WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar

WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar zur Mittagszeit! Die Themen sind breit gefächert aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

WDR 4 Zur Sache | 26.05.2017 | 02:11 Min.

Von Stephan Karkowsky. Die Meteorologen erwarten am Wochenende Temperaturen über 30 Grad! Für Figurbewusste beginnt damit die Problemzonenzeit: Haben Sie schon eine Bikinifigur? Wer sich nur orientiert an Sendungen wie "Germany’s Next Top Model", wird im Sommer nicht glücklich.

WDR 4 Zur Sache | 24.05.2017 | 02:12 Min.

Von Stephan Karkowsky. Heute beginnt der Evangelische Kirchentag. Gleichzeitig in Berlin und –zum Lutherjahr- auch in der Lutherstadt Wittenberg. Luther hat als Reformator die Kirche gespalten. Seine Nachfolger dagegen bemühen sich um Ökumene: Die weltweite Einigung aller Christen.

WDR 4 Zur Sache | 23.05.2017 | 02:01 Min.

Von Stephan Karkowsky. Wenn Kinder zu Tode kommen, entsetzt uns das immer ganz besonders: Wie jetzt in Manchester, wo sich der Attentäter ausgerechnet das Konzert eines Kinderstars ausgesucht hatte. Die Fernsehbilder wecken Erinnerungen, auch an die Love Parade Katastrophe von Duisburg.

WDR 4 Zur Sache | 22.05.2017 | 01:54 Min.

Von Stephan Karkowsky. US-Präsident Donald Trump ist heute zu Gast in Israel. Zuvor war er in Saudi Arabien. Dort hat er eine häufig als staatsmännisch bewertete Rede gehalten und: Wirtschaftsaufträge im Wert von 400 Milliarden US-Dollar an Land gezogen.

WDR 4 Zur Sache | 19.05.2017 | 01:49 Min.

Von Irene Geuer. Auf dem digitalen Markt ist mal wieder ein großer Konkurrenzkampf ausgebrochen. Sie haben das bestimmt schon in der Werbung gesehen und auch unsere Medienkollegen im WDR erklären diese neuen Dinger, die da Sprachassistent heißen.

WDR 4 Zur Sache | 18.05.2017 | 02:26 Min.

Von Nicola Reyk. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Details aus dem Trump-geplagten Washington. Bisher hat der neue Herr im Weißen Haus ja die meisten Vorwürfe seiner zahlreichen Kritiker einfach weg-getwittert.

WDR 4 Zur Sache | 17.05.2017 | 02:03 Min.

Von Katja Schwiglewski. Sie sind ein ungewöhnliches Paar, der neue französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte. Er feiert Ende des Jahres seinen 40. Geburtstag, sie ist vor wenigen Wochen 64 Jahre alt geworden.

WDR 4 Zur Sache | 16.05.2017 | 01:49 Min.

Von Katja Schwiglewski. Angeblich wissen wir schon in Sekundenbruchteilen, ob wir einem anderen Menschen näher kommen wollen. Aber was sind die magischen Signale? Eine Dating-Show versucht es jetzt mit nackten Tatsachen - und beweist, dass es so ganz sicher nicht funktioniert.

WDR 4 Zur Sache | 15.05.2017 | 01:52 Min.

Von Katja Schwiglewski. Nach sieben Jahren Rot-Grün bekommt NRW eine neue Regierung. Armin Laschet, der künftige Ministerpräsident von der CDU, wird andere Akzente setzen als Hannelore Kraft, trotzdem hat die Landtagswahl unser politisches System nicht in Frage gestellt.

WDR 4 Zur Sache | 12.05.2017 | 01:48 Min.

Von Jörg Brunsmann. Die Naturschützer schlagen Alarm: In Deutschland ist die Zahl der Vögel dramatisch zurückgegangen. Vor allem auf dem Land finden viele Vögel keinen Lebensraum mehr, heißt es. Grund dafür ist die immer professionellere Landwirtschaft und deren hochwirksame Insektenvernichtungsmittel.

