Service Garten – Oberhausener Großstadtdschungel

Violetter Fingerhut

Service Garten – Oberhausener Großstadtdschungel

Hanne und Uwe Nattkamp haben sich ihren eigenen Großstadtdschungel geschaffen. Vollgepackt mit allerlei Grünzeug. Vielfältig und abwechslungsreich. Gereon Reymann hat die beiden in ihrem Reviergarten besucht.

Geschwungen sind die breiten Beete rund um den Rasen. Nackte Erde sieht man nicht. Alles ist zugewuchert. Blau leuchten erste Kornblumen neben violettem Fingerhut und weißem Storchschnabel. Dazwischen Silberdisteln, Katzenminze und Blütenbälle des Zierlauchs. Im Schatten einer Buchenhecke machen sich Hostas mit ihren grün/gelb/weiß gemusterten Blattrosetten breit. Eisenkraut wächst neben Rittersporn und Wildem Mohn. Die Gärtner beobachten genau, wo was am besten wächst und lassen den Pflanzen die Freiheit, sich dort auszubreiten. Eingegriffen wird nur, wenn zu üppig Wucherndes Schwächeres verdrängt.

Überall im Garten gibt es kleine, versteckte Sitzplätze, um den grünen Dschungel aus allen Perspektiven zu genießen. Vorbei am Mini-Goldfischteich mit knallgelber Wasser-Iris am Ufer geht es in den Nutzgarten. Zucchini und Mangold reifen hier neben Rauke, Sellerie und Blumenkohl. Daneben duften Oregano und Thymian an einem Rosmarin-Busch. Zu tun gibt es für die Gärtner immer was. Doch den beiden macht es Spaß in ihrem Großstadtdschungel aktiv und kreativ zu sein.

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Mayke Walhorn

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Oberhausener Großstadtdschungel

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 11.06.2021 05:20 Min. Verfügbar bis 10.06.2022 WDR 5


Download

Weitere Themen