Kultur


Helge Schneider

Das Helge-wird-60-Gewinnspiel Es gibt Quiz, Baby!

Tante Uschi hat Geburtstach. Ach, Quatsch. Helge Schneider hat Geburtstach! 60 wird er am Sonntag. Wir gratulieren mit zehn Fragen. Das Geschenk bekommen aber Sie! Vielleicht. Wir verlosen nämlich Helges druckfrisches Opus Magnum "Orang Utan Klaus". [Quiz]

Philippe Jacquero: Eball

"Strom" im Kölner Rhenania Kunst aus der Steckdose

Kunst mit und aus Strom ist zurzeit im Kunsthaus Rhenania in Köln zu sehen. Neben 3D-Animationen und Elektroschrott-Installationen stehen Musik-Performances und Symposien auf dem Programm. [WDR 3]


ChorWerk Ruhr

Ruhrtriennale-Porträt Florian Helgath Neugierig auf alle Spielarten der Musik

Der Start der Ruhrtriennale wurde musikalisch vom Collegium Vocale aus Gent dominiert. Nun greift der Chor ein, der zum Festival gehört, Chorwerk Ruhr, 1999 gegründet, ein Projektchor mit jungen, motivierten Sängern. Künstlerischer Leiter ist seit vier Jahren Florian Helgath. [WDR 3]

Buchcover "Vonne Endlichkait"

Letztes Buch von Günter Grass "Federleicht vogelfrei sein"

Geplant waren Lesungen, Ausstellungen, eine Übersetzerkonferenz. Diesen Plänen setzte der Tod von Günter Grass am 13. April 2015 ein Ende. Die Kurztexte, Gedichte und Zeichnungen in "Vonne Endlichkait" sind sein Vermächtnis an die Leser. Jetzt ist das Buch im Handel. [WDR 3]

Motto "Seid umschlungen" auf einer Tafel vor einem Kinderkarussel

Übersicht zur Ruhrtriennale 2015 Ein Intendant umarmt das Ruhrgebiet

40 Produktionen, 17 Weltpremieren - die Ruhrtriennale ist ein künstlerischer Rundumschlag aus Musik, Schauspiel, Tanz und Kunst. "Seid umschlungen" ist das Motto: Intendant Johan Simons umarmt das Ruhrgebiet. [WDR 3]




#machtan - Kurvenklänge: Logo der Kurvenklänge

Kurvenklänge Die Hymnen im Überblick

Klassik trifft Fußball: Das WDR Funkhausorchester hat zusammen mit den Fans der fünf größten Bundesligavereine des Westens ihre Fußballhymnen neu eingesungen. [#machtan]

Vegetarisch Grillen

Kochen als Kunstgattung Eine Frage der Garzeit

Kochen ist Kunst, sagt Dieter Froelich. So wie Theater, Malerei oder Musik sei Kochen eine eigene Gattung der Kultur. Ist also jeder, der mittags ein Würstchen heiß macht und abends Spaghetti-Soße anrührt, ein Künstler? Nicht so ganz. Scala fragt nach. [WDR 5]



Publikum beim Konzert

WDR 2 Made in Germany - Szene NRW Anhören und abstimmen

Jeden Montag stellen wir in der Sendung "WDR 2 Made in Germany" drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen. [WDR 2]

  • WDR 2 Made in Germany Morgen, 31. August 2015 21.05 - 23.30 Uhr WDR 2

kultur.ARD.de

  • Tatort - Er wird töten

    Hauptkommissarin Inga Lürsens neuer Kollege wird ermordet im Präsidium aufgefunden. Obwohl Inga eine Liebesbeziehung mit ihm hatte, will sie den Fall lösen.

  • Musikalischer Schwachsinn auf hohem Niveau

    Kalkulierter Schwachsinn, der auf musikalisches Können trifft - das ist Helge Schneiders Markenzeichen. Heute wird der Künstler 60.

  • Mehr als ein Mord - Das Ende einer Flucht

    Der 20-jährige Asylbewerber Khaled Idris Bahray überlebt die Flucht aus Eritrea. Vier Monate nach seiner Ankunft wird er in Dresden ermordet. Eine Spurensuche.

  • Ich seh' dir in die Augen, Kleines

    Ihre größten Erfolge feierte Ingrid Bergman mit "Casablanca" oder "Mord im Orient-Express", doch privat hatte die Schauspielerin weniger Glück. Eine Hommage zum 100. Geburtstag.

  • Polizeischüler zwischen Idealen und Realität

    Viele junge Leute träumen von einer Ausbildung bei der Polizei. Ein neuer Dokumentarfilm kommt zu dem Schluss: Das ist kein Zuckerschlecken.

  • Ein schwieriger Umgang

    70 Jahre nach Hitlers Tod laufen die Urheberrechte von "Mein Kampf" aus. Jeder könnte es dann nachdrucken. Eine Gefahr?

  • "Schreiben als Abenteuer"

    Dass ihm mit "Jim Knopf" der Durchbruch als Schriftsteller gelingen würde, das ahnte er damals noch nicht. Eigentlich wollte Michael Ende Naturforscher werden.

  • Mit Rock und Prominenz gegen rechts

    In dem kleinen Dorf Jamel in Mecklenburg-Vorpommern beginnt heute Abend das Musik-Festival "Forstrock - Für eine bunte Welt". Ein Künstlerehepaar, die das zweitägige Open Air zum neunten Mal organisieren, kämpfen seit Jahren gegen die Vereinnahmung ihres Wohnortes durch Neonazis.

  • Von Bandgeschichten und bizarren Märchen

    Diese Woche startet "Das Märchen der Märchen". Außerdem neu: das Rap-Biopic "Straight Outta Compton" und die Tragikomödie"Frank".