Von Brücken / Jylland in der Kulturkirche, Köln 2015

26. November 2015 - Köln

Von Brücken / Jylland in der Kulturkirche, Köln 2015

Ex-Jupiter Jones-Sänger Nicholas Müller hat das Debütalbum seiner neuen Band Von Brücken in einem ganz besonderen Rahmen präsentiert: in der Kölner Kulturkirche, die für ihr intimes und feierliches Ambiente berühmt ist.

Alle Bilder vom Konzert

von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Von Brücken

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Jylland

Von Brücken ist ein echtes Herzensprojekt: Nachdem Nicholas Müller 2014 aufgrund von wiederkehrenden Angstattacken seinen Job als Sänger bei seiner Band Jupiter Jones an den Nagel hängen musste, ging es erstmal darum, sich zu erholen.

Nachdem er das geschafft hatte, machte er sich gemeinsam mit seinem alten Freund Tobias Schmitz daran, die Texte, die ihm während und nach seiner Auszeit durch den Kopf spukten, in Songs zu gießen. Das taten sie auf dem M.A.R.S., dem Eifel-Bauernhof von Thomas D., wo sie die Gastfreundschaft, die Ruhe und die Möglichkeiten fanden, gemeinsam mit anderen Musikern ein Album mit 14 Songs aufzunehmen.

Support war Jan Löchel, der schon als Songschreiber u.a. für die H-Blockx, Sasha, Söhne Mannheims, Rea Garvey und Christina Stürmer tätig war. Als Jylland macht er entspannten Singer/Songwriter-Pop.