Carl Carlton & The Songdogs / Mitch Ryder auf Burg Satzvey, Mechernich 2004

27. - 28. Februar 2004 - Mechernich

Carl Carlton & The Songdogs / Mitch Ryder auf Burg Satzvey, Mechernich 2004

Carl Carlton heißt eigentlich Karl Walter Buskohl. Seit vielen Jahren ist er Gitarrist und Sänger Sideman von Udo Lindenberg und Peter Maffay. Zuvor hatte der Ostfriese auch bei Herman Brood und Vitesse gespielt.

Mit New Legend, einer deutsch-holländischen Formation, hatte der Durchbruch in den 90er Jahren nicht geklappt. Mit seiner Band Carl Carlton & The Songdogs hat er Alben eingespielt, die überall gute Kritiken bekamen - nicht zuletzt wohl auch wegen der hochkarätigen Gäste wie Ron Wood (Rolling Stones), Levon Helm (The Band) oder Gitarrenvirtuose Sonny Landreth.

Im September 2003 hatten wir Carl Carlton zusammen mit Robert Palmer in der Harmonie Bonn aufzeichnen wollen. Carl brach nach dem fünften Song zusammen und Robert, der beim siebten Titel auftreten sollte, starb zwei Wochen später. Zum Glück stand das Konzert auf Burg Satzvey im Februar 2004 unter einem besseren Stern!

Carl Carlton auf Burg Satzvey, 28. Februar 2004

01:01 Min.

Carl Carlton - vocals, guitar, acoustic guitar
Gary "Moses Mo" Moore - guitar, backing vocals
Martin Huch - pedal steel guitar, lap steel guitar, acoustic guitar
Pascal Kravets - keyboards, accordeon, backing vocals
Jerry "Wyzzard" Seay - bass, backing vocals
Bobby Keys - saxophone
Wayne Sheehy - drums

Mitch Ryder, der Rock'n'Roll-Sänger aus Detroit, schrieb mit seiner Band "Mitch Ryder And The Detroit Wheels" Rock-Geschichte. Ryder ist einer der wenigen weißen Sänger, die R'n'B bis ins Letzte beherrschen. Sein Auftritt in der 5. Rockpalast-Nacht 1979 stand unter keinem guten Stern: Trotz guter Vorstimmung und geplanter Jam-Session kam es kurz vor dem Auftritt in der Garderobe zum Tumult, und eine Gitarre verfehlte Mitch nur knapp. Schon das (Nicht-)Interview mit Alan Bangs war ein Desaster. Am Ende wurde es ein fantastischer Gig, die Band und Ryder schienen einen Krieg auf der Bühne auszutragen, was den Songs aber keinen Abbruch tat. Rock'n'Roll vom Feinsten.

Bandfoto Mitch Ryder

2004 stand er auf Burg Satzvey mit Engerling noch einmal für den Rockpalast auf der Bühne.

Besetzung

Mitch Ryder - vocals
Robert Gillespie - guitar, backing vocals
Heiner Witte - guitar, backing vocals
Wolfram "Bodi" Bodag - keyboards, harp
Manne Pokrandt - bass, backing vocals
Vincent Brisach - drums