Hobby-Gärtnerin Sibylla Brämer in ihrem Garten. Sie liebt weiße Blüte.

Service Garten – Ganz in Weiß

Viele Gärtner mögen es am liebsten bunt im Beet. Nicht so Sibylla Brämer. Bei ihr haben nur weiße Blüten eine Chance. Gereon Reymann hat die begeisterte Freizeitgärtnerin in Erftstadt-Gymnich besucht.

Eine Pflanze schmiegt sich an die andere: kleine wachsen neben buschigen, große neben schlanken. Während letzten weißen Tulpen welken, öffnet die Orangenblume ihre Sternchenblüten am verzweigten Strauch. Eine zwei Meter hohe Glyzinie lässt schneeweiße Blütentrauben schirmartig nach unten hängen. Winzig klein, aber zahlreich, sind die Blüten des bienenfreundlichen Kaukasus-Vergissmeinnichts. Eine Clematis rankt am Gartenzaun mit üppigen Blütensternen in die Höhe. Die Blüten der Strauchrose "Nevada" leuchten cremeweiß.  

Kurz vor der Blüte steht der Blumenhartriegel "Venus". Bald wird die Krone des Baumes zu einem strahlend weißen Blütenmeer. Toll sehen auch Bergenien mit ihren weißen Blütenglöckchen aus. Sogar der Meer-Kohl, ein altes heimisches Gemüse, hat es mit seinen Blütendolden über rhabarberartigem Laub ins Staudenbeet geschafft. Ab Juni wird die Sommer-Magnolie mit ihren weißen offenen Blüten zum Blickpunkt. Auch wenn sich die Gärtnerin auf nur eine Blütenfarbe spezialisiert hat, wirkt ihr Garten aufgrund der weißen Vielfalt im Beet nicht langweilig.

Offene Gartenpforte

Sybilla Brämer öffnet ihren "Weißen Garten" am 14. + 15.05.22 von 11 bis 18 Uhr für Besucher: Kehler Weg 4 / 50374 Erftstadt-Gymnich / 02235 – 46 86 73

Autor: Gereon Reymann
Redaktion: Detlef Reepen

Service Garten ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort freitags zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Garten – Ganz in Weiß

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 13.05.2022 05:20 Min. Verfügbar bis 12.05.2023 WDR 5


Download

Weitere Themen