Weihnachtsgottesdienste unter Corona-Bedingungen

Vorbereitung auf Corona Weihnachten Lokalzeit Münsterland 13.11.2020 02:29 Min. Verfügbar bis 16.11.2021 WDR

Weihnachtsgottesdienste unter Corona-Bedingungen

Weil es wegen Corona an Weihnachten keine vollen Kirchen geben kann, werden christliche Gemeinden im Münsterland kreativ. Sie planen Gottesdienste an ungewöhnlichen Orten.

Eine Wiese im Neubaugebiet, ein Spielplatz oder ein Wendehammer - in Velen ruft die Gemeinde St. Peter und Paul Laien auf, eine Mini-Andacht in ihrer Nachbarschaft zu halten. Und für Individualisten gibt es mit Geocaching auch noch eine weihnachtliche Schnitzeljagd. In Dülmen geht es für Gottesdienste in den Wildpark, in Ahlen ins Fußballstadion und in Nordwalde in die Reithalle.

Der Pfarrhausgarten von St. Nikomedes in Steinfurt wird zum Adventsgarten mit Stationen der Weihnachtsgeschichte. Kirche macht sich auf den Weg raus. Ein bisschen wie die Hirten auf dem Feld, sagt Münsters Superintendent Holger Erdmann.

Stand: 15.11.2020, 16:52