Service Garten – Gemüseernte im Kleingarten

Andrea Contzen präsentiert stolz ihr eigenes Gemüse.

Service Garten – Gemüseernte im Kleingarten

Jetzt ist Erntezeit im Garten von Andrea Contzen. Täglich kommt bei ihr frisches Gemüse aus eigenem Anbau auf den Tisch.

Köstlich duftet es im kleinen Tomatenhaus. Grüne, gelbe und rote Früchte hängen zwischen dem Laub. Neun Sorten hat die Gärtnerin gepflanzt. Im Hochbeet machen sich zwei Kürbispflanzen breit. 'Blue Kuri' reift hier, ein blauschaliger Hokkaido. Ein paar Schritte weiter wachsen Spitzkohl, Rote Bete, bunter Mangold und knallgelbe Zitronengurken. Auch alte Gemüsesorten wie Baumspinat oder Heckenzwiebeln gibt es.

Gegärtnert wird biologisch, gedüngt mit garteneigenem Kompost. Chemische Pflanzenschutzmittel kommen nicht ans Gemüse. Die Gärtnerin will es unbesorgt essen und genießen können. Sie liebt es, ihr Gemüse von der Aussaat im Frühjahr bis zur Ernte zu begleiten. Wenn später dann das eigene Gemüse auf dem Teller liegt, hat sich das Wühlen in der Erde für sie gelohnt.  

Offene Gartenpforte

Am 15.9.19 öffnet Andrea Contzen ihren Garten von 12 bis 17 Uhr.
Kleingartenverein Takufeld - Finkenweg 63 / Eingang Nähe Äußere Kanalstraße 81 / 50827 Köln / 0174- 6484 560

Buchtipps

Robert Elger / Der illustrierte Gemüsegarten
Landwirtschaftsverlag, 2018 / 12 €

Natalie Faßmann / Mein Gemüsegarten
Ulmer, 2019 / 15 €

Joachim Mayer / Alte Gemüse neu entdeckt
Gräfe & Unzer, 2018 / 16,99 €

Markus Phlippen / Gemüse und Kräuter im Garten
Becker-Joest-Volk, 2019 / 39,90 €

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Detlef Reepen

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Gemüseernte im Kleingarten

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 23.08.2019 05:01 Min. Verfügbar bis 21.08.2020 WDR 5

Download

Weitere Themen