Der Chip-Souffleur

Illustration: Gehirn mit Chip; Symbolbild künstliche Intelligenz

Der Chip-Souffleur

Von Jiri Ort

Eine Revolution auf dem Audio-Markt: Frank Brittkess und seine Assistentin Dr. Michaela Schulte arbeiten am idealen Musikplayer für unterwegs - ein kleiner Chip in Form eines Ohrwurms.

Dieser "Bio-Player" soll hinter dem menschlichen Ohr in den Kopf implantiert werden und endgültig andere Player ersetzen. Allein der Gedanke an eine bestimmte Melodie, einen Komponisten oder eine Tonart würde ausreichen, um das entsprechende Stück im Kopfinneren in perfekter Qualität zu hören. Allerdings ist die Technik noch nicht wirklich am Menschen erprobt. Ein erster Selbstversuch von Frank und Michaelas Kollegen schlug fehl. Die beiden stehen unter Erfolgsdruck. Sie wollen die Kammersängerin Annette Prada und den jungen Dirigenten Henry Wagenbach für das Projekt gewinnen. Denn die sollen in Kürze ein furioses Konzert in der Stadt geben. Mit den Folgen hat allerdings keiner gerechnet.

Mit Bruno Tenderea, Lisa Adler, Maria Liedhegner und David Schroeder

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Der Chip-Souffleur

WDR 5 Hörspiel am Sonntag | 18.06.2017 | 53:41 Min.

Download

Ausstrahlung: 18. Juni 2017 in WDR 5, 19. Juni 2017 in WDR 3
Von Jiri Ort
Technische Realisation: Herbert Kuhlmann, Anne Effertz-Arnal
Regie: Thomas Leutzbach
Redaktion: Jan Buck
Produktion: WDR 2001

Stand: 13.06.2017, 12:47

Weitere Themen