Studio Wuppertal

Wuppertaler Schwebebahn

26.04. Wuppertal Das Tal bei Oberbarmen

Über die Wupper gehen - Der Fluss hat der Stadt den Namen gegeben – Wuppertal. Und über dem Fluss schwebt das einzigartige Verkehrsmittel der Stadt, die Schwebebahn. Damit ist Wuppertal in der Lage im Gegensatz zu anderen Städten, "seinen" Fluss täglich von oben zu sehen und zu begutachten. [WDR 5]

Marco Lombardo

Lokalzeit Bergisches Land Die Themen von Montag, 27.04.2015

Heimliche Tonaufnahmen empören Politik in Radevormwald

Polizist beleidigt Polizisten

Die Löschknöpfe von Sprockhövel [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land Morgen, 27. April 2015 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen


Rote Lastkräne heben ein Brückenteil in Position, Bauarbeiter beobachten

Die letzte Lücke ist geschlossen Neue Brücke für die Nordbahntrasse

Im Osten von Wuppertal ist heute die letzte Lücke auf der Nordbahntrasse geschlossen worden. Die Brücke "Bracken" ist der einzige Neubau auf dem Freizeitweg. Es gab allerdings Probleme beim Transport der Brücke aus dem sächsischen Meißen ins Bergische Land. Denn der Sondertransport steckte lange Zeit fest! [mehr]

Parfümflakons in blauen Mülltonnen

Zoll-Aktion am Solinger Museum Plagiarius Parfüm-Fälschungen wurden zerstört

Mit einem lauten Knall landeten heute fast 7.700 Parfüm-Plagiate im Müllcontainer. Die Folge: ein penetranter, süß-muffiger Gestank über dem Südpark. Das Museum Plagiarius hatte anlässlich des Tags des geistigen Eigentums eingeladen, um Teile einer riesigen Lieferung aus China zu zerstören. Im November hatte der Zoll die Lieferung von fast 30.000 Parfüm-Flaschen in Hamburg abgefangen. Fotos [mehr]

Außenansicht Kaufhaus Hertie, graue Fassade

Seit Jahren Schandfleck in Velbert Hertie-Gebäude noch nicht versteigert

Das ehemalige Hertie-Gebäude in Velbert bleibt weiter ohne neuen Besitzer. Am Donnerstag hatte das Amtsgericht Velbert zum ersten Versteigerungstermin eingeladen. Mit dem Ziel: Den großen Hertie-Komplex zu versteigern, genauso wie das kleinere Gebäude, das direkt nebenan steht. [mehr]


Warnhütchen auf einer Straße

Bombe in Haan ist entschärft "Ostermann"-Gelände war betroffen

Die Fliegerbombe auf dem Parkplatz des Einrichtungshauses "Ostermann" in Haan-Ost ist entschärft worden. Gestern gegen 16.30 Uhr hob der Kampfmittelräumdienst die Bombenwarnung wieder auf. Experten hatten die Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf Luftbildern entdeckt. [mehr]

Ein Mann steht vor einer Bierbrauanlage Video Remscheider braut eigenes Bier (03:16 Min.)

Tag des Bieres Remscheider braut eigenes Bier

Wolfgang Paffrath aus Remscheid hat eine Gaststätte in Ehringhausen. Und bei ihm gibt es selbstgebrautes Bier aus dem Zapfhahn. Seit knapp zehn Jahren braut er selbst, zum Beispiel Ehringhauser Gold, ein helles, stärker gehopftes Bier. [mehr]

Baustelle Döppersberg, zwei Bagger

Nur noch gepanzerte Bagger Auflagen für Döppersberg werden verschärft

Die Arbeiten am Döppersberg werden vermutlich langsamer als bisher vorangehen. Die Berufsgenossenschaft Bauwirtschaft hat die Sicherheitsauflagen nach dem Fund einer Panzergranate im Bauschutt drastisch verstärkt. So müssen Bagger und Baumaschinen jetzt gepanzert werden. Sie dürfen nicht tiefer als 25 Zentimeter graben, ein Feuerwerker muss jede Schaufel durchsuchen. [mehr]