Kernkraftwerk Isar 2

Kernkraftwerke Isar 1 (r) und 2

Kernkraftwerk Isar 2

Ende: 2022

  • lnbetriebnahme: 1988
  • läuft 2022 aus
  • Reaktor: Druckwasserreaktor
  • Elektrische Bruttoleistung: 1485 MWe
  • Betreiber: E.ON (75 %), Stadtwerke München (25 %)
  • Meldepflichtige Ereignisse seit Inbetriebnahme: 87

Das Kernkraftwerk Isar liegt 14 Kilometer flussabwärts von Landshut auf dem Gebiet des Marktes Essenbach in Niederbayern.

Besonderheiten: 1988 stürzte nur wenige Kilometer vor dem AKW ein französisches Kampfflugzeug in einen Wald. Der Pilot kam ums Leben und der Vorfall löste eine Diskussion über die Sicherheit von Kernkraftwerken bei Flugzeugabstürzen aus.
2007 ist dort ein Zwischenlager für abgebrannte Kernbrennelemente in Betrieb gegangen.
Block 1 wurde bereits 2011 abgeschaltet.

Stand: 02.05.2016, 06:00