Studio Köln

FC Choreo Fohlenkopf

Krawalle beim Bundesliga-Derby zwischen Köln und Mönchengladbach Fohlen-Banner der Geißbock-Fans sorgt für Ärger

Bei den Krawallen vor dem Fußballbundesliga-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach sind sechs Menschen verletzt worden, darunter vier Polizisten. Fast 100 "Fans" nahm die Polizei vorübergehend fest. Die provozierende Choreografie der Geißböcke auf der Südtribüne sorgt auch nach dem Spiel noch für Ärger. [mehr]

Standlquer

Lokalzeit aus Köln Die Themen am Montag, 22. September 2014

Haltestelle Kalk Post: Endlich neue Rolltreppen

Festnahmen und Verletzte: Randale vor dem Derby

Sprechzeit: Mutter fühlt sich vom Kreisjugendamt in Stich gelassen [mehr]

  • Lokalzeit aus Köln Heute, 19.30 - 20.00 Uhr WDR Fernsehen