WDR 4 Zur Sache | 11.05.2017 | 01:49 Min.

Von WDR4 SK41 Regie Redakteur. In der Fußballbundesliga gibt es in der kommenden Saison neue Anstoßzeiten. Künftig kann auch am Montagabend gespielt werden – fünf Mal pro Saison. Und genauso oft wird es auch Spiele am Sonntagmittag geben. Viele Fans sind darüber sauer.

WDR 4 Zur Sache | 10.05.2017 | 01:29 Min.

Von Jörg Brunsmann. Ein eher unangenehmer Tag heute für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Bei einer Sondersitzung des Verteidigungsausschusses musste sie Rede und Antwort stehen.

WDR 4 Zur Sache | 09.05.2017 | 01:46 Min.

Von Jörg Brunsmann. Deutschland und die Türkei. Schon seit längerem kriselt es in der Beziehung. Und jetzt kommen neue Risse hinzu. Kanzlerin Merkel hat nämlich klar gemacht: Falls die Türken über die Wiedereinführung der Todesstrafe abstimmen sollten - für die Türken in Deutschland würde es keine Abstimmung bei uns im Land geben.

WDR 4 Zur Sache | 05.05.2017 | 01:43 Min.

Von Nicola Reyk. Etwa eine halbe Million Zuschauer hat gestern Abend zugeguckt, als die sieben NRW-Spitzenkandidatenin in der WDR-Wahlarena gegeneinander angetreten sind. Gleich zu Anfang gab's Aha-Effekte – wir haben z. B. erfahren, dass FDP-Chef Lindner privat einen Oldtimer-Porsche fährt und Ministerpräsidentin Kraft einen kleinen Renault Clio.

WDR 4 Zur Sache | 04.05.2017 | 01:50 Min.

Von Irene Geuer. Wir müssen mal übers Kranksein sprechen. Nicht, weil irgendeine Viren-Welle unterwegs ist, sondern weil Trendforscher in der Schweiz erklärt haben, dass wir in Zukunft täglich einen Gesundheitscheck zu Hause machen können. Und zwar auf dem Klo.

WDR 4 Zur Sache | 03.05.2017 | 01:52 Min.

Von Irene Geuer. Wenn Sie heute mal die Titelblätter der Tageszeitungen geguckt haben, dann haben die Ähnlichkeit. Das liegt daran, dass viele Zeitungsmacher in Deutschland mit einer Botschaft der Künstlerin Yoko Ono, der John Lennon Witwe aufmachen. Free you, free me, free us, free them.

WDR 4 Zur Sache | 02.05.2017 | 02:08 Min.

Von Ferdinand Quante. Die Bundesverteidigungsministerin im Sperrfeuer. Im Zuge der Affäre um den Bundeswehrsoldaten, der sich als syrischer Flüchtling ausgab und offensichtlich einen Anschlag plante, hat sie der Truppe insgesamt ein Haltungsproblem bescheinigt.

WDR 4 Zur Sache | 28.04.2017 | 01:55 Min.

Von Jörg Brunsmann. Da wird sich mancher Kunde gewundert haben, beim Blick in das Schaufenster dieser Düsseldorfer Boutique. Die Geschäftsinhaberin hatte dort ein Foto ausgehangen, auf dem zwei mutmaßliche Diebe zu sehen waren.

WDR 4 Zur Sache | 27.04.2017 | 01:50 Min.

Von Jörg Brunsmann. Immer öfter sieht man sie - Überwachungskameras an Häusern oder Wohnungstüren. Und immer öfter sorgen sie für Ärger. Bei der Datenschutzbeauftragten in NRW werden immer mehr Beschwerden eingereicht von Menschen, die sich durch die Kameras ihrer Nachbarn überwacht fühlen.

WDR 4 Zur Sache | 26.04.2017 | 01:59 Min.

