Bob Marley And The Wailers in der Westfalenhalle, Dortmund 1980

Bob Marley

13. Juni 1980 - Dortmund

Bob Marley And The Wailers in der Westfalenhalle, Dortmund 1980

Er ist der bekannteste Reggae-Künstler der Welt, und für Viele stehen er und seine Musik für Protest und Spiritualität: Bob Marley. 1980 gab Bob Marley in der Dortmunder Westfalenhalle ein vom Rockpalast aufgezeichnetes Konzert, gemeinsam mit seiner Band The Wailers und seinen Background-Sängerinnen, The I Three.

Ein Hit nach dem anderen wurde vor einer begeisterten Menge abgefeuert, darunter "No Woman, No Cry", "Get Up Stand Up" und "I Shot The Sheriff". Bob Marley startete seine musikalische Laufbahn Anfang der 60er Jahre. Seinen Ruf als Protestsänger hatte Marley übrigens zu unrecht, denn Zeit seines Lebens bezeichnete er sich selbst als unpolitisch, und seine Texte waren fast ausschließlich durch die Rasta-Religion geprägt.