Planet Rock Festival 2014

28. Juni 2014 - Dortmund

Planet Rock Festival 2014

Planet Rock ist der gemeinsame Schülerband-Wettbewerb von Rockpalast und Planet Schule. Egal ob Pop, Hip Hop oder Heavy Metal - alles ist erlaubt. Die drei Siegerbands - gekürt von einer professionellen Jury - präsentieren sich am 28. Juni 2014 auf dem Planet Rock Festival im FZW Dortmund - und dort aufgezeichnet vom Rockpalast auch im WDR Fernsehen!

Gewonnen hat die Kölner Schülerband CHAIN, die nun am 25. Oktober 2014 als Opener bei unserem Rockpalast Crossroads-Festival in der Harmonie Bonn spielen wird.

Chain – das sind drei Mädchen mit drei verschiedenen Stimmen, drei akustischen Gitarren und einer Leidenschaft: die Musik. Samira Ueltzhöffer, Kira Heimbach und Helena Betz aus Köln bilden seit Anfang 2013 das Acoustic Pop - Trio. Ihr Name Chain, auf Deutsch "Kette", ist für sie Programm: Die Musik hat sie verbunden und mit ihrer Musik wollen sie fesseln. Dies gelingt ihnen durch sehr persönliche Songs, die auf wenige Instrumente beschränkt sind und mit mehrstimmigem Gesang den Zuhörer direkt zu ihrem Kern führen. Begleitet wurden sie im FZW Dortmund von Jonas Grebe am Bass und Alexander Gwosdz am Schlagzeug.

In der Jury des Planet Rock Schülerband-Wettbewerbs waren:

Kosho (Söhne Mannheims)
Marco Hontheim (Jupiter Jones)
Elli Erl (DSDS-Gewinnerin)
Matthias Kremin (WDR Fernseh-Kulturchef)
Peter Sommer / Kathrin Wendt (WDR Rockpalast)
Martin Gresch (WDR Planet Schule)

Moderation: Shary Reeves

Überreicht wurde der Preis von WDR-Intendant Tom Buhrow.

Alle Bilder vom Planet Rock Festival 2014

Planet Rock 2014

Shari Reeves und Tom Buhrow beim Planet Rock Finale 2014

Shari Reeves und Tom Buhrow beim Planet Rock Finale 2014

Chain

Chain

Chain

Chain Backstage

Roast Apple beim Interview

Shari

The Buggs

The Buggs Backstage

Roast Apple

Roast Apple

Planet Rock 2014

Planet Rock 2014