Von Jörg Brunsmann. Diesel-Autos sind sparsam und umweltfreundlich? Sparsam gilt noch, aber umweltfreundlich kann man streichen. Das Umweltbundesamt hat jetzt festgestellt: Selbst neueste Diesel-Autos stoßen soviel Schadstoffe aus, dass sie von den vorgeschriebenen Grenzwerten weit entfernt sind.

WDR 4 Zur Sache | 25.04.2017 | 02:07 Min.

Von Katja Schwiglewski. Sechs Mitarbeiter der Stadt Duisburg - nicht der damalige Oberbürgermeister Adolf Sauerland - und vier Mitarbeiter des Veranstalters - nicht der Chef Rainer Schaller - müssen sich bald vor Gericht verantworten.

WDR 4 Zur Sache | 24.04.2017 | 01:51 Min.

Von Irene Geuer. Die Präsidentschaftswahl in Frankreich ist noch nicht vorbei. Und kaum einer hat die Traute vorherzusagen, wie es nach dem zweiten Wahlgang in 14 Tagen ausgehen wird. Da steht dann ja auch noch die Parlamentswahl im Juni an.

WDR 4 Zur Sache | 21.04.2017 | 01:52 Min.

Von Stephan Karkowsky. Der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am 11. April scheint aufgeklärt: Die Polizei nahm einen 28-jährigen Deutschrussen aus Freudenberg fest. Er habe den Anschlag nach Erkenntnissen der Ermittler verübt, damit der Aktienkurs des Fußballvereins sinkt. Damit wollte er Millionen an der Börse verdienen.

WDR 4 Zur Sache | 20.04.2017 | 02:05 Min.

Von Stephan Karkowsky. Die PISA-Bildungsstudien der OECD messen seit Jahren die Leistung 15-jähriger Schüler in den beteiligten Ländern. Erstmals wurden die Teenager jetzt dabei auch zu ihrem Wohlbefinden befragt: Wie es Ihnen geht, welche Ängste oder Sorgen sie plagen.

WDR 4 Zur Sache | 19.04.2017 | 02:07 Min.

Von Stephan Karkowsky. US-Präsident Donald Trump hat mal wieder ein Dekret unterzeichnet. Das jüngste lautet "Kauft Amerikanisch und stellt Amerikaner ein". Die US-Regierung bekräftigt damit ihre Absicht, künftig US-Firmen bei Aufträgen zu bevorzugen.

WDR 4 Zur Sache | 18.04.2017 | 01:54 Min.

Von Nicola Reyk. Das Ergebnis ist knapp - aber für den türkischen Präsidenten Erdogan reicht es. Er hat mehr als 50 Prozent Zustimmung zu seinen Plänen bekommen und kann seine eigene Macht jetzt in aller Ruhe ausbauen.

WDR 4 Zur Sache | 13.04.2017 | 01:59 Min.

Von Irene Geuer. Es ist mal wieder so weit. Morgen ist Karfreitag, ein stiller Feiertag, und der Städte- und Gemeindebund fordert, dass das alles doch mal gelockert werden könnte. Also kein Tanzverbot mehr in der Disco an Karfreitag.

WDR 4 Zur Sache | 12.04.2017 | 01:49 Min.

Von Irene Geuer. Es war gestern Abend für viele ein Schock. Anschlag auf den Mannschaftsbus des BVB. Verteidiger Marc Bartra ist an seinen Hand- und Armverletzungen operiert, der verletzte Polizist ist in Behandlung, die Ermittlungen laufen.

WDR 4 Zur Sache | 11.04.2017 | 02:31 Min.

Von Nicola Reyk. Die Kanzlerin bringt ihre Kämpfer in Stellung - und schubst dabei den CDU-Generalsekretär Peter Tauber unsanft ein Stück zur Seite. Eigentlich wäre er der Mann für die Wahlkampfstrategie gewesen.

WDR 4 Zur Sache | 10.04.2017 | 01:54 Min.

