Studio Wuppertal

Mann mit weißem Haar, Bart und Brille steht vor einem Haus

Remscheider reagiert mit Zivilcourage Von Rechten angegriffen und bedroht

Karl-Heinz Bobring ist in den Fokus rechter Gewalttäter geraten. Der Vorsitzende des Remscheider Behindertenbeirats war am Mittwoch Abend (4.3.15) bei einer Demonstration angegriffen und geohrfeigt worden. Jetzt hat er auch noch eine anonyme E-Mail mit einer Drohung erhalten. Unterkriegen lassen will Bobring sich aber nicht... [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land | Heute, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen
Schwebebahnin im der Abenddämmerung mit  Senderkennung Lokalzeit Bergisches Land

Lokalzeit Bergisches Land Die Themen von Freitag, 06.03.2015

Koch-Wettbewerb der Mensa Azubis

Natalia Wörner rezitiert Shakespeare [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen


Innenraum eines Autos

Teststrecke in Wuppertal geplant Wenn das Auto alleine fährt...

Es ist ein gewöhnungsbedürftiges Bild: Der Autofahrer lehnt sich zurück, seine Hände im Schoß. Das Lenkrad aber dreht sich, und das Auto fährt von selbst. Automatisches Fahren - bei der Entwicklung dieser Technik will Wuppertal ganz vorne mitspielen - und sogar eine Teststrecke einrichten... [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Ein Schild mit einem Symbol für "Nicht betreten" vor leeren Gleisanlagen

Wieder Arbeiten am Stellwerk Keine Züge am Wochenende

Wer an diesem und am nächsten Wochenende mit der Bahn fahren will, muss sich gedulden. Denn die Bahn sperrt den Verkehr rund um Wuppertal wieder für Bauarbeiten am neuen Stellwerk. [mehr]

Rathausfassade Wermelskirchen verkleidet, davor ein Gerüst

Rathausfassade wird später fertig als geplant Die ewige Baustelle

Marmor, Stein und Eisen bricht – Diese Erfahrungen macht die Bauverwaltung in Wermelskirchen gerade. Dass die Marmorfassade am Rathaus brüchig ist, das ist hinlänglich bekannt. Deshalb kommen die Platten runter. [mehr]


Salafisten auf einer Demo in Solingen mit Fahnen vor einer Hundertschaft

Demonstrationen am 14. März Salafisten treffen auf Pegida

Für Samstag, den 14.03.2015, ist eine Kundgebung der Salafisten in Wuppertal angemeldet. Die Veranstalter wollen zur Solidarität mit gefangenen Muslimen auf der ganzen Welt aufrufen. Als Reaktion ruft "Pegida NRW" zu einer Gegendemonstration auf. [mehr]

Gesprächssituation zwischen einer Frau mit Kopftuch hinter einem Tresen mit 2 Männern

Beratungsstelle zu Salafismus "Damit unsere Jugend nicht abdriftet"

Islamistischen Extremisten beim Ausstieg aus der Szene helfen - das soll eine neue Beratungsstelle in Wuppertal. Im Projekt "Wegweiser" beraten drei Mitarbeiter Menschen, die wieder vom Salafismus weg wollen. [mehr]

Ufer der Wupper mit unbegradigten Uferflächen

Weg vom begradigten Fluss: Die Wupper soll wieder wilder werden

Ein Ufer, wie das Wasser es will: Die Wupper soll wieder richtigen Fluss-Charakter bekommen. Zu Beginn der 1950er Jahre war die Wupper begradigt worden, mit weniger Kurven und geringeren Höhenunterschieden. Nicht gut - findet der Wupperverband heute und lässt Bagger anrollen. [mehr]