Service Garten – Winterschön im Dezember

Eveline Hagemann in ihrem Garten

Service Garten – Winterschön im Dezember

Die meisten Blätter sind längst gefallen, die Sommerblüten verwelkt – doch auch jetzt gibt es in den Gärten noch einiges zu entdecken. Gereon Reymann hat Eveline Hagemann in ihrem Garten in Essen besucht.

Gelb-grün bis orange-braun leuchten über 50 verschiedene Gräser im Garten von Eveline Hagemann in Essen. Der Herbstwind rauscht durch die Halme mit den langsam welkenden Blütenähren. Auch an kalten Tagen zieht es die Gärtnerin immer noch nach draußen. Letzte Blättchen zeigt die Purpur-Berberitze neben dem blutroten Laub des Blut-Storchenschnabels. Immergrüne Stauden wie Purpurglöckchen, Farne und Traubenheide bringen noch Grün in die Beete. Zum Blickpunkt werden die Samenstände von Distel, Wilder Karde und Sonnenhut.

Schön ist es am Morgen, wenn sich Tautropfen oder Raureif auf dem rosettenartigen Laub der Wolfsmilch breitmachen. Hingucker sind auch die Hartriegel 'Midnight Fire' und 'Midwinter Beauty', deren feurig rote Triebe an ein Lagerfeuer erinnern. Wurde früher herbstlich Verwelktes oft aus dem Garten entfernt, darf es bei Evelin Hagemann stehen bleiben. Die Pflanzen bieten im Winter Insekten Unterschlupf. Zahlreiche Vögel werden zurzeit noch von Dutzenden roter Früchte am Zierapfelbaum angelockt.

Offene Gartenpforte

Eveline Hagemann öffnet ihren Garten – nach Anmeldung – gern für Besucher: Nöckersberg 33 / 45257 Essen / 0177 – 838 83 24

Buchtipp

Marina Wüst, Domingo Vazquez / Die wahren Paradiese II / 14 traumhafte Gärten / Hemmer/Wüst, 2021 / 34,80 €

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Detlef Reepen

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Winterschön im Dezember

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 03.12.2021 05:19 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5 Von Gereon Reymann


Download

Weitere Themen