Von Katja Schwiglewski. Die Spediteure schlagen Alarm: Ungesicherte Parkplätze, Raststätten und Autohöfe entlang der deutschen Autobahnen laden Kriminelle förmlich ein, Brummis zu überfallen und auszurauben. Immer mehr LKW-Fahrer werden Opfer von Kriminalität.

WDR 4 Zur Sache | 07.04.2017 | 02:06 Min.

Von Stephan Karkowsky. Dass das Rauchen unvernünftig ist, muss man heutzutage keinem mehr erklären. Aber erst ein Blick auf die Statistik zeigt, wie ernst das Problem noch immer ist.

WDR 4 Zur Sache | 06.04.2017 | 01:50 Min.

Von Irene Geuer. Nordrhein-Westfalen macht sich ja gerade im Bundesrat dafür stark, dass die Kinderrechte explizit ins Grundgesetz geschrieben werden. In diesem Monat wird das in den Ausschüssen des Bundesrates debattiert.

WDR 4 Zur Sache | 05.04.2017 | 01:49 Min.

Von Katja Schwiglewski. Sie sind eine echte Plage, die achtlos ausgespuckten Kaugummis auf dem Pflaster der Innenstädte. Wer reintritt, ärgert sich über das klebrige Zeug, und die städtischen Entsorgungsdienste kommen mit dem Saubermachen nicht nach.

WDR 4 Zur Sache | 04.04.2017 | 02:00 Min.

Von Katja Schwiglewski. Hätten Sie das gedacht? In nur sieben Tagen Bettruhe verlieren gesunde junge Männer sage und schreibe 1,4 Kilogramm Muskelmasse. Um das wieder auszugleichen, braucht man etwa zehn Wochen Training!

WDR 4 Zur Sache | 03.04.2017 | 01:52 Min.

Von Irene Geuer. Am Wochenende haben die Parteien offiziell die heiße Phase des Wahlkampfes eröffnet. Noch sechs Wochen, dann ist Landtagswahl. Da müssen wir jetzt durch, sagt Irene Geuer. Das ist die bitterste Zeit für Auge und Natur.

WDR 4 Zur Sache | 31.03.2017 | 01:59 Min.

Von Stephan Karkowsky. Die Kunden sind empört: Darüber, dass erste Sparkassen jetzt Gebühren verlangen fürs Geldabheben an den eigenen Geldautomaten. Die ersten Volksbanken/Raiffeisenbanken sind schon nachgezogen, Experten rechnen damit, dass weitere Banken folgen werden.

WDR 4 Zur Sache | 30.03.2017 | 01:53 Min.

Von Stephan Karkowsky. Die deutsche Politik rätselt auch heute weiter über die Türkei: Was mag der türkische Geheimdienst wohl damit bezweckt haben, Deutschland eine Liste zu überreichen mit angeblichen türkischen Staatsfeinden, darunter auch Michelle Müntefering, Vorsitzende der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe im Bundestag?

WDR 4 Zur Sache | 29.03.2017 | 01:55 Min.

Von Stephan Karkowsky. In den USA hat Präsident Donald Trump die Klimapolitik seines Vorgängers Obama mit einem Federstrich beerdigt: Bestimmungen zum Klimaschutz sollen abgebaut oder ganz abgeschafft werden, stattdessen wolle man wieder verstärkt auf Kohle setzen.

WDR 4 Zur Sache | 28.03.2017 | 01:50 Min.

Von Stephan Karkowsky. Der belgische Atomreaktor Tihange 2 besorgt die Experten schon lange: Nur 70 Kilometer von Aachen entfernt, gilt er nach deutschen Maßstäben nicht mehr als ausreichend sicher. Ein Bericht des Westdeutschen Rundfunks hat nun aufgedeckt, dass ausgerechnet Deutschland für den Weiterbetrieb sorgt.

WDR 4 Zur Sache | 27.03.2017 | 02:06 Min.

