Augustines

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Augustines

Indie-Pop aus Brooklyn

Augustines

Es fällt schwer, sich nicht zu bewegen, wenn man ihre Musik hört. Die drei Jungs von Augustines spielen mitreißenden Indie-Rock. Die temporeichen Rhythmen und die omnipräsente Leadgitarre bilden gemeinsam einen Sound, der wie ein musikalischer Feuerritt daherkommt.

Die aus Brooklyn stammende Gruppe ging 2010 aus der Indie-Band Pela hervor, die sich ein Jahr zuvor aufgelöst hatte. Nach heftigen Spannungen innerhalb der Gruppe war es zu einem Zerwürfnis gekommen, welches den Bandmitgliedern stark zu schaffen gemacht hatte.

Ein Neubeginn war die letzte Chance, aus dem Augustines wie der Phönix aus der Asche hervorgingen. Namensgebend war dabei der Monat August, in dem zwei der Bandmitglieder geboren sind.

Die Band ist vor allem bekannt für starke Live-Gigs. Die Jungs lieben es, mit dem Publikum zu interagieren: Häufig verlassen sie die Bühne, um mit den Leuten im Zuschauerraum eine Symbiose einzugehen.

Überhaupt versprühen Augustines eine tiefe Sehnsucht und ein Bedürfnis von menschlicher Nähe. Die raue und leidenschaftliche Stimme von Sänger und Gitarrist Billy McCarthy dient dafür als bestes Beispiel.