Tanja und André Matthes lieben einen naturnahen Garten

Service Garten – Wilder Hausgarten

Tanja und André Matthes lieben es naturnah in ihrem Garten. Wild, vielfältig – aber auch idyllisch soll er sein. Ein Refugium für Mensch, Tier und Natur. Gereon Reymann hat das grüne Paradies in Velbert besucht.

Wachsen darf, was gefällt und sich wohlfühlt. Direkt hinterm Gartentor blüht unter einem knorrigen Apfelbaum eine bunte Stauden-Mischung: Rittersporn neben Vergissmeinnicht, Malve, Fingerhut und historischen Rosen. Die meisten Blüten sind offen. So kommen Insekten gut an Pollen und Nektar. Hinter einem Laubengang – umrankt von rosa blühenden Clematis-Sternen – geht es auf die "wilde Obstwiese" mit Pflaumen-, Kirsch- und Birnbaum. Gewundene Wiesenwege führen durch wuchernde Gräser. Überall summt und brummt es. Schmetterlinge schwirren umher.

Am Ende des Weges ein Gartenhäuschen: taubengrau mit weißen Fensterrahmen. Ein Holzhaus in einer Umgebung, die an Astrid Lindgrens Bullerbü erinnern soll. Davor eine alte Zinkbadewanne. Handtücher an einer Wäscheleine im Wind. Im Gemüsebeet reifen Kohlrabi, Möhren und Radieschen. Ein Traum aus Kinderzeiten im eigenen Garten. Wild und wunderbar. Ein paar Schritte weiter lockt der Naturteich mit Seerosen, Molchen und Kaulquappen. Drumherum Gräser, Blutweiderich und Wildrosen. Idylle pur.

Buchtipps

Boomgaarden, Oftring, Ollig / Naturgarten ganz einfach / Ulmer, 2022 / 19,95 €
Paula Polak / Pflegeleichte Naturgärten gestalten / BLV, 2022 / 22 €
Marina Wüst / Die wahren Paradiese II / Hemmer/Wüst, 2021 / 34,80 €

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Detlef Reepen

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Wilder Hausgarten

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 20.05.2022 05:12 Min. Verfügbar bis 19.05.2023 WDR 5 Von Gereon Reymann


Download

Weitere Themen