Papierrollen werden zu außergewöhnlichem Schuhregal

Papierrollen werden zu außergewöhnlichem Schuhregal

Von Stephanie Drewes

Unsere Upcycling-Expertin Stefanie Treiber funktioniert alte Papierrollen zu einem stylischen Schuhregal um. Der Clou: Die Rollen werden einfach um das bereits bestehende Schuhregal "herumgestapelt".

Materialien:

  • Papierrollen
  • Weißlack
  • Buntlack
  • Schrauben

Werkzeug:

  • Schleifpapier
  • Abdeckfolie/Papier
  • Gummihandschuhe
  • Lackschale
  • Lackrolle
  • Lackpinsel
  • Akku-Bohrschrauber
  • Japansäge
  • Heißklebepistole

Und so geht's:

  • Als erstes die Papierrollen mit einer sogenannten "Japansäge" auf die richtige Größe zusägen. Die Schuhe des Familienmitglieds mit den größten Füßen geben dabei die passende Länge für die einzelnen Rollen vor.
  • Die Ränder mit Schleifpapier ordentlich abschleifen.
  • Danach die Rollen von außen mit Weißlack und von innen mit Buntlack lackieren.
  • Wenn alles getrocknet ist, die Rollen nach Belieben aufeinanderstapeln und mit der Heißklebepistole gut verkleben. Am besten eignet sich eine Pyramidenform.
  • Die beiden äußersten Rollen zusätzlich an der Wand verschrauben, damit die Pyramide nicht "auseinanderrollen" kann. Fertig!

Stand: 11.09.2018, 11:43