Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe WDR 4 Video 30.12.2019 01:28 Min. Verfügbar bis 29.12.2020 WDR 4

Französische Zwiebelsuppe

Von Ulla Scholz

Zu Silvester muss es nicht immer pompös einhergehen. Ulla Scholz bereitet eine nostalgische 70er-Jahre Zwiebelsuppe zu, die als warmer Büffetbaustein passt oder nach Mitternacht schmeckt.

Zutaten (6 Portionen)
ZwiebelsuppeAußerdem
1 kg GemüsezwiebelnFrische Petersilie
1,5 l Gemüse- oder Geflügelbrühe1 EL Mehl
¼ l Weißwein
1 EL Thymian
Salz
Pfeffer
1 EL Butter
6–8 Baguette-Scheiben
100 g Bergkäse

Zubereitung

Die Zwiebeln halbieren, schälen und in feine Ringe schneiden. In einer passenden Pfanne etwas Butter schmelzen und die Hälfte der Zwiebelstücke rundum anbraten. Ist das Gemüse durch das Dünsten etwas zusammengefallen, wird mit den restlichen Zwiebeln aufgefüllt. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, umrühren und so lange braten, bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind.

Französische Zwiebelsuppe, Zutaten

Wer mag, kann die Suppe noch mit etwas Mehl abbinden

Wer mag, kann jetzt mit etwas Mehl bestäuben, dann bindet die Suppe später besser. Dabei gut rühren und zügig mit Wein ablöschen. Die Herdtemperatur ganz zurückschalten und alles circa fünf Minuten köcheln lassen.

Je nach Bedarf die entsprechende Menge Geflügel- und /oder Gemüsebrühe erhitzen. Den Bergkäse in feine Späne hobeln und die Petersilie hacken.

Feuerfeste Suppenschüsseln bis zur Hälfte mit Zwiebelmasse füllen.

Französische Zwiebelsuppe, Zubereitung, geschälte Zwiebeln

Zwiebeln nach dem Pellen etwas stehen lassen

Wenn die Suppe vegetarisch werden soll, wird die Gemüsebrühe angegossen und ansonsten kommt die Geflügelbrühe dazu. Mit einer oder zwei Scheiben Baguette bedecken und mit geriebenem Käse bestreuen. Die Schüsseln auf ein Backblech stellen und auf  dem oberem Backofeneinschub kurz gratinieren.

Anrichten

Die Käseschicht mit gehackter Petersilie bestreuen. Da die Suppenschalen durch das Überbacken sehr heiß werden, sollte man jedes Exemplar zum Servieren auf einen Unterteller stellen.

Ullas Küchentipps

Eine Suppe und zwei Varianten

Es gibt immer mehr Menschen, die vegetarisches Essen bevorzugen. Damit man nicht für jeden Gast eine "Extrawurst" braten muss, habe ich eine Geflügelbrühe und eine Gemüsebrühe vorbereitet. Ja nach  Wunsch werden die Weißweinzwiebeln für die Pariser Zwiebelsuppe mit heißer Fleischbrühe oder mit Gemüsebrühe aufgegossen. Die Tassen kann man später besser unterscheiden, wenn man das Porzellan einfach mit einem abwaschbaren Filzstift beschriftet. Auch verschiedenfarbige Suppenschalen erfüllen ihren Zweck. Aber immer darauf achten, dass zum Gratinieren hitzebeständiges Geschirr verwendet wird.

Tipps zum Zwiebelschälen, wenn größere Mengen gefragt sind

1. Gemüsezwiebeln kaufen, da sie milder schmecken.

2. Wenn die braune Schale abgepellt ist, die Zwiebeln in einen Eimer legen. Draußen auf dem Balkon etwas stehen lassen und dann erst schneiden.

3. Ein scharfes, großes Messer benutzen. Damit geht es schneller und es tritt weniger Zwiebelsaft aus, weil die  Pflanzenfaser nicht zerdrückt wird.

4. Beim Schneiden möglichst gerade stehen. Je mehr Abstand zur Zwiebel – je weniger Tränen.

Stand: 29.12.2019, 00:00