Feeder

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Feeder bei Rock am Ring 2005

Indie Rock aus England

Feeder

Feeder haben mit „Pushing The Senses“ im Januar dieses Jahres ihr fünftes Studioalbum veröffentlicht. Die Band um den charismatischen Sänger und Gitarristen Grant Nicholas gibt es bereits seit 1992, doch ihren großen Durchbruch hatten die Engländer mit ihrem dritten Longplayer „Echo Park“ und dessen erster Singleauskopplung, ihrem bisher größten Hit „Buck Rogers“.

Vom fröhlich drauflos krachenden Powerpop hat sich die Band seit dem Selbstmord ihres Gründungsmitglieds und Schlagzeugers John Lee weit entfernt. Statt Skaterhymnen schreibt Grant Nicholas heute ruhigere Songs mit Texten, die das Leben stärker hinterfragen. Live sind Feeder jedoch nach wie vor eine Band, die eine Menge von mehreren tausend Leuten zum Hüpfen bringt.