03. Januar 2004 - Vor 175 Jahren wurde Konrad Duden in Gut Bossigt (Wesel) geboren

Stichtag

03. Januar 2004 - Vor 175 Jahren wurde Konrad Duden in Gut Bossigt (Wesel) geboren

Als Konrad Friedrich Alexander Duden am 3. Januar 1829 geboren wird, gibt es in Deutschland mehr als dreißig Staaten und noch viel mehr Rechtschreibungen. Fast jede Schule, jeder Verlag, jede Behörde hat eine eigene Orthographie. Als Duden am 1.8.1911 stirbt, ist Deutschland geeint und die Rechtschreibung vereinheitlicht. Für die politische Einigung sorgt Otto von Bismarck, für die einheitliche Rechtschreibung Konrad Duden.

"Schreib, wie du sprichst", ist Dudens Leitlinie. 1880 erscheint sein "Vollständiges orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache". Es orientiert sich vor allem an den preußischen und bayerischen Schreibweisen und Regeln. Ab 1902 ist "der Duden" für alle deutschen Bundesstaaten verbindlich.


Stand: 03.01.04