Service Garten – Gackern im Grünen

Simone Düllmann-Peckert mit einem ihrer Prachthühner

Service Garten – Gackern im Grünen

Zum "Tag der offenen Gartenpforte" öffnen viele private Gärten ihre Tore. Simone Düllmann-Peckert ist auch dabei. In ihrem Meckenheimer Garten gibt es nicht nur Pflanzen, auch Hühner leben hier.

Auf der Hofterrasse stehen in Kübeln Oleander, Lavendel, Hortensie und Schmetterlingsflieder. Ein Olivenbaum sorgt für mediterranes Flair. Darunter ein Strohballen, gedüngt mit Hühnermist. Hier sollen Kürbisse und Tomaten reifen.

Auf der Wiese gackern 16 bunte Hühner. Die Gärtnerin will keine Eier aus Legebatterien und hat ihre eigene Hühnerschar. Bei ihr haben die Tiere freien Auslauf. Sie genießt es, ihre "Mädels" zu beobachten. Das sei meist witzig, oft auch beruhigend.

Als Futter bekommen die Hühner Körner, Gurken, Salat und Tomaten. Als Dank gibt es täglich frische Eier. Ein Gartenteil ist mit einem Staketenzaun für Hühner gesperrt. Stauden wachsen hier mit Gemüse, Beeren, Kräutern und Wildwiesenblumen bunt nebeneinander.

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Detlef Reepen

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.05 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Gackern im Grünen

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 17.05.2019 05:03 Min. Verfügbar bis 15.05.2020 WDR 5

Download

Weitere Themen