Service Garten – Gärten professionell planen

Brigitte Röde plant einen Garten

Service Garten – Gärten professionell planen

Was wächst wo am besten? Wohin mit Sandkasten, Pool und Staudenbeet? Gartenplanung ist oft nicht einfach – und ein Gartenarchitekt kann teuer werden. Eine Alternative ist das "Individuelle Gartencoaching" in der Gartenakademie Dycker Feld.

Bern Franzen plant einen Garten

Brigitte und Antje wollen ihren Garten verändern. Die Bäume sind mit den Jahren zu groß geworden, die Beete zugewuchert. Gemeinsam mit zehn anderen Freizeitgärtnern und den Gartenarchitekt:innen Brigitte Röde und Bernd Franzen haben sie sich zum achtstündigen "Gartencoaching" in der Orangerie bei Schloss Dyck getroffen. Gartenfotos und Skizzen werden auf dem Tisch ausgebreitet. Manche Gärten sollen umgestaltet, andere ums neue Haus komplett geplant werden. Die Profis geben Anregungen. Ganz individuell. Dann müssen die Gärtner selbst kreativ werden. Mit Buntstiften zeichnen sie ihre Ideen in die Pläne. Erste Gartenstrukturen entstehen.

Auch zur besten Bepflanzung gibt es viele Fragen. Brigitte Röde legt ein bunt bebildertes Buch auf den Tisch – mit hunderten von Pflanzen in allen Formen, Farben, Höhen und Breiten für alle Gartenbereiche. Dazu gibt es Tipps, wie kleine Gärten größer wirken oder wie sich durch Hecken interessante Gartenräume schaffen lassen. 249 Euro kostet das professionelle "Gartencoaching" (inklusive Verpflegung). Ganz billig ist das nicht. Aber gut geplant, lässt sich später einiges an überflüssigen Gartenkosten einsparen.

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Mayke Walhorn

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Gärten professionell planen

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 26.11.2021 05:20 Min. Verfügbar bis 25.11.2022 WDR 5


Download

Weitere Themen