Grillen: Vegetarischer Burger und Pulled Chicken-Burger

Grillen: Vegetarischer Burger und Pulled Chicken-Burger Hier und heute 22.04.2021 09:57 Min. Verfügbar bis 22.04.2022 WDR

Grillen: Vegetarischer Burger und Pulled Chicken-Burger

Grillmeisterin Kathrin Soppa macht zwei Burger-Varianten: einen Veggie-Burger mit Ziegenkäse und Joghurt-Sauce sowie einen Pulled Chicken-Burger mit selbstgemachter Barbecue-Sauce.

Rezepte

von Kathrin Soppa

für jeweils vier Personen

Vegetarischer Burger

Zutaten

  • 400 g weiße Bohnen
  • 90 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1⁄2 Paprika
  • 2 Eigelb
  • 100 g Semmelbrösel
  • 100 g Käse
  • Schnittlauch
  • geräuchertes Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • 8 Scheiben Pumpernickel
  • 4 Scheiben Ziegenkäse

Zutaten für die Joghurt-Sauce

  • 100 g griechischer Joghurt
  • etwas frische Minze
  • Saft einer halben Limette
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Für die Patties zuerst die Bohnen gut abgießen. Champignons, Zwiebeln und Paprika klein schneiden, mit den Bohnen vermischen und stampfen. Eigelb und Semmelbrösel zur Masse geben, ebenso den Käse. Mit klein geschnittenem Schnittlauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Patties formen und diese kalt stellen.

Wild wachsende Pfefferminze.

Frische Minze ergänzt den Limettensaft zu einer herrlich frischen Sauce.

Für die Sauce die Minze klein hacken, die Limetten auspressen und alles zusammenmischen. Eine Grillplatte oder Pfanne erhitzen und etwas Öl darauf geben. Nun die Patties von beiden Seiten braten. Den Pumpernickel kurz von beiden Seiten angrillen. Den Ziegenkäse auf den Patty beim Anrichten legen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Grillzeit: 15 Minuten

Pulled Chicken-Burger

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel oder Hähnchenbrust
  • Würzmischung
  • Burger-Brötchen

Zutaten für die Barbecue-Sauce

  • 12 EL Tomatenketchup
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zucker
  • 1 Limette (Saft)
  • 1⁄4 TL Cayennepfeffer
  • 1⁄2 TL Tabasco
  • 1⁄2 TL Paprikapulver
  • 2 EL Balsamico
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Hähnchenschenkel mit Rosmarin auf dem Grill.

Das Hähnchenfleisch muss gut durchgegrillt werden.

Die Hähnchenschenkel auf und unter der Haut würzen und in der indirekten Hitze bei 160 Grad grillen bis diese eine Kerntemperatur von 80 Grad erreicht haben.

Für die Sauce den Knoblauch sehr klein reiben und mit den anderen Gewürzen und Zutaten mischen. Die Sauce leicht erwärmen. Das Hähnchenfleisch vom Knochen entfernen und mit 2 Gabeln auseinander rupfen. Danach in der Sauce noch kurz ziehen lassen. Das Burger-Brötchen kurz auf der Schnittseite angrillen und mit dem Fleisch belegen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Grillzeit: 45 Minuten

Kartoffelspalten

Ganze Kartoffeln in Spalten schneiden, mit Olivenöl marinieren und für 35 bis 40 Minuten auf den Grill legen.

Stand: 22.04.2021, 06:00