Studio Wuppertal

Gasexplosion Ludwigshafen

Angst vor Gas-Explosion Die Pipeline vor der Tür

Die Anwohner im Leichlinger Wohngebiet Rothenberg haben Angst vor einer Explosion, wie es sie jetzt in Ludwigshafen gegeben hat. Bei ihnen vor der Tür ist eine ähnliche Hochdruck-Gasleitung geplant, die mit knapp 70 bar Druck betrieben werden soll. Durch die Explosion, bei der ein Mensch ums Leben gekommen ist, fühlen sich die Anwohner in ihrer Angst bestätigt. [mehr]

Schwebebahnin im der Abenddämmerung mit  Senderkennung Lokalzeit Bergisches Land

Lokalzeit Bergisches Land Die Themen von Freitag, 24.10.2014

Kinderschutzambulanz: Hinschauen, wo andere weg sehen

Okapi-Mädchen Zia: Lange Beine, quergestreift

Rede mit Ede: Unterwegs im Irgendwo [mehr]



Mehrere Personen beim Spatenstich (Symbolbild)

Gewerbeansiedlung im Oberbergischen Das Ende der Kirchturmpolitik

Gewerbeansiedlung- und erweiterung: Was bisher ureigene Aufgabe jeder einzelnen Kommune - und oft für sprudelnde Gewerbesteuereinnahmen gesorgt hat - soll jetzt gemeinsam betrieben werden? Die Landesregierung und der Oberbergische Kreis meinen: Unbedingt! [mehr]

Ein weiter Blick auf die Entnahmestelle: Turm im See

Stadt will Wasserversorgung vor privaten Anbietern schützen Sorge ums Solinger Trinkwasser

Viele Kommunen im Bergischen Land haben Angst: Müssen sie nach dem möglichen Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA privaten Anbietern Zugang zur Wasserversorgung geben? Ist die Qualität des Trinkwassers dann gesichert? Solingen sorgt jetzt vor. [mehr]

Ein leeres Ladenlokal

Gegen den Leerstand in der Innenstadt Solingen lockt mit "Gratis-Ladenlokalen"

Viele träumen vom eigenen Laden, haben aber kein Geld. In Solingen kann man Ladenlokale ganz ohne Geld bekommen - nur mit guten Ideen. Mit einem Gründerwettbewerb versucht die Stadt kreative Geschäftsgründer in die Innenstadt zu locken und damit etwas gegen den Leerstand zu tun. Die drei Erstplatzierten stehen jetzt fest. [mehr]


Ein Wissenschaftler zieht eine Schutzbrille an Video Science Slam in Wuppertal (02:48 Min.)

Erster Science Slam in Wuppertal Unterhaltsame Wissenschaft

Wissenschaft muss nicht langweilig sein. Das wollen die "Science Slammer" beweisen, indem sie Forschung unterhaltsam präsentieren. Heute (23.10.2014) treten die unterhaltsamen Wissenschaftler zum ersten Mal in Wuppertal auf. Und wir zeigen Ihnen einen exklusiven Slam eines Wuppertaler Forschers. [mehr]

Drei Männer in bunten Samurai-Uniformen mit Helmen und Schwertern

Samurais aus Wuppertal Ostasiatische Tradition trifft auf Bergisches Handwerk

Das sind die Takeda-Samurais aus Wuppertal: Männer aus dem Bergischen, die ihre Freizeit den japanischen Kriegern aus dem Mittelalter widmen. Alles, was die Drei tragen, haben sie selbst hergestellt - eine wahre Geduldsarbeit. Fotos [mehr]

Zwei Personen schauen Rechnungen durch

Unitymedia setzt Kunden in Radevormwald unter Druck Neuer Vertrag oder der Anschluss wird gekappt

Waltraud und Dietmar Arndt aus Radevormwald sind entsetzt: Drei Männer von der Firma Unitymedia haben im Keller des Hauses den Kabelanschluss gekappt, um ihnen einen neuen Vertrag aufzuschwatzen. Der Kabelnetzbetreiber sagt, er prüfe jetzt die Vorfälle. [mehr]