Von Stephan Karkowsky. An der Saar wurde gewählt und die CDU holt ein Spitzenergebnis: Obwohl viele mit einem sehr guten Abschneiden der SPD gerechnet hatten, bei der ersten Wahl, seit der neue SPD-Chef Martin Schulz die Massen mobilisiert.

WDR 4 Zur Sache | 24.03.2017 | 02:04 Min.

Von Jörg Brunsmann. Heute ist der zweite Jahrestag: Am 24. März 2015 stürzte die Germanwings-Maschine über den französischen Alpen ab. 150 Menschen kamen ums Leben. Für den Absturz verantwortlich sein soll Co-Pilot Andreas Lubitz.

WDR 4 Zur Sache | 23.03.2017 | 02:15 Min.

Von Jörg Brunsmann. Nach dem Anschlag von London sucht die Polizei fieberhaft nach möglichen Hintermännern. Drei Menschen und der Attentäter selbst sind gestern Nachmittag auf der Westminister-Bridge im Zentrum von London ums Leben gekommen; etliche wurden verletzt.

WDR 4 Zur Sache | 22.03.2017 | 02:08 Min.

Von Jörg Brunsmann. Heute ist Weltwassertag. Seit 1993 gibt es diesen Gedenktag, ausgerufen von den Vereinten Nationen. So lange warnen die Experten auch schon: Wir müssen uns um unser Wasser kümmern; sonst gibt es in manchen Gegenden der Welt große Probleme.

WDR 4 Zur Sache | 21.03.2017 | 01:55 Min.

Von Jörg Brunsmann. Er kann es einfach nicht sein lassen. Der türkische Präsident Erdogan, fast täglich lässt er Schimpftiraden in Richtung Deutschland los. Zuletzt am Wochenende, da hat er Kanzlerin Merkel persönlich angegriffen; sie würde Nazi-Methoden nutzen.

WDR 4 Zur Sache | 20.03.2017 | 02:03 Min.

Von Jörg Brunsmann. Das hat es noch nie in der Parteigeschichte gegeben. SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz ist am Wochenende mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Parteivorsitzenden gewählt worden. Ein riesiger Vertrauensvorschuss.

WDR 4 Zur Sache | 17.03.2017 | 01:53 Min.

Von Nicola Reyk. Heute Abend ist großer Zapfenstreich für den scheidenden Bundespräsidenten Joachim Gauck. Der hatte sich ja entschlossen, nicht weiter im Amt zu bleiben, weil er meint, dass er für den anstrengenden Job nicht länger genug Kraft hat.

WDR 4 Zur Sache | 16.03.2017 | 01:41 Min.

Von Irene Geuer. Die Niederländer haben gewählt und dem Populismus eine Absage erteilt. Und ich glaube, ich kann für uns alle sagen: Wir sind erleichtert. Das endgültige Ergebnis wird wohl erst morgen vorliegen.

WDR 4 Zur Sache | 15.03.2017 | 01:53 Min.

Von Irene Geuer. Der erste Spargel im Rheinland ist gestochen. Und damit ist die Saison eröffnet, die Spargelstecher sind unterwegs, aber auch die Spargelschäler. Denn der Trend geht ja weg vom Selberschälen hin zum geschält kaufen.

WDR 4 Zur Sache | 14.03.2017 | 01:52 Min.

Von Irene Geuer. Heute beschäftigt sich das Europäische Parlament mit dem, was manche ganz stolz an der Wand hängen haben. Mit den sogenannten Deko-Waffen. Das sind z.B. echte Maschinenpistolen, die aber umgebaut und damit unschädlich gemacht werden sollen.

WDR 4 Zur Sache | 13.03.2017 | 01:30 Min.

Von Reyk. Wer behauptet, dass Schützenvereine verstaubt und engstirnig sind, der muss jetzt wohl umdenken. Denn die konservativen Deutschen Schützenbruderschaften haben beschlossen, dass nicht mehr alle Mitglieder heterosexuelle Christen sein müssen.