV-Stoff: In Marl ging am Freitag (04.04.2014) die 50. Grimme-Preis-Preisverleihung über die Bühne. Für Filmschaffende gab es glänzende Trophäen, warme Worte vom Bundespräsidenten und Ständchen von Jazzlegende Klaus Doldinger. [mehr]



Pfarrer Sascha Ellinghaus

Schausteller-Seelsorger Sascha Ellinghaus Unterwegs mit der "fahrenden Sakristei"

Der Dortmunder Pfarrer Sascha Ellinghaus ist neuer Leiter der katholischen Schaustellerseelsorge. Mit WDR.de sprach er über seinen vollen Terminkalender und seine fahrende Sakristei, in der er in Personalunion Küster, Hausmeister und Pfarrer ist. [mehr]

kultur.ARD.de

  • Shakespeare zum 450. Geburtstag

    Vor 450 Jahren wurde der englische Dramatiker und Schauspieler William Shakespeare im Städtchen Stratford-upon-Avon geboren. Das genaue Datum ist nicht überliefert, häufig wird jedoch der 23. April genannt. "Romeo und Julia", "Hamlet", "Othello" und all die anderen Klassiker werden bis heute auf der ganzen Welt gespielt. Zugleich gilt er als der meistverfilmte Dramatiker überhaupt. Ein ARD.de-Spezial zum 450. Geburtstag des großen Briten.

  • Belle Epoque

    Beschaulich war es einmal in Paris: Damen flanierten, Herren taten mit ihren Zylindern wichtig, Palmen sorgten vor dem Petit Palais für südländischen Flair. Heute geht es hektischer zu. Doch geht man in das Petit Palais, direkt neben den Champs d'Elysees, fühlt man sich wieder wie im Jahr 1900. Eine Ausstellung lässt das alte Paris noch einmal aufleben.

  • Welttag des Buches 2014

    Es ist wieder soweit: Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte aus ganz Deutschland feiern heute den UNESCO-Welttag des Buches. Feiern Sie mit!

  • Leben "Auf der Schwelle"

    Brigitte Krämer fotografiert seit über 30 Jahren in Frauenhäusern. Sie möchte Frauen zeigen, die mit ihrer tragischen Vergangenheit abgeschlossen haben und nun hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Jetzt ist ein Fotoband mit dem Titel "Auf der Schwelle" erschienen, der den Alltag und die Emotionen der Frauen im Frauenhaus zeigt.

  • Justin Timberlake hat nichts verlernt

    Seit sieben Jahren ist Justin Timberlake nicht mehr in der Bundesrepublik aufgetreten. Jetzt feierte er in Köln ein eindrucksvolles Bühnen-Comeback. Deutsche Timberlake-Fans können sich auf der fünf Konzerte umfassenden Tour davon überzeugen, dass Justin nach wie vor rockt.

  • Variationen eines Kassenschlagers

    Mit Spielen wie Tetris, Donkey Kong und Super Mario Land wurde die mobile Spielekonsole "Game Boy" zum Kassenschlager. Ein Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Videospielgeschichte.

  • Klavierstunde mit Chilly Gonzales

    Er kommt aus Kanada, lebt in Paris und ist ein Multitalent: Chilly Gonzales, einer der außergewöhnlichsten Klavierkünstler, Performer und Entertainer unserer Zeit. Im Bademantel und Hausschuhen spielt er ohne Noten über 300 Songs aus dem Kopf. In Zusammenarbeit mit 1Live stellt er jede Woche einen großen Hit vor und verrät das Geheimrezept hinter diesem Song. Diesmal: Drake mit „Hold On We´re Going Home“.

  • Plattenläden feiern ihr Überleben

    Am Record Store Day wird die Vinyl-Schallplatte gefeiert. Der Tonträger schien vom Aussterben bedroht und mit ihm die Läden, die ihn verkaufen. Doch gezielte Werbeaktionen sorgen für eine Renaissance.

  • Immer auf Putin? - Breite Kritik an Medien

    Egal ob die Krise in der Ukraine oder auf der Halbinsel Krim: Die Berichte über Putins Politik in deutschen Medien haben eine Protestwelle ausgelöst, die in die Redaktionen schwappt. Teils unflätig, teils höflich beschweren sich Leser und Zuschauer über einseitige Berichterstattung. Ist ihre Kritik berechtigt?

  • Sherlock - Staffel 1 und 2

    Die hochgelobte BBC-Krimireihe "Sherlock" versetzt den legendären Ermittler ins London des 21. Jahrhunderts. Vor der Ausstrahlung der neuen Folgen wiederholt das Erste die Staffeln 1 und 2. Immer freitags ab 23:30 Uhr.