Service Garten – Ein Präriegarten in Bonn

Jörg Lonsdorf inmitten von hochgewachsenen pinken und gelben Blumen seinem Präriegarten in Bonn

Service Garten – Ein Präriegarten in Bonn

Vom Sommer bis zum Herbst stehen Präriegärten in voller Blüte. Inspiriert sind sie von den Landschaften Nordamerikas. Jörg Lonsdorf hat sich seine Prärie in Bonn geschaffen.

Purpur-Sonnenhüte leuchten neben zartblauen Kugeldisteln und knallgelben Königskerzen. Dazwischen sprießen Gräser in die Höhe: vom grazilen Riesenfedergras bis hin zum Präriegras mit silbrig-braunen Blüten. Prachtkerzen mit weißen Schmetterlingsblüten stehen neben Indianernessel und Eisenkraut. Stauden und Gräser wachsen dicht an dicht.

Die Farbenpracht der oft mannshohen Stauden fasziniert den Gärtner. Auch die Blütenformen unterscheiden sich. Mal sind sie kugelig oder kerzenförmig, mal margeriten- oder rispenartig. Bienen und Hummeln werden von ihnen angezogen. Jörg Lonsdorf genießt es, in seiner Blütenwelt zu versinken. Überall gibt es Interessantes zu entdecken – und das meist in Augenhöhe mit seinen Pflanzen.

Offene Gartenpforte
Am 20.07.19 öffnet Jörg Lonsdorf seinen Garten von 10 bis 18 Uhr für Besucher:
Deichmannsaue 62
53179 Bonn
0228 – 1847 850

Buchtipps
Ute Bauer: Gärten mit Gräsern und Stauden. BLV, 2018. 20 Euro
Christine Breier: Einfach schöne Beete! Gräfe & Unzer, 2017. 22,99 Euro
Laurence Machiels: Präriegärten. Ulmer, 2010. 39,90 Euro
Piet Oudolf: Neues Gartendesign mit Stauden und Gräsern. Ulmer, 2013. 29,90 Euro
Lianne Pot: Im Farbenmeer eines Präriegartens. DVA, 2015. 19,99 Euro

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Detlef Reepen

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Ein Präriegarten in Bonn

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 19.07.2019 05:16 Min. Verfügbar bis 17.07.2020 WDR 5 Von Gereon Reymann

Download