Blattsalat in Orangensahne

Blattsalat in Orangensahne WDR 4 Video 08.03.2021 01:43 Min. Verfügbar bis 07.03.2022 WDR 4

Blattsalat in Orangensahne

Von Ulla Scholz

Egal, was unterwegs so Leckeres auf den Grill kommt, ein frischer Salat passt immer. Beim Dressing setzt Ulla Scholz auf süße Sahne, die, mit etwas Zitronensaft verrührt, wunderbar locker und cremig wird.

Blattsalat in Orangensahne

WDR 4 Ullas Lieblingsrezepte 08.03.2021 01:45 Min. Verfügbar bis 06.06.2021 WDR 4


Download

Zutaten (2-3 Portionen)
SalatAußerdem
½ -1 SalatkopfFrische Kräuter nach Wahl: Petersilie, Schnittlauch oder Dill
2 EL Zucker100 g Mandelblättchen
2–3 Bio-Orangen
150 ml Sahne
½ Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Salat waschen, putzen und in einem Sieb oder Handtuch abtropfen lassen.

Blattsalat in Orangensahne, Zutaten

Statt grünem Salat passt auch Chicorée zur Orangensahnesauce

Währenddessen die Orangen waschen und abtrocknen. Dann von zwei Exemplaren etwas Schale abreiben. Die dritte Frucht halbieren, auspressen und den Saft zum Orangenschalenabrieb gießen. Die letzte Orange mit einem Messer so schälen, dass keine weiße Schale mehr an den Früchten haftet, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Etwas Zucker in einem Topf vorsichtig schmelzen und den frisch gepressten Saft angießen. Die Temperatur sofort zurückschalten und alles ein wenig einkochen lassen. Die Reduktion zum Abkühlen zur Seite stellen.

Die Mandeln in einer Pfanne golden rösten und in ein Behältnis umfüllen.

Sahne in eine passende Salatschüssel gießen. Die halbe Zitrone auspressen und mit der Orangenreduktion zur Sahne geben. Mit der Hälfte der frischen Kräuter sowie Salz und Pfeffer würzen. Nun mit einem Schneebesen kräftig rühren, bis die Sauce bindet.

Anrichten

Kurz vor dem Essen die Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen, auf die Sauce legen und anschließend alles locker mischen. Die einzelnen Portionen mit Orangenscheibchen, den restlichen Kräutern und Mandelblättchen vollenden.

Meine Küchentipps

Schnell variiert

Statt diverser Blattsalate harmoniert auch Chicorée mit Orangenfilets und Sahnesauce. Wenn es Ihnen zu aufwendig erscheint, eine Reduktion zu kochen, lässt sich die Sahne durch einen Löffel Orangenmarmelade aromatisieren.

Für alle, die ein Sahnedressing lieber puristisch mögen

Manche mögen keine fruchtigen Komponenten in herzhaften Gerichten. Ich kann das gut verstehen, da man in den 1960/70 er Jahren allen möglichen und unmöglichen Speisen mit Dosenfrüchten einen exotischen Touch verpasst hat. Beim Blattsalat passt die Fruchtnote, aber wer Orangen nicht mag, lässt sie einfach weg.

Noch mehr schnelle Salate für die Caravan-Küche

Gurkensalat in Rahmsauce

Wenn es wieder Gurken aus der Region gibt: Süße Sahne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer dicklich aufschlagen. Gurke schälen, hauchdünn hobeln und etwas salzen. Anschließend kurz ausdrücken und mit Sahnesauce und gehacktem, frischen Dill mischen.

Sommersalat: Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Blattsalat in Orangensahne, Zutaten für andere schnelle Sommersalate, Tomaten, Mozarella, Basilikum

Tomaten, Mozzarella und Basilikum für die schnelle Sommerküche

Bei diesem Klassiker kommt es auf die Qualität der einzelnen Grundtaten an. Ansonsten ist er flott gemacht. Wenn Sie im Urlaub auf einem Wochenmarkt reife Tomaten aus der Region bekommen und beim Käsestand einen feinen Mozzarella kaufen, dann braucht es nur noch ein schönes Olivenöl, Salz, Pfeffer und ein frisches Weißbrot, um auch aus der Caravan-Kombüse ein wunderbares Essen auf den Tisch zu bringen.

Gutes Gelingen und gute Fahrt wünscht Ihnen Ulla Scholz!

Stand: 07.03.2021, 00:00