Live hören
Jetzt läuft: Right here waiting von Richard Marx

Peter Großmann

Peter Großmann

Peter Großmann

Ich bin eigentlich ein Kind des Radios. Das mal vorweg. Aufgewachsen mit Sport und Musik, Quintessenz und Diskothek im WDR. Und doch habe ich die längste Zeit meines Moderatoren-Lebens im Fernsehen verbracht.

Angefangen hat aber alles anders.
Als junger Radioreporter durfte ich im Landesstudio Dortmund beim damaligen Kabel-Pilotprojekt erste Erfahrungen sammeln. Mein erster Beitrag war ein Konzert-Besuch bei den Beach Boys in Essen. Lustigerweise sang ich selber in der deutschen Ausgabe zehn Jahre lang. So ging ein Strandjunge zu den Beach Boys.

Ich lobte deren Konzert natürlich sehr. Und durfte weitermachen. Moderierte bei Radio Dortmund, wechselte zum SWR und kam zu 1LIVE, wo ich neben der Moderation auch drei Jahre lang für die Radio-Comedy sorgte.

Das ist jetzt 20 Jahre her.

Mit inzwischen über 14.000 Sport-Blöcken im ARD-Morgenmagazin, neun Buch-Projekten und vielen Einsätzen als Reporter für diverse andere Sendungen des WDR.

Jetzt bin ich im Lieblingsland NRW als Dortmunder bei WDR 4 angekommen.
Ich freue mich sehr. Denn ich kehre irgendwie zurück. Und hoffe, dass Sie mit mir ab jetzt immer gut gelaunt ins Wochenende starten.