Eierlikörtorte mit Schoko-Pumpernickel-Kruste

WDR 4 Video 16.04.2022 02:00 Min. Verfügbar bis 16.04.2023 WDR 4

Eierlikörtorte mit Schoko-Pumpernickel-Kruste

Stand: 16.04.2022, 00:00 Uhr

Nicht alle Menschen werden mit einem goldenen Schneebesen in der Hand geboren. WDR 4-Köchin Ulla Scholz sagt uns, wie auch Ungeübte ganz einfach eine dekorative Ostertorte zaubern können.

Von Ulla Scholz

Eierlikörtorte mit Schoko-Pumpernickel-Kruste

WDR 4 Ullas Lieblingsrezepte 16.04.2022 02:44 Min. Verfügbar bis 15.07.2022 WDR 4 Von Ulla Scholz


Download

Zutaten (Torte Ø 20 cm und 10 cm Höhe)

200 g Löffelbiskuit
150 ml Kaffee (kalt)
500 g Mascarpone
400 ml Sahne
1 EL Vanillezucker
40 g Zucker
½ unbehandelte Orange
250 ml Eierlikör

Dekoration

2 Scheiben Pumpernickel
70 g Bitterschokolade
½ unbehandelte Orange
Nach Belieben Schokoladenhohlfiguren
Frische Minze, Melisse oder Salbei
Essbare Blüten

Zubereitung

Für die Creme die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Mascarpone in eine Schüssel füllen. Zucker und etwas abgeriebene Orangenschale zugeben, dann mit dem ausgepressten Orangensaft und etwas Eierlikör verrühren. Die Sahne gleichmäßig unterheben.

Die Biskuite in kleine Stücke schneiden und mit der Hälfte der Menge den Boden der Kuchenform gleichmäßig auslegen. Mit etwas Kaffee beträufeln. Nicht zu viel Kaffee verwenden, da sonst der Boden zu feucht wird. Eine dicke Schicht Creme auftragen und glattstreichen. Mit ein wenig Eierlikör besprenkeln und mit dem restlichen Biskuit belegen.

Abermals etwas Kaffee darauf verteilen und den Rest der Mascarponesahne hineinfüllen, dann die Oberfläche glattstreichen. Die Form mit einer Folie oder einem Papier abdecken und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Pumpernickel-Kruste die beiden Brotscheiben und die Schokolade fein hacken. Beides mischen und mit etwas abgeriebener Orangenschale aromatisieren.

Anrichten

Den Tortenring lösen und mit einer Teigkarte am Rand rundum die Brösel andrücken. Das Gebäck behutsam auf eine Platte setzen. Die Oberfläche dünn mit Eierlikör verzieren. Nach Gusto mit Schokohasen oder Schokoeiern, Blüten und Kräutern verschönern.

Meine Küchentipps

Eierlikör ist nicht  gleich Eierlikör

Wenn es um Eierlikör geht, schmeckt mir persönlich eine selbst angesetzte Spirituose mit Bio-Eiern, Puderzucker, echter Vanille sowie neutralem Alkohol am besten. Bei gekauftem Likör lohnt sich ein Blick auf die Zutatenliste des Etiketts. Interessant zu lesen, was so ein Likörchen alles enthalten kann: Farbstoffe, Verdickungsmittel und Aromen sind Zutaten, die nach Chemiebaukasten klingen und kaum Genuss verheißen. Was können Kundinnen und Kunden erwarten, wenn eine Flasche Likör um die 10 Euro kostet? Dafür bekomme ich nicht einmal die Zutaten, wenn sie gut sein sollen. Beste Erfahrung habe ich mit Eierlikör aus dem Naturkosthandel gemacht. Er enthält nur Eigelbe, Zucker, echte Vanille und Alkohol. Allerdings ist der Preis auch entsprechend höher.

Gutes Gelingen und viel Vergnügen wünscht Ihnen Ulla Scholz!