Die Abwrackprämie - Zeitgeschichtliches Archiv

Zwei Schrottfahrzeuge liegen als Werbung für die Umweltprämie in einem Container

2.500 Euro Prämie Viel Geld für Autoschrott

Die Abwrackprämie sollte die Konjunktur ankurbeln und der angeschlagenen Autoindustrie durch die Krise helfen. Der Staat zahlte jedem 2.500 Euro, der seinen alten Wagen verschrottete und sich einen neuen kaufte. Die Prämie sorgte für einen Ansturm auf Autohäuser, Kritik und viele Fragen.


Altautos türmen sich bei einem Autoverwerter in Leverkusen (26.02.2009)

Nebenwirkungen nach einem Jahr Autohändler und Kfz-Betriebe in der Krise

Ein Jahr nach Beginn der Abwrackprämie zeigen sich die Nebenwirkungen: Kfz-Händler und Werkstätten leiden unter Umsatzeinbrüchen, bei den Autoverwertern türmt sich wertloser Schrott. Experten sehen bis zu 90.000 Arbeitsplätze in Gefahr. [mehr]

Produktionshalle eines Automobilherstellers

NRW-Autoindustrie profitierte Zuversicht nach der Abwrackparty

Der letzte Antrag auf die Abwrackprämie ist Mittwoch (02.09.2009) eingegangen. Für die Zeit nach der Abwrackparty beschwören Experten bereits Horrorszenarien. Autobauer, Händler und Zulieferer in NRW aber sind zuversichtlich. [mehr]

Geldscheine werden vor Schrottautos gehalten

Mehr Geld für die Abwrackprämie Regierung will Budget aufstocken

Die Bundesregierung will die 2.500 Euro Abwrackprämie jetzt bis zu einem Gesamtvolumen von fünf Milliarden Euro auszahlen. Damit können rund zwei Millionen Bürger profitieren - allerdings nur bis zum Jahresende. [tagesschau.de]


Eine Frau zeigt auf die Internetseite zur Reservierung der Umweltprämie

Neues Antragsverfahren in Kraft Händler erwarten chaotischen Montag

Ab Montag (30.03.2009) gilt: Wer bereits einen Kaufvertrag fürs neue Auto abgeschlossen, das alte aber noch nicht verschrottet hat, der kann sich für die Abwrackprämie vormerken lassen. Das geht aber nur im Internet. [mehr]

Aufgestapelte Schrottautos

Geschäft kleiner Kfz-Betriebe bricht ein Gebrauchtwagenmarkt wrackt ab

Der Boom auf Neuwagen ist durch die Abwrackprämie ungebrochen. Doch es gibt auch Nebenwirkungen: Schrottplätzen, Werkstätten und Händlern von Gebrauchtwagen bricht ein Markt weg. [mehr]

Transparent mit Aufschrift 'Endspurt Abwrackprämie'

Abwrackprämie hilft Autoindustrie Viele Fragen und viele Kritiker

Man könnte meinen, es gebe bei der Abwrackprämie nur Gewinner: Hersteller, Händler, Kunden. Und sauberere Abgase sowie gesicherte Arbeitsplätze. Stimmt das wirklich? Ja, sagt die Automobilindustrie. Nein, sagen Kritiker [tagesschau.de]