Studio Wuppertal

Frau in hellem Pullover schließt ein Fenster

Behaglich trotz Klimawandels Projekt gegen Schimmel und schlechte Raumluft

Schwül-feuchte Sommermonate, milde Winter - auch im Bergischen eine schon bekannte Variante der Klimaveränderung. Sparsames Heizen und falsches Lüften wiederum begünstigen Schimmelbildung. Ein Pilotprojekt des Solinger Spar- und Bauvereins soll helfen, dass die Raumluft zuhause prima bleibt. [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land | Heute, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen
Marco Lombardo

Lokalzeit Bergisches Land Die Themen von Dienstag, 03.03.2015

Lehrer streiken

Reporter geht ins Kloster
[mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen


Biene sitzt an einem aufblühenden Krokus

Draußen ist nicht alles grau Herzlich willkommen, erste Frühlingsboten!

Ein schönes Prinzip: Sie schicken uns schöne Fotos, und wir machen daraus ein Album, an dem sich alle erfreuen können. Denn es ist wirklich so: Bei aller Gräue - es blüht auch schon im Bergischen! Fotos [mehr]

streikende Lehrer gehen über die Bundestraße 7 in Wuppertal

Lehrerstreik im Bergischen Hunderte Lehrer fordern mehr Lohn

Im Bergischen Land haben am Dienstag (03.03.15) angestellte Lehrer gestreikt. Wuppertal war neben Solingen und Remscheid einer der Schwerpunkte. Vor allem Gesamtschulen waren von dem Streik betroffen. [mehr]

  • Lokalzeit Bergisches Land Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen
Bernd Langhammer, Lehrer an der Else-Lasker-Gesamtschule in Wuppertal

Interview zum Lehrerstreik "Man ist im Zwiespalt"

Viele angestellte Lehrer wollen heute (3.3.2015) für mehr Lohn auf die Straße gehen. Auch Gesamtschullehrer Bernd Langhammer ist dabei. Für ihn keine einfache Situation, aber die Sache sei es wert. [mehr]


Gesprächssituation zwischen einer Frau mit Kopftuch hinter einem Tresen mit 2 Männern

Beratungsstelle zu Salafismus "Damit unsere Jugend nicht abdriftet"

Islamistischen Extremisten beim Ausstieg aus der Szene helfen - das soll eine neue Beratungsstelle in Wuppertal. Im Projekt "Wegweiser" beraten drei Mitarbeiter Menschen, die wieder vom Salafismus weg wollen. [mehr]

Ufer der Wupper mit unbegradigten Uferflächen

Weg vom begradigten Fluss: Die Wupper soll wieder wilder werden

Ein Ufer, wie das Wasser es will: Die Wupper soll wieder richtigen Fluss-Charakter bekommen. Zu Beginn der 1950er Jahre war die Wupper begradigt worden, mit weniger Kurven und geringeren Höhenunterschieden. Nicht gut - findet der Wupperverband heute und lässt Bagger anrollen. [mehr]

Frau hinter Glasscheib mit Beschriftung "Notaufnahme"

Krankenhaus-Ambulanzen stark belastet Notfall-Patienten gehen direkt in die Klinik

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm. Immer mehr Patienten warten in der Notfall-Ambulanz der Kliniken auf Hilfe. Dabei könnten viele von ihnen auch in einer Notdienstpraxis der niedergelassenen Ärzte behandelt werden. [mehr]