Garderobe aus zwei Harken

Garderobe aus zwei Harken

Von Sebastian Wagener

Aus zwei nicht mehr genutzten Harken macht Upcycling-Expertin Stefanie Treiber in wenigen Handgriffen zwei Garderoben – eine für Erwachsene und eine für Kinder.

Materialien:

  • eine große und eine kleine Harke
  • Schrauben

Werkzeug:

  • Krepp-Klebeband
  • Schleifpapier
  • Abdeckfolie/Papier
  • Gummihandschuhe
  • Lackschale
  • Lackpinsel
  • alter Lappen
  • Akku-Bohrschrauber

Und so geht's:

  • Den Stiel von der großen Harke abschrauben, Harke anschleifen und in der gewünschten Farbe lackieren. Bei der Kindergarderobe bleibt der Stiel dran. Auch der wird lackiert. Alles gut trocknen lassen.
  • Die Harken mit Schrauben an der Wand befestigen – fertig! 

Stand: 18.04.2018, 14:00