Kultur

Henriette Confurius (l), Florian Stetter, Hannah Herzsprung (r)

Filmpremiere "Die geliebten Schwestern" Ein Sommer mit Schiller

War Friedrich Schiller mit zwei Frauen gleichzeitig liiert? Mit seinem Film "Die geliebten Schwestern" spekuliert Regisseur Dominik Graf über ein Dreiecksverhältnis des Dichters. WDR.de traf die Filmcrew bei der Premiere in Essen. [mehr]

Dombesucher und Kerzen vor dem Dreikönigenschrein

850 Jahre Heilige Drei Könige in Köln Glaube, Gold, Geld

Als vor 850 Jahren der Schrein mit den Gebeinen der Heiligen Drei Könige in Köln eintraf, war das der Beginn eines beispiellosen Aufstiegs. Bis heute profitiert die Hochburg des Katholizismus von den kostbaren Knochen. Fotos [mehr]


Glizernde Kugel vor einem Zechenturm

Ausstellung: "Zur Nachahmung empfohlen" Schöne Konsumkritik

Die Schau "Zur Nachahmung empfohlen" ist seit vier Jahren auf Welttournee und macht nun Halt auf der Zeche Zollverein in Essen. Die Kunstausstellung zeigt das ästhetische Spiel mit dem sperrigen Begriff der Nachhaltigkeit. Fotos [mehr]

Der Künstler Otto Piene steht am 23.01.2013 im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) vor seinen Werken "Brown Fire Flower" (l) aus den Jahren 1963/1965 und "Black Sunflower"(r) aus dem Jahr 1966.

ZERO-Künstler Otto Piene gestorben Ein großer Kunsterneuerer des 20. Jahrhunderts

Er war ein Pionier der deutschen Nachkriegskunst: Jetzt ist der ZERO-Künstler Otto Piene im Alter von 86 Jahren gestorben. Erst einen Tag vor seinem Tod hatte der gebürtige Westfale noch eine große Ausstellung in Berlin eröffnet. [mehr]



Dietmar Schönherr

Gestorben im Alter von 88 Jahren Dietmar Schönherr ist tot

Dietmar Schönherr ist tot. Er starb im Alter von 88 Jahren auf Ibiza. Schönherr moderierte unter anderem Deutschlands erste Talkshow "Je später der Abend...", die 1973 zu Beginn im WDR ausgestrahlt wurde. [tagesschau.de]

Der neue Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki steht in Köln vor dem Dom

Neuer Kölner Erzbischof Woelki will Ökumene vorantreiben

Um 12 Uhr läuteten am Samstag (12.07.2014) in Köln die Glocken aller katholischen Kirchen - als Begrüßungsgeläut für den neuen Erzbischof Rainer Maria Woelki. Beim Dombesuch sprach er über seine neue Aufgabe. Fotos [mehr]



Ein junger Mann spielt E-Gitarre

WDR 2 Made in Germany - Szene NRW Anhören und abstimmen

Jeden Montag stellen wir in der Sendung "WDR 2 Made in Germany" drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen. [WDR 2]

kultur.ARD.de

  • Happy Birthday, Sandra Bullock!

    Den Durchbruch schaffte sie in einem Linienbus: Der Actionfilm "Speed" machte Sandra Bullock 1994 zum Weltstar. Seitdem zählt sie zu den beliebtesten Schauspielerinnen Hollywoods und erhielt unzählige Auszeichnungen - darunter den Oscar als beste Hauptdarstellerin in "Blind Side - Die große Chance". Heute feiert sie ihren 50. Geburtstag.

  • Kurt Cobain - Too Young To Die

    Als Frontman der Band Nirvana wurde er zum Idol einer ganzen Generation. Doch im Alter von 27 Jahren schoss sich Kurt Cobain mit einer Flinte in den Kopf - auf dem Höhepunkt seines Ruhms. Die Dokumentation berichtet von Verzweiflung, Tragik und davon, wie die Kluft zwischen wahrem Leben und Medienöffentlichkeit die moderne Legendenbildung fördert.

  • Schlicht, schwarz und immer noch sexy

    "Dieses schlichte Kleid wird eine Art von Uniform für alle Frauen mit Geschmack werden", schrieb die Zeitschrift Vogue 1926 zu dem Entwurf eines kurzen schwarzen Etuikleides von Coco Chanel. Wie zutreffend diese Behauptung war, wissen wir heute - rund neunzig Jahre später: Das "kleine Schwarze" ist immer noch en vogue.

  • Ein Heldenepos im Wandel der Zeit

    Wer es geschrieben hat, weiß keiner: Das Nibelungenlied. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts wurde die blutige Sage vom Niedergang der Burgunder zu Papier gebracht - und entwickelte sich vom hochmittelalterlichen Epos zum zeitgemäßen Theaterspektakel im Schatten des Wormser Doms.

  • Halberg Open Air 2014

    Zum 34. Mal feiert das Saarland den Beginn der Sommerferien mit einem Musik-Festival. Mit von der Partie sind - neben vielen Newcomern - die Rocker von The BossHoss und das Hip-Hop-Duo Genetikk.

  • Neuer Leuchtturm im Alten Hafen

    Das Museum der Zivilisationen Europas und des Mittelmeers (MuCEM) in Marseille ist das erste staatliche Museum Frankreichs außerhalb von Paris. Drei Jahre dauerten die Bauarbeiten, das Zusammenstellen der Sammlungen und die Gestaltung der Ausstellungen. Heute prangt das MuCEM wie ein neuer Leuchtturm im Alten Hafen von Marseille.

  • Wo die Liebe hinfällt

    In der Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" verzweifeln die Eltern an ihren Multi-Kulti-Schwiegersöhnen. Action-Regisseur Joss Whedon überzeugt mit Shakespeares "Wie es euch gefällt". Freunde des Martialischen kommen bei "The Raid 2", Musikliebhaber bei der Doku "Wacken 3D" auf ihre Kosten. Die Kinostarts im Überblick.

  • Das "Bel Ami" - Eine Ehe im Rotlicht

    Ende der 70er Jahre eröffnet der gelernte Schiffskapitän Detlef Uhlmann in einer Berliner Fabrikantenvilla "Deutschlands edelsten Nachtklub", wie das Magazin "Playboy" damals titelte. Uhlmann und seine Frau verstanden es, in den Salons und Suiten eine exklusive Atmosphäre von Luxus, Erotik und Prominenz zu zaubern.

  • Der Gott des Gemetzels

    Nachdem sich zwei Jungs geprügelt haben, wollen die Eltern den Vorfall klären. Doch was als respektvoller Austausch beginnt, entwickelt sich zu einem Streit voll grotesker Vorurteile. Die bissige Charakterstudie von Kult-Regisseur Roman Polanski entlarvt dank Starbesetzung und fulminanter Wortgefechte den Standesdünkel einer blasierten Upper-Middle-Class-Gesellschaft.

  • Monty Python - das letzte